Mini-Me: Mode für Mama und Tochter

Mama-Tochter-Styling

Liebe Soulfully-Leserinnen, bevor unsere Gastbloggerin Julia Mama wurde, hat sie sich vorgestellt, wie das wohl sein würde, Mutter einer kleinen Tochter zu sein. Wenn da eine richtige Mini-Version von ihr durch die Weltgeschichte laufen würde. Mit braunen Haaren und grün-braunen Augen, mit ausgeprägtem Kuschelbedürfnis und hoher Affinität zum Schreiben … Bühne frei für Julia und ihre süße Tochter!


Darf ich vorstellen: meine Tochter. Knallblaue Augen, wilde blonde Locken, klettert lieber auf die höchsten Bäume als sich auch nur einmal von mir küssen zu lassen und schreibt ihr Tagebuch so sachlich wie ein U-Boot-Kapitän sein Logbuch. Dafür ist sie ein Mathe-Crack, möchte aber auch gleichzeitig lieber Ballerina werden. Oder „Schminkerin“. Beides übt sie den ganzen Tag, so dass ich ständig in den Genuss einer Tanz-Aufführung oder eines semi-professionellen Bühnen-Make-Ups komme.

Styling für Kinder

Dass ich über Mode blogge, hat sie natürlich längst mitbekommen und organisiert manchmal selbst kleine Modenschauen und Fotoshootings mit ihren Freundinnen. Neulich sagte sie mir, dass sie später alle meine Klamotten anziehen möchte, wenn sie so groß ist wie ich. Weil das aber noch ein bisschen dauern kann, haben wir mal die Augen nach passenden Mama-Tochter-Outfits offen gehalten und diese beiden schönen Partner-Looks gefunden.

Rote Sommerkleider mit Karomuster zum Picknick

Der perfekte Sommer-Look mit coolen Sonnenbrillen und Sandalen …

Mama-Tochter-Outfits

Bestickte Khaki-Kleider mit Jeansjacke zur Fahrrad-Tour

Bei Gegenwind auf dem Fahrrad schlüpfen wir dann in unsere Jeansjacken …

Ehrlich gesagt baue ich auch für meine beiden Männer gerne Outfits im Zwillings-Look. So besitzen Papa und Sohn ziemlich ähnliche blau-weiß gestreifte Polo-Shirts, kurze beigefarbene Cargo-Hosen, Chucks oder Badehosen. Bevor Ihr mich jetzt für komplett verrückt erklärt: Ich achte schon darauf, dass wir nicht alle vier gleich rumlaufen. Das wäre definitiv etwas zu viel des Guten. Und meistens ist es auch ehrlich gesagt eher so, dass meine Tochter ihren komplett eigenen Kopf hat, wenn es darum geht, was sie anziehen möchte. Da zelebriert sie geradezu, dass sie eben kein Mini-Me ihrer Mama ist, sondern ihren ganz eigenen Modegeschmack hat.

Mama-Tochter-Styling

Lust auf den Mama-Tochter-Look bekommen? Passende Stylings findet Ihr hier:

Aber gerade weil wir so unterschiedlich sind, ergänzen wir uns auch so großartig. Ich freue mich bereits heute richtig auf all die Diskussionen, die wir später einmal führen werden. Und schon jetzt weitet sie mir meinen Blick auf die Welt mit ihren gerechtfertigten Fragen und ihrer verblüffenden Kinder-Logik. Und vielleicht lasse ich demnächst mal meine Tochter das Outfit für meinen neuen Blog-Post zusammenstellen. Auf das Ergebnis bin ich echt gespannt!

Styling mit Tochter und Mama

Leserkommentare
Keine Kommentare

Sage uns Deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar

http://

_