Trend-Alert: Statement-Ärmel

Statement-Ärmel für Große Größen

Dass Statement-Ärmel bereits seit 2016 ein ganz großes Thema sind, wissen wir mittlerweile alle. Ob Schleifchen, Rüschen, Trompeten oder Puffärmel, die verschiedenen Varianten an Sleeves sind nicht mehr von der Fashion-Bildfläche wegzudenken. Relativ neu für mich entdeckt, habe ich nun Ballonärmel. Kennt Ihr die auch schon?

Zugegeben ist es nicht so leicht im Plus-Size-Bereich Oberteile oder Blusen im Ballonärmel-Style zu finden. Doch ich habe mich auf die Suche gemacht und bin fündig geworden. Back-to-the-90ies-Ballonärmel sind sehr bauschig und oversized. Zum Ende auslaufend werden sie aber enger. Bei meinem Oberteil hier wird der Ärmel an den Enden dann einfach mit einem Schleifchen oder Knoten zusammengerafft. Hätten wir also gleich zwei Trends in einem – praktisch.

Ballon-Ärmel für Große Größen

Böse Zungen behaupten übrigens, dass der Ballonärmel-Trend nichts für Mädels mit Kurven wäre. Doch ich sage frau kann auch breite Ärmel tragen, wenn sie auf ein paar Kleinigkeiten achtet.

Tipps für Statement-Sleeves

1. Beim Kauf darauf acht gegeben, dass die breiteste Stelle nicht direkt auf dem Schultergürtel beginnt und kein „Puffärmel-Effekt“ entsteht. So behält meine Bluse beispielsweise bis zum mittleren Oberarm ca. ihre eigentliche Form und fängt erst dann an breit zu werden. Würde der Ballonärmel bereits an den Schultern beginnen, wäre das sehr unvorteilhaft.

Puffärmel für Große Größen Statement-Sleeve für Große Größen

2. Gebt Eurem Körper Form! Nachdem bei meinem Ballonärmel-Look „obenrum“ sehr viel los ist, habe ich mich untenrum für eine schlichte, dunkelblaue Hose (Levis) entschieden. Wichtig war mir hier, dass die Hose/Jeans wirklich sehr skinny und körpernah sitzt, da ich so meine Beine schön betone. Diese habe ich ein bisschen hochgekrempelt und mit High Heels kombiniert – das streckt das Bein nicht nur ganz schön, sondern verleiht dem Outfit auch einen gewissen Glamour-Touch. Ich würde Euch in dieser Kombination auf keinen Fall zu weite Boyfriend-Hosen empfehlen, da dies schnell unvorteilhaft aussehen kann.

Nallon-Arm für Plus-Size-Frauen

3. Bleibt Ton in Ton! Ebenfalls habe ich bei der Wahl meines Outfits darauf geachtet, dass die Farben harmonieren und nicht zu bunt oder gemustert sind. Die Hose sollte auf keinen Fall vom Oberteil ablenken.

Nun bin ich gespannt wie Euch mein Statement-Sleeves-Ballonärmel-Look gefällt. Was ist Euer liebster Ärmel-Trend?

Leserkommentare
Keine Kommentare

Sage uns Deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar

http://

_