Tanyas Maxikleid aus unserer Blogger-Kollektion

2. April 2020 | von

Rock your curves ist Tanyas Mot­to. Sie designte das Maxik­leid aus der Soul­ful­ly x Boysen’s Blog­ger Kollek­tion und zeigt dir, wie viel­seit­ig du es kom­binieren kannst.

Maxikleid für große Größen kombinieren

In Koop­er­a­tion mit den Soul­mates und dem Label Boysen’s ent­stand die Blog­ger-Kollek­tion „Style before Size – Von Curvys designt, für alle gemacht“. Die Teile gibt es in den Kon­fek­tion­s­größen 36–52 und sollen zeigen, dass jede Frau schön ist. Ganz egal, welche Klei­der­größe sie trägt. Mit dem gemusterten Maxik­leid kannst du deine Kur­ven toll in Szene set­zen und bist immer gut ange­zo­gen. Tanya zeigt, welche Styles möglich sind.

Das kann das Maxikleid aus der Soulfully x Boysen’s Blogger-Kollektion: 

Übergangskleid Maxilänge in großen Größen
Langarmkleid für große Größen

Der Weg zum langersehnten Traumkleid 

Ich erin­nere mich daran, vor zig Jahren bei ein­er Shop­ping-Tour mein Traumk­leid gefun­den zu haben: ver­spieltes Muster, super Schnitt und mit riesige Trompe­tenärmeln. Ich wollte dieses Kleid unbe­d­ingt haben, doch lei­der war es ein Einzel­stück und viel zu klein. Aber was soll ich sagen: Ich habe es trotz­dem gekauft, in der Hoff­nung, irgend­wann mal reinzu­passen (typ­isch Frau). Sei­ther hängt es (immer noch zu klein) in meinem Klei­der­schrank. Als Soul­ful­ly auf mich zukam und fragte, ob ich Inter­esse an ein­er Blog­ger-Kollek­tion habe, kam mir direkt genau dieses Kleid in den Sinn. Endlich hat­te ich die Chance, es zu bekom­men und mein eigenes Traumk­leid zu entwer­fen. Schon die Anfer­ti­gung der Skizze meines Klei­des rührte mich fast zu Trä­nen. (Ja, ich bin wirk­lich sehr, sehr nah am Wass­er gebaut.)

Soulfully x Boysens Blogger Kollektion

Ein vielseitiger Allrounder 

Das Ergeb­nis unser­er Zusam­me­nar­beit ist ein schön tail­liertes, fig­u­rum­spie­len­des Kleid für jede Gele­gen­heit, mit dem du ganz bes­timmt über­all pos­i­tiv auf­fällst. Es kaschiert mit den Trompe­tenärmeln kräftige Ober­arme, hebt mit der Wick­elop­tik das Dekol­leté her­vor und lässt durch das Muster alle evtl. vorhan­de­nen Uneben­heit­en ver­schwinden. Wozu du es tra­gen kannst? Ganz ein­fach, zu fast jedem Anlass. 😉 Am Abend in der Bar mit gold­e­nen Cre­olen und High Heels, mit San­dalet­ten und Stro­hhut im Urlaub oder mit Sneak­ern und Jean­s­jacke in der City zum Shop­pen – ein richtiges All­rounder-Kleid eben.  

Maxkleid in großen Größen mit Pullover
Langes Kleid für große Größen und Rollkragenpullover

Deine Styling-Optionen mit dem Maxikleid 

Ger­ade in der Über­gangszeit zwis­chen Früh­jahr und Som­mer oder Som­mer und Herb­st ist es ganz gut, ein Kleid zu haben, dass du viel­seit­ig stylen kannst. Ein kusche­liges All­t­ag­sout­fit bekommst du mit einem gestrick­ten Rol­lkra­gen­pullover, den du ein­fach drüberziehst. So kannst du das Maxik­leid auch als Über­gangskleid tra­gen und frierst nicht. Boots und eine Strumpfhose sind natür­lich Pflicht.

Kleid und Pullover zum Nachstylen:

Maxikleid für große Größen mit Lederjacke
Mustermixkleid für große Größen mit Lederjacke

Passend zu meinem Mot­to hast du die Styling-Option, das Kleid mit ein­er rock­i­gen Led­er­jacke zu kom­binieren. Das ver­spielt Muster und das derbe Led­er bilden einen tollen Kon­trast. Flache Stiefel oder Stiefelet­ten mit etwas Absatz sind die ide­alen Styling-Part­ner. So geht’s ab in die Bar oder zum Shoppen.

Rock­ig unter­wegs mit Lederjacke:

Sommerkleid für große Größen mit Jeansjacke
Mode in große Größen für den Frühling

Noch etwas läs­siger wird es, wenn du das Maxik­leid aus unser­er Blog­ger-Kollek­tion mit ein­er Jean­s­jacke trägst. Die kann dunkel oder auch hell sein. Dazu würde ich noch passende Sneak­er kom­binieren. Ein Out­fit, das wie gemacht ist, wenn es mal schnell gehen muss und bequem, aber gle­ichzeit­ig auch modisch sein soll.

Jean­s­jack­en sind ein absoluter Style-Klassiker:

Maxikleid in großen Größen elegant kombinieren
Maxkleid für große Größen mit Fake Fur Mantel

Ele­gant wird es, wenn du zum Kleid einen Ted­dy­man­tel oder Fake Fur-Man­tel trägst und gold­e­nen Schmuck. So kannst du ins Restau­rant oder zum Date. Stiefelet­ten oder High Heels set­zen deine Kur­ven sexy in Szene und machen das Ganze noch femininer.

Kuschlig und trendig mit Fake Fur oder Teddymantel:

Soulfully Mode in großen Größen

Mein Faz­it: Du suchst ein Kleid, das per­fekt für deine Kur­ven gemacht ist? Dann bist du hier genau richtig. Boysen’s und Soul­ful­ly haben mich mit „meinem“ Kleid sehr glück­lich gemacht und ich bin überzeugt, dass ihr Mädels da draußen auch euren Gefall­en daran find­en werdet.

Vie­len Dank, liebes Boysen’s & Soul­ful­ly-Team und vie­len Dank an alle Mädels da draußen, die ihre Kur­ven zeigen und stolz darauf sind. Rock your curves!

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!