Mützenfrisuren für lange Haare

20. November 2018 | von

Ich mag Mützen in jeglich­er Form und ver­schiede­nen Styles. Sie kön­nen einem ele­gan­ten Out­fit schnell einen Touch Jugend und Läs­sigkeit ver­lei­hen. Manch­mal pep­pen Sie ein gradlin­iges Out­fit auch ganz schnell auf oder liefern den per­fek­ten Stil­bruch zum schick­en Man­tel. Doch was für eine Frisur eignet sich am Besten unter ein­er Mütze und ist nicht gle­ich zer­stört, wenn man diese z.B. im Restau­rant abset­zt? Hier möchte ich vier ein­fache Hair­styles zeigen.

Der Lockere – offen und leicht wellig

Auf offene, leicht gewellte Haare passt bekan­ntlich immer eine coole Mütze. Ist zwar nicht beson­ders inno­v­a­tiv, aber schön. Achtet bei offe­nen lan­gen Haaren immer darauf, dass ihr Eure Haare vorher abteilt und nach vorne auf die Schul­tern legt. So ver­mei­det ihr unschöne Knötchen, die durch die Rei­bung mit Schal oder Rol­lkra­gen­pullover verur­sacht wer­den kön­nen. Beim Abnehmen genügt es, wenn man mit den Fin­gern die Haare ein biss­chen zurecht macht und kurz kopfüber schüttelt.

Ich empfehle Euch hier übri­gens immer ein Baby­pud­er mit in der Tasche zu haben – ist nicht schw­er und kostet nicht viel. Ein biss­chen was in den Hän­den verteilt und auf den Ansatz geben, bewirkt wahre Wunder.

Mützenfrisuren für den Winter – Tipps von SOULFULLY

Der Verspielte – die Boxerbraids

Ein biss­chen mäd­chen­hafter wird es mit zwei Zöpfen unter der Mütze. Zöpfe sind derzeit total IN und straff gebun­den auch fast „unz­er­stör­bar“. Zugegeben, ich selb­st bin nicht so gut im Flecht­en und bekomme sel­ten schöne Braids wie die Mädels aus dem Kar­dashi­an-Clan hin, aber es genügt, wenn ihr Euch ein­fache Zöpfe macht.

Mein Tipp: Zieht die Zöpfe, wenn sie fer­tig sind, ein­fach ein biss­chen auseinan­der, um sie voller wirken zu lassen.

Mützenfrisuren für den Winter – Tipps von SOULFULLY

Der Romantische – der Seitenzopf

Wer zwei Zöpfe zu kindisch find­et oder sie ein­fach nicht mag, kann sich auch für einen Seiten­zopf entschei­den. Diesen flechte ich auch sehr straff am Ohr ent­lang und lasse gerne ein biss­chen mehr unten übrig, um nicht nur ein paar Pin­sel­haare übrig zu haben. Einen Seiten­zopf kann ich nach dem Abnehmen der Mütze auch wun­der­bar wieder öff­nen und mit leicht­en Wellen brillieren.

Mützenfrisuren für den Winter – Tipps von SOULFULLY
Mützenfrisuren für den Winter – Tipps von SOULFULLY

Der Klassische – offen zur Seite

Eine weit­ere Vari­ante für die Mädels, die ihr Haar gerne offen tra­gen. Ein­fach alle Haare auf die Seite käm­men und Mütze drauf. Wirkt ele­gant und kann später mit Baby­pud­er wieder in Form gebracht werden.

Mützenfrisuren für den Winter – Tipps von SOULFULLY

Welche Mütze passt zu dir?

Letzte Kommentare (4)

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!

Steffi
Mittwoch, 20. November 2019, 15:15 Uhr

Hal­lo Theodora,
würde auch gerne wis­sen woher du diese tolle Katzen Mütze hast und wo man sie kaufen kann.
Mit lieben Grüßen Steffi

    Annika
    Freitag, 22. November 2019, 9:34 Uhr

    Liebe Stef­fi,
    lei­der haben wir so eine Mütze nicht mehr in unserem Sor­ti­ment. Gibt es vielle­icht eine Alter­na­tive, die wir für dich her­aus­suchen können?
    Ganze liebe Grüße
    Anni­ka aus deinem SOULFULLY-Team 💜

Elchrich
Sonntag, 22. Januar 2017, 13:35 Uhr

Wenn die Kochlöf­fel­henkel uns Frauen mit der wohlfuehlfig­ur nur nicht immer kri­tisieren würden,nicht jede dünne Frau ist. Anmutig aber so ziem­lich alle Damen. Mit etwas mehr Gewicht strahlen. Etwas aus

Michi
Sonntag, 15. Januar 2017, 18:21 Uhr

Hal­lo Theodora,
wo kann man denn die graue Mütze mit Herz Kaufen auf deinem ersten Foto?
Die ist näm­lich voll süüss.
LG
Michi