#HeuteIstDerTag: Let’s rock!

14. Dezember 2017 | von

Juhu, der Früh­ling ist da und die Sonne scheint schon unaufhalt­sam – fast! Nun fängt die Sai­son der kurzen und leicht­en Klei­dungsstücke an. Runter mit den fünf schicht­en Wolle und dem schw­eren Daunen­zeug, viel zu warm! Was ger­ade noch vom Win­terkleid so schön ver­packt wurde, will nun raus an die Sonne. Ja, #HeuteIst­DerTag, um auch Mal wieder etwas Bein zu zeigen und die Sonne direkt auf den Kör­p­er scheinen zu lassen.

Ich pro­biere also ver­schiedene Röcke aus, ganz schön unge­wohnt, mal wieder so ein luftiges Out­fit zu tra­gen! Bevor ich mir etwas kaufe, will ich erst ein­mal schauen, was ich noch alles im Klei­der­schrank habe und welch­er mein­er Röcke diese Sai­son rock­en wird. Jedes mein­er Out­fits habe ich mit Basics kombiniert.

Feine Baum­wolle gibt Stoff!

Als ich 14 Jahre alt war habe ich sämtliche Märk­te nach einem Wick­el­rock abge­sucht, denn der war in den Neun­zigern so richtig im Trend und ich freue mich, dass er nun wieder en vogue ist. Ich liebe den Tragekom­fort, er ist bequem und luftig und man muss nicht die ganze Zeit an sich herum zupfen und guck­en, ob noch alles sitzt. Nur die passenden Schuhe sind eine kleine Her­aus­forderung, denn ich finde mit meinen Sneak­er sieht es nicht so richtig gut aus. Am besten sind Plateau-San­dalen, damit man nicht so ges­taucht aussieht.

Rock Tati

Kurz und eng, der Rock als Ansage!

Wenn schon Rock, dann richtig? Ja genau, das habe ich mir bei meinem Rock-Auftritt auch gedacht. Jeans, Jeans, Jeans – ist mein drittes Rockmotto!

Rock Tati

Kurzes Ten­nis­röckchen

Ich pro­biere ein klas­sis­ches Stück in der etwas kürz­eren und sportlicheren Vari­ante: einen Ten­nis­rock in A‑Form. Wem der Rock zu kurz ist, der kom­biniert ihn am besten mit ein­er blick­dicht­en Strumpfhose, das kann im früh­ling­shaften Wet­ter nicht schaden. Der Glock­en­rock ist beson­ders bei kräfti­gen Hüften von Vorteil, da er diese san­ft umspielt und gle­ichzeit­ig dezent betont.

Rock Tati

Übri­gens tut es auch mal gut, mit ein­er Fre­undin vor der Kam­era zu ste­hen und gemein­sam das schöne Wet­ter zu genießen! Jes­si­ka arbeit­et als Sän­gerin und Schaus­pielerin und hat zwei Kinder. Sie kommt ursprünglich aus den USA und ist dadurch schon lange ver­traut mit der pop­ulären Plus-Size-Bewe­gung. Auch sie stöbert lieber im Bere­ich Große Größen, weil sie dort eher die richtige Pass­form findet.

Tati Rock Styling

Oft­mals lasse ich mich für Stylings von Fre­undin­nen inspiri­eren. Wun­der­voll finde ich Jes­sikas ver­spiel­ten und mäd­chen­haften Rock, der schön in der Taille sitzt. Far­blich passend zum Shirt trägt sie eben­falls Sneaker.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!