Miyabi Kawai: Vegas, Baby

15. Juni 2020 | von

Hase und ich auf einem Road­trip nach Las Vegas – da brauche ich natür­lich Looks für die Wüste! Also schnell bei OTTO gestöbert und schnell fündig geworden!

Bei den war­men Tem­per­a­turen habe ich mich für Jeansshorts im destroyed Look entsch­ieden, denn Beine zeigen ist für mich immer eine Option! Damit es ein Wohlfüh­llook bleibt, trage ich oben­rum eine weite Tuni­ka in einem schö­nen abgetön­ten Ziegel­stein­ton aus mein­er Lieblings­farb­palette von Orange, Ock­er und Ros­t­tö­nen. Ganz warme Far­ben, die einem auch einen noch nicht ganz son­nenge­bräun­ten Teint verzei­hen. Und der aus­gestellte Schnitt unter der Brust ist styl­ish und schme­ichel­haft zugleich.

Miyabi Kawai in der Wüste

Ich kom­plet­tiere den Look mit einem schwarzen Hut, coolen Wil­dled­er-Ankle-Boots im Cow­boy­look und ein­er run­den Son­nen­brille, damit bekommt das Out­fit den richti­gen Boho Look! Da wir den ganzen Tag auf der Strecke ver­brin­gen und mehrere Sehenswürdigkeit­en besuchen, ziehe ich mich für den späteren Ver­lauf der Reise noch ein­mal schnell um.

Miyabi Kawai Look für Nevada

Euch gefällt mein Look? Die Pro­duk­te gibt es hier:

Ich tausche Tuni­ka und Shorts gegen ein süßes Hemd­kleid für einen rock­i­gen Hip­pielook und bleibe dabei mein­er Farb­palette treu. Dies­mal darf der Ziegel­stein­ton etwas dun­kler und inten­siv­er aus­fall­en. Eine schwarze Bik­er­jacke in Lederop­tik ist aus mein­er Garder­obe prak­tisch nicht wegzu­denken und ist auch für diesen Look uner­lässlich. Ein­fach ein Allrounder!

Und weil ich Kon­traste ein­fach liebe, trage ich zu diesem Out­fit noch Sil­ber­schmuck mit Türkisen – Neva­da, ich komme!

Outfit von Miyabi Kawai

Alle Fotos © Manuel Cortez

Letzte Kommentare (1)

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!

Martina
Montag, 10. April 2017, 23:48 Uhr

Ich finde das out­fit mit dem Kleid ist ein absoluter hing­guck­er. Das andere sieht sehr läs­sig aus und das beste out­fit für eine Reise in der Wüste.