Pullover für
Damen in XXL: Trends & Styling-Tipps

21. November 2019 | von

Er ist, neben der Jeans, wohl das alltäglich­ste Klei­dungsstück: der Pullover. Damen mit Großen Größen tra­gen ihn genau­so wie Frauen mit kleinen Kon­fek­tion­s­größen. Der Pul­li ist dabei ein echter All­rounder, sowohl was seine Mate­ri­alien als auch Schnitte ange­ht. Welch­er Pullover wem ste­ht und wie du die neuen Trends stylst, ver­rat­en wir dir hier.

Eleganter Pullover für Damen mit Großen Größen
Grauer Pullover aus Strick für Damen mit Großen Größen

So vielseitig ist der Pullover für Damen mit Großen Größen

Zu Beginn sein­er Fash­ion-Kar­riere war der Pullover für Damen noch unvere­in­bar mit modis­ch­er oder ser­iös­er Klei­dung. Prak­tisch war er beson­ders für Men­schen, die draußen bei Wind und Wet­ter hart arbeit­en mussten. Die ersten Pullis waren daher aus dick­er Wolle gestrickt. Mit der Zeit wur­den die Jumper, wie die Pullover in Eng­land heißen, gesellschafts­fähig und viel­seit­ig. Heute trägt ihn jed­er zu fast jed­er Gele­gen­heit – ein echter Siegeszug, der kein Ende zu nehmen scheint. Weil der Pullover in XXL in so vie­len Vari­anten daherkommt, haben wir für dich eine kleine Über­sicht erstellt: Was sind die beliebtesten Mod­elle, Schnitte, Mate­ri­alien und wem ste­hen sie?

Leichter Strickpullover in Großen Größen für den Sommer
  • Strick­pullover: Denkt man an das Stich­wort Pullover, dann kommt vie­len wahrschein­lich als erstes die Vari­ante aus Strick in den Sinn. Egal ob Grob- oder Fein­strick, mit oder ohne Muster – dieser Pullover ist für Damen und Her­ren ein absoluter Klas­sik­er. Tra­di­tionell hat er einen Rund­hal­sauss­chnitt, da er schön warm hal­ten soll. Mit­tler­weile gibt es aber auch viele klas­sis­che Pullis mit V-Auss­chnitt. Der ist beson­ders vorteil­haft für Plus-Size-Ladys. Diese Auss­chnit­tform streckt den Oberkör­p­er und lässt ihn schmaler wirken. Bei der Form ori­en­tiert sich der Pullover für Damen eher an der fem­i­ni­nen Sil­hou­ette und set­zt Busen sowie Taille gekon­nt in Szene – per­fekt für X- oder A-Fig­ur­typen. Aber auch Bauch­mädels schme­ichelt er, näm­lich wenn die Form etwas weit­er und kürz­er aus­fällt. Reicht der Pullover bis zur Hüfte und fällt läs­sig, ist der Bauch gut ver­packt, die Beine ste­hen im Fokus und du musst dir keine Sor­gen mehr darum machen, wie du deinen Bauch kaschieren kannst. Große Größen soll­ten bei Pullovern mit Strick­muster etwas vor­sichtig sein, genau wie bei Mod­ellen mit sehr dick­er Wolle. Sie tra­gen näm­lich auf und ver­schieben die Pro­por­tio­nen unvorteil­haft. Läs­sige Strick­pullover passen am besten zur Jeans.

Styl­ishe Strick­pullover für Große Größen:

Eleganter Kaschmir Pullover für Damen in Großen Größen
  • Kaschmir­pullover: Dieser beson­ders ele­gante Pullover für Damen ist ein echt­es Must-have. Streng genom­men gehört er in die Kat­e­gorie Strick, aber die Kaschmir­wolle wird nicht vom Schaf, son­dern aus dem Edel­haar der Kaschmirziege gewon­nen. Sie ist beson­ders fein, leicht und wär­mend – dazu noch unglaublich flauschig. Ein Pullover zum Wohlfühlen. Durch das dünne Mate­r­i­al ist er ide­al für Frauen mit Großen Größen, allerd­ings nicht ganz gün­stig. Dieser Pul­li kann im All­t­ag, aber auch bei etwas feineren Anlässen getra­gen wer­den und passt zur Palaz­zo- oder Paperbag-Hose genau­so gut wie zum Rock. Achte beim Kauf auf einen Schnitt, der dein­er Sil­hou­ette schme­ichelt und deine Vorzüge her­vorhebt.

Ele­gante Kaschmir-Pullover für Plus-Size-Damen:

Cooler Rollkragenpullover in XXL
  • Rol­lkra­gen­pullover: Früher als reines Öko-Teil ver­schrieben, heute ein modis­ches It-Piece – das ist der Rol­lkra­gen­pullover. Ihn gibt es sowohl gestrickt als auch aus Baum­woll- bzw. Stretch-Stoff. Die große Auswahl macht es leicht, den passenden Pullover für Große Größen zu find­en. Etwas prob­lema­tisch ist der Rol­lkra­gen an sich, denn Frauen mit einem kurzen Hals wirken durch einen großen Kra­gen noch gedrun­gener. In diesem Fall soll­test du einen kurzen Rol­lkra­gen wählen, der die Halspar­tie nicht staucht. Frauen mit einem sehr run­den Gesicht soll­ten eben­falls etwas auf­passen. Ist der Rol­lkra­gen beson­ders dick, lässt er den Hals eben­falls dick­er wirken und damit auch das Gesicht. Dünnes, eng anliegen­des Mate­r­i­al ist eine schme­ichel­hafte Alter­na­tive. Stylen kannst du den Rol­li läs­sig mit Jeans oder ele­gant zum Rock bzw. zur Tuch­hose. Auch zur Led­er-Leg­gins mit Fake-Fur-Jacke oder Blaz­er sieht er toll aus.

Trendi­ge Rol­lkra­gen­pullover für deinen Curvy Style:

Warmer Longpullover für Damen in Großen Größen
  • Long­pullover: Ein Long­pullover kann eben­falls aus Stick, Baum­wolle oder Jer­sey beste­hen und reicht min­destens bis über den Po, eher aber ein Stück länger. Die Gren­zen zum Strick­kleid sind eher fließend. Der Long­pullover für Damen mit Großen Größen eignet sich gut, um bre­ite Hüften zu kaschieren. Dazu sollte er etwas lock­er­er geschnit­ten sein. Willst du deine San­duhrfig­ur beto­nen, sind kör­per­nah geschnit­tene Mod­elle per­fekt. Am ein­fach­sten stylst du den Pullover mit ein­er Leg­gins oder eine Skin­ny Jeans. Beson­ders modisch wird es, wenn du ihn vorne etwas in den Bund steckst. Kleine Frauen soll­ten die Ärmel ein biss­chen hochkrem­peln, damit man die Handge­lenke sieht. Das streckt optisch und lässt dich ein wenig größer wirken.

Hier find­est du läs­sige Long­pullover für Große Größen:

Klassischer Pullover in Oversize für Große Größen
  • Over­size Pullover: Der Pullover in Over­size ist vom Schnitt her recht form­los ger­at­en. Das macht seinen läs­si­gen Charme aus, egal ob als Strick­vari­ante oder aus Sweat­shirt-Stoff. Alles ist weit und groß geschnit­ten. Toll, wenn du deine Ober­arme oder deinen Bauch nicht zeigen möcht­est, allerd­ings ist es schwierig, mit diesem Pullover deine Pro­por­tio­nen har­monisch auszu­gle­ichen. Der Style lebt daher von Kon­trasten. Deshalb trägst du einen Over­size Pullover am besten mit ein­er engen Hose. Natür­lich gibt es auch Fash­ion­istas, die den All-Over-Look lieben und deshalb weite Mar­lene­ho­sen dazu stylen. Kann cool ausse­hen, ist aber eher ein Fash­ion-State­ment als ein schme­ichel­haftes Out­fit. Over­size lässt sich am besten als Street­style tra­gen. Han­delt es sich um einen ele­gan­ten Pullover, funk­tion­iert der Schnitt aber auch als gehoben­er Look beim Meet­ing oder Din­ner-Date im Restau­rant.

Over­size Pullover für Curvy Fash­ion­istas:

Sportlicher Kapuzenpullover für Damen in Großen Größen
  • Kapuzen­pullover: Auf Neudeutsch eher als Hood­ie bekan­nt, lässt sich dieser Pullover für Damen mit Großen Größen klasse zu casu­al oder sportlichen Out­fits stylen. Zwar gibt es auch Mod­elle aus Wolle, aber eigentlich beste­ht der Pul­li aus Sweat­shirt-Stoff. Charak­ter­is­tisch ist die Kapuze, die eigentlich beim Sport den Kopf warm hal­ten sollte, heute aber eher ein cooles Acces­soire ist. Dieser Pullover in Großen Größen lässt den Brust­bere­ich sehr volu­minös wirken. Das liegt an dem run­den, hohen Auss­chnitt. Frauen mit klein­er Brust prof­i­tieren von diesem Effekt. Der lockere Schnitt schme­ichelt dem O‑Typ. Es gibt aber auch tail­lierte Vari­anten, die dem X- und A‑Typ bess­er ste­hen. Sneak­er passen am besten zum Hood­ie, den du nicht nur zur Hose, son­dern auch zum Maxi-Rock trägst.

Finde deinen Lieblings-Hood­ie für Große Größen:

Sweatshirt-Pullover in XXL und vielen tollen Farben
  • Sweat­shirt-Pullover: Im Grunde ist das Sweat­shirt nichts anderes als der Hood­ie, nur eben ohne Kapuze – zumin­d­est das klas­sis­che dicke Sweat­shirt. Heute fall­en viele Pullover unter diesen Begriff, was das Fash­ion-Teil unglaublich viel­seit­ig macht. Dick, dünn, V- oder Rund­hal­sauss­chnitt, kurz, lang … für jeden ist etwas dabei, auch beim The­ma Stil. Ein biss­chen auf­passen müssen Große Größen bei zu viel Stretch-Anteil. Das macht den Pullover zwar elastisch, ver­leit­et aber auch dazu, eine kleine Größe zu kaufen, weil es eben passt. Keine gute Idee, denn so sitzen die Pullover nicht nichtig und tra­gen unschön auf.

Leichte Sweat­shirt-Pullover für Plus Size:

Ausgefallener Statement Pullover für Damen in Großen Größen
  • State­ment-Pullover: Ein echter Star und Indi­vid­u­al­ist ist dieser Pullover für Damen. Große Größen schreck­en oft vor dem auf­fäl­li­gen Pullover zurück, weil er alle Blicke auf sich zieht und meist durch Schnitt, Farbe oder Muster verun­sichert. Kann ich das wirk­lich tra­gen? Ja! Egal ob aus­ladende Ärmel, ungewöhn­lich­er Print, Details wie Volants oder Rüschen – Haupt­sache ist und bleibt, dass der Pullover in XXL deinen Pro­por­tio­nen schme­ichelt und zu deinem Style passt. Natür­lich brauchst du für diesen Mod­e­trend Selb­st­be­wusst­sein. Aber wenn du deinen Traum-Pul­li find­est, kommt das oft von ganz alleine.

Set­ze ein State­ment mit deinem neuen Pullover in XXL:

Gestreifter Pullover für Damen in XXL
Kuschliger Pullover in XXL mit Perlen

Während der Pullover an sich immer Trend ist, herrscht jedes Jahr ein reges Kom­men und Gehen, was die Schnitte, Far­ben und Mate­ri­alien bet­rifft. In dieser Sai­son tra­gen nicht nur Curvys Pullover in XXL und Sen­fgelb. Mus­tard ist DIE Trend­farbe und ver­bre­it­et gute Laune. Dunkel­haari­gen Frauen mit dun­klerem Teint ste­ht sie beson­ders gut. Retro geht es bei Pullovern in Camel zu. Eine zurück­hal­tende Farbe, aber eine, die du wirk­lich immer tra­gen kannst. Im Kon­trast dazu sind bunte Streifen ger­ade abso­lut ange­sagt. Leuch­t­en­des Gelb trifft auf Pink, Grün und Lila. Je mehr Farbe, desto bess­er. Neben den knal­li­gen Pullis bekommst du aber auch san­fte Farb­wel­ten in Pastelltö­nen. Die ste­hen Frauen mit hellem Teint und blonden Haaren beson­ders. Wild wird es mit Pullovern in XXL und dem styl­ishen Ani­mal Print. Leo, Tiger, Schlange, Zebra – erlaubt ist, was gefällt. Und auch hier kommt ordentlich Farbe ins Spiel. Bei den Mustern sieht man auch immer häu­figer den Gyp­sy-Chic, also wilde Blu­men­prints, Muster­mix sowie weite Schnitte bzw. Long­pullover für Damen. Natür­lich gibt es den Trend auch in Over­size. Klas­sisch-mod­ern stylst du dich mit Pullovern im Karo­muster, vor allem die Raute ist beliebt. Volants, Cut-Outs und bre­ite Schul­tern find­en sich bei den State­ment-Pullovern, gerne auch mit Zopf­muster und anderen außergewöhn­lichen Details wie Schleifen, Perlen etc. Hood­ies wer­den ele­gan­ter und das zeigt sich vor allem in den Kapuzen­bän­dern, die nun aus Satin oder Samt sind.

Hier geht’s zu den aktuellen Pullover-Trends in Großen Größen:

Schwarzer Oversize Pullover in XXL für Damen
Damen Pullover in Oversize für Große Größen

Elegant, sportlich oder stylish: 5 Pullover-Styles für Große Größen

Unser Soul­mate Ver­e­na ist ein echter Pullover-Fan und kom­biniert gerne unter­schiedliche Styles. Dabei darf es auch gerne mal ein biss­chen mehr Farbe sein oder ein gewagtes Acces­soire – wie bei ihrem ersten Out­fit. Zum Pullover in Over­size trägt sie Fell­slip­per und Net­zstrümpfe. Einen läs­si­gen Kon­trast bieten die Jeans mir Fransen-Saum und das gestreifte, lange Oberteil, das unter dem Pullover her­vor­blitzt. Der Elb­segler run­det den coolen Street-Look ab. Magst du es weniger aus­ge­fall­en, kannst du natür­lich ein­fach Sneak­er oder Bik­er Boots dazu tra­gen.

Der ele­gant-sportliche Pullover-Look für den All­t­ag:

Pinker Pullover in XXL mit unterschiedlichen Strickmustern
Statement Pullover für Damen in XXL mit Jeans

Der zweite Pullover-Look für Damen mit Großen Größen ist ein pinker State­ment-Pul­li. Was ihn so beson­ders macht, ist nicht nur die knal­lige Farbe, son­dern auch die unter­schiedlichen Strick­muster, aus denen er gear­beit­et ist. Darüber trägt Ver­e­na eine schwarze lange Jean­s­jacke mit Patch­es und dazu eine Skin­ny Jeans. Styl­ish­er Kon­trast: die ele­gante Tasche und die Pumps. Keine Lust auf kalte Füße im Win­ter? Mit Stiefeln oder Halb­schuhen sieht der Look eben so gut aus. Statt Jean­s­jacke funk­tion­iert ein Par­ka oder ein trendi­ger Man­tel.

Knal­liger State­ment-Look zum Nach­stylen:

Pullover für Damen in XXL elegant kombinieren
Longpullover für Damen in Großen Größen mit Plisseerock

Ele­gant wird es bei Look Num­mer 3: Hier kom­biniert Ver­e­na einen aus­ge­fal­l­enen Plis­see­rock mit Spitzenbe­satz zu einem lock­er geschnit­te­nen Long­pullover für Damen. Du kannst ihn entwed­er über die Hüften fall­en lassen oder ihn vorne etwas raf­fen, indem du den Pul­li an ein­er Stelle in den Bund steckst. Mit Strumpfhose hältst du die Beine auch bei niedri­gen Tem­per­a­turen warm. Dazu noch Stiefel oder Pumps und fer­tig ist das Out­fit. Wichtig: Der Rock solle eine Midi-Länge haben, son­st sieht der Look schnell trutschig aus.

So stylst du Pullover in XXL und Röcke elö­gant:

Animal Print Pullover für Damen mit Großen Größen kombinieren
Leder Leggins mit Fake Fur Mantel und Animal Print Pullover für Damen mit Großen Größen kombinieren

Dieser Pullover-Style greift einige Trends und rock­ige Ele­mente auf: Ver­e­na trägt zu einem ange­sagten Ani­mal-Print-Pullover in XXL eine Led­er-Leg­gins, Boots und einen Fake-Fur-Man­tel. Magst du lieber lockere Hosen, kannst du dazu auch eine Paperbag-Hose stylen oder auch einen Rock. Ist Fake Fur nicht dein Ding, trägst du als stil­vollen Kon­trast einen klas­sis­chen Zweirei­her oder auch eine Daunen­jacke.

Rock­iges Out­fit mit Pullover im Ani­mal Print für Curvys:

Gestreifter Pullover für Damen mit Großen Größen kombinieren
Tüllrock und gestreifter Pullover in XXL kombinieren

Den let­zten Pullover-Look für Große Größen liefert Theodo­ra. Ihr Favorit ist ein gestreifter Sweat­shirt-Pul­li zu einem leicht­en Tüll­rock. Ein wahrer Mäd­chen­traum für den Som­mer oder die Über­gangszeit. Im Win­ter soll­test du einen wärmeren Pullover wählen und einen lan­gen Man­tel dazu tra­gen. Je nach­dem wie du deinen Schal bind­est, kannst du den zarten, fem­i­ni­nen Stil noch ver­stärken. Eine Basken­mütze macht daraus den klas­sis­chen French Style und Halb­schuhe aus Lack machen aus Mäd­chen Sti­likone.

Gestreifter Som­mer-Look mit dün­nem Pullover:

Gemütlicher und modischer Pullover für Große Größen

Obwohl sich ein Pullover nicht ger­ade span­nend anhört, ist er doch ein Alleskön­ner. Long­pullover oder Over­size Pullover – Damen mit Großen Größen kön­nen mit ihm ihren Stil und ihre Vorzüge beto­nen. Ver­meintliche Prob­lem­zo­nen rück­en in den Hin­ter­grund und irgend­wie ver­bre­it­et der Pul­li gemütliche Vibes. Er passt zum Rock genau­so wie zur Palaz­zo- bzw. Paperbag-Hose und zur Jeans. Mate­r­i­al, Muster und Schnitt geben ihm Charak­ter und machen ihn so viel­seit­ig. Ein zuver­läs­siger und modis­ch­er Begleit­er durch das gesamte Jahr. Wir hof­fen, wir kon­nten dir einige Styling-Inspi­ra­tio­nen mit auf den Weg geben.

Viel Spaß beim Nach­stylen!

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!