Curvy is Sexy 2016: Video-Trendcheck

7. Dezember 2017 | von

Dieses Mal find­et die „Curvy is Sexy“-Messe auf der Fash­ion­week Berlin direkt in der Stadt­mitte an der Franzö­sis­chen Straße 33a statt. In der Haupt­stadt-Repräsen­tanz der Telekom, in der die Messe vor sechs Jahren Pre­miere hat­te, präsen­tieren etwa 70 Aussteller auf zwei Eta­gen die Plus Size-Trends der Win­ter­sai­son 2016/2017. Man spürt auf den ersten Blick, dass die Design­er inter­na­tionaler gewor­den sind. Okay, ich bin keine Fach­frau und muss mich auf meinen Geschmack und mein Gefühl ver­lassen. Deshalb freue mich umso mehr, Matthias zu tre­f­fen, der natür­lich mit pro­fes­sionellem Blick über die Messe schweift. Was heißt schweift? Für Matthias ist der Messebe­such harte Arbeit, schließlich betreut er den Kreativeinkauf bei OTTO für kurvige Frauen. Schon bei unserem ersten Tre­f­fen habe ich ihn als einen Überzeu­gungstäter erlebt, der nicht nur mit Lei­den­schaft, son­dern wie ich finde auch mit viel Humor und Esprit in seinem Beruf tätig ist. Deshalb wirkt er auch noch total fit und freut sich meine Fra­gen zu den wichtig­sten Trends der näch­sten Sai­son beant­worten zu können:

Das Video haben wir übri­gens am Stand von „Sil­ver Jeans“ aufgenom­men, ein­er Marke, die auch OTTO im Sor­ti­ment hat. Matthias ist beein­druckt von den Used-Ele­menten und den aufwändi­gen Stick­ereien, mit denen Sil­ver Jeans bald edle Den­ims bis Größe 50 anbi­etet. Die Jeans sind wirk­lich aufwändig pro­duziert, das sehen selb­st Laien wie ich …

Beitrag1

Matthias zieht weit­er und ich bere­ite mein näch­stes Messe-Post für Euch vor – schließlich habe ich etliche Marken besucht und echte High­lights ent­deckt. In ein paar Stun­den wisst Ihr mehr – und tre­fft auch eine mein­er Soulmates.

Bis gle­ich!

Beitrag2

 

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!