Statement-Jacke gegen Tristesse

3. Januar 2019 | von

Mein Faible und ich

Ihr lieben Leser wisst ja bereits, dass ich ein Faible für Jacken und Mäntel habe und Euch dies, so oft es geht, mitteile. Es geht bei mir einfach nichts über viele Mäntel und Jacken in unterschiedlichen Farben und Variationen. Die schwierigste Entscheidung war es allerdings, als ich eine von diesen etlichen guten Stücken auswählen musste. Einige davon hattet Ihr auch schon auf Soulfully gesehen. Deshalb war es noch schwieriger, ein Stück auszuwählen, welches Ihr noch nicht kennt.

Rote Lederjacke Styling

Letztendlich stand ein Mantel in Rosa sowie diese wunderschöne rote Lederjacke zur Auswahl. Was es geworden ist, seht Ihr ja bereits auf den Fotos. Ich hatte schon ewig nach einer roten Lederjacke gesucht, die erstens lang genug ist, da ich 1,84 Meter groß bin, und die es auch in meiner Konfektionsgröße gab. Gar nicht so einfach, sage ich Euch. Ich wollte zudem eine Echtleder-Jacke haben. Und aus Wildleder musste sie sein. Alles andere würde an mir einfach nicht gut aussehen und wäre mir doch ein wenig zu wild, wenn Ihr versteht, was ich meine.

Rote Lederjacke Styling

Eyecatcher Garantie

Die rote Lederjacke ist einfach ein Eyecatcher und braucht nicht viel Drumherum. Das ist auch der Grund dafür, dass das Outfit von mir sehr schlicht gehalten wurde. Das Streifenshirt soll eigentlich ein Kleid sein? Tatsache ist, es verdeckt gerade einmal meinen Hintern und kann von mir definitiv nicht als Kleid getragen werden.

Manchmal verstehe ich die Designer der Labels für große Größen einfach nicht. Wie kann man Kleider nur so kurz machen? Ja, ich weiß, dass ich sehr groß bin. Aber selbst bei einer Größe von 1,65 Meter wäre das doch schon sehr kurz, oder? Wie dem auch sei: Ich kann es sowieso nicht ändern und muss eben manche Kleider als Shirt tragen, was sich doch schon sehr oft als äußert positiv herausgestellt hat.

Rote Lederjacke Styling

Die Lippen-Clutch habt Ihr schon in meinem vorigen Beitrag zum Thema Valentinstag gesehen. Findet Ihr die auch so cool wie ich? Übrigens habe ich Euch ein Styling zusammengestellt, das meinem Outfit ähnelt. Als Alternative zur Wildlederjacke, kann ein leicht glänzendes Modell ebenfalls gut ausschauen.

Rote Lederjacke Styling

Letzte Kommentare (1)

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!

Melitta
Freitag, 19. Februar 2016, 18:34 Uhr

Hallo liebe Soulfullys die Seite ist einfach toll und inspiriert mich sehr sehr häufig. Gerade wenn ich mich mal wieder zu dick, zu alt, zu häßlich fühle.
Denke ich hey es gibt so viele schöne Menschen ohne Größe 36-38 .
Und dann leg ich ein bisschen Make-up auf, wähle meine Garderobe mit euren Anregungen aus, und meisten bekomme ich dann Komplimente. 🙂
Liebe Grüße Melitta BMI 27 Jahrgang 64