#staysoulfully: Weißer Faltenrock

23. November 2018 | von

Hallo liebe Soulmates, voller Stolz präsentieren wir Euch heute die versprochenen Stylings der Bloggerinnen, die bei unserer Aktion „Sei echt. #staysoulfully“ teilgenommen haben. Unsere Soulmates haben es ja bereits wunderbar vorgemacht. Wir sind einfach sprachlos. Eine solche vernetzende Aktion stärkt die Community und zeigt noch einmal richtig: Wenn alle an einem Strang ziehen, können wir Großartiges bewirken.

Alle teilnehmenden Bloggerinnen haben den gleichen Rock bekommen. Jedoch nicht nur unterschiedlich gestylt, sondern auch immer ganz anders empfunden. Wie, was, warum – das erzähle ich Euch jetzt und führe Euch durch alle Looks. Seid Ihr bereit? Los geht’s!

Asta von Roly Poly Wardrobe

#staysoulfully

Asta kombiniert den Rock einmal mit einem braunen Oberteil mit weitem Schulterausschnitt und einer Statementkette und einmal mit einem Crop-Shirt mit Trompetenärmeln und einem knallroten Haartuch. Der erste Look ist schick, elegant. Der Zweite leger. Uns gefallen beide Stylings. Neben dem Look haben wir uns in ihre wunderschöne Lockenpracht gleich mit verliebt!

Stephanie von Dressitcurvy

#staysoulfully

Stephanie lässt sich nicht von irgendwelchen Moderegeln für kurvige Frauen einschüchtern und trägt genau das, was sie möchte. Wir finden die Einstellung super! Genau so muss es sein. Sie kombiniert zum weißen Faltenrock einen auffälligen Sommermantel mit hübschen Mustern. Dazu goldene Sneaker. Hallo Stilbruch, nice to meet you!

Lisa von Lisa Mosh

#staysoulfully

Der Artikel von Lisa ist ein ganz besonderer. Warum? Weil sie ehrlich ist und gesteht, dass der Rock so gar nicht zu ihrer Figur passt. Das finden wir absolut in Ordnung und freuen uns über ihre Offenheit. Nichtsdestotrotz hat sie super hübsche Bilder gemacht und ist zufrieden mit dem Endergebnis: Zum Rock trägt sie ein schwarzes Shirt mit Schnürungen und dazu Lederjacke, Clutch und Boots.

Julia von Inbetweenies

#staysoulfully

Julia hat sich mit ihrer Tochter auf dem Land ablichten lassen und inspiriert uns mit einem „Roaring Twenties“-Look im Tricolore-Style: rot, blau und weiß. Ein bisschen erinnert sie uns an eine Matrosin, vor allem mit der Schleife und den Streifen!

Elisabeth von My curvalicious life

#staysoulfully

Absolut sinnlich zeigt sich Elisabeth in einer Kombination aus Faltenrock und schwarzem Spitzenbody. Den Rock musste sie jedoch von ihrer Großmutter ändern lassen, weil dieser an der Hüfte zu weit war, sonst jedoch passte. Darüber trägt sie einen babyblauen Blazer und stylt dazu klobige, weiße Sandaletten.

Stephanie von Curvy Sequins

#staysoulfully

Passend zu ihrem Blognamen, verzichtet Stephanie bei ihrem Rock-Styling nicht auf Pailletten. Mit ihren knallroten, perfekt gelockten Haaren, erinnert sie uns an eine wunderschöne Meerjungfrau. Die farblich passenden High Heels dürfen natürlich nicht fehlen.

Daniela von Me so curvy

#staysoulfully

Daniela springt über ihren Schatten hinweg und bricht gleich zwei ungeschriebene Gesetze: Weiß UND Faltenrock. Und es steht ihr fantastisch. Ein Oversize-Strickpullover in hellem Blau und dazu weinrote Stiefeletten. Das Tattoo am Bein ist dazu ein absolutes Highlight!

Elisabeth von The Curvy Fashion Salad

#staysoulfully

Gemäß dem Motto bleibt sich Elisabeth treu und zieht zu dem schicken Faltenrock keine High Heels an, sondern eine derbe Lederjacke und weiße Sneaker. Ganz schlicht, große Wirkung!

#staysoulfully

Dine von Huelle und Fuelle

#staysoulfully

Dine tastet sich langsam an Röcke heran und findet es bis heute ungewöhnlich, einen Rock zu stylen. Wir fragen uns warum, denn ihr Look wirkt so natürlich, als würde sie jeden Tag im Rock herumlaufen. Nach drei Stunden vor dem Kleiderschrank hat sie ihre perfekte Kombi gefunden: Grüner Rolli (sieht super aus zu ihren rot-braunen Haaren), dazu eine Lederjacke und eine grüne Clutch. Sehr süß!

Vanessa von Be real, be plus

#stayosulfully

Vanessa nennt ihren Rock „Soul Skirt“ und hat sich einen super romantischen Look überlegt, der wunderbar zum Sommer passt: ein hübsch gemustertes Oberteil, dazu eine helle Clutch und Sandalen. Hingucker ist aber ihre wunderschöne Frisur mit Haarschmuck.

Ein großes Dankeschön…

… geht an alle teilnehmenden Bloggerinnen und Soulmates, die an dieser wunderbaren und für uns einzigartigen Aktion teilgenommen haben. Ihr seid echt. Ihr seid soulfully!

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!