Marlenehose für Große Größen stylen: 3 Looks

17. August 2020 | von

Sie ist ein echter Mod­eklas­sik­er und passt zu jedem Stil: Wir zeigen dir drei unter­schiedliche Looks mit Mar­lene­hose für Große Größen und geben Figur-Tipps.

Marlenehose fuer Plus Size

Glaubt man der Mod­e­polizei, dann soll­ten wir Curvys bess­er keine weit­geschnit­te­nen Hosen tra­gen – weil sie nicht „vorteil­haft“ seien und wom­öglich auftrü­gen. Aber auch enge Hosen ste­hen uns ver­meintlich nicht. Was mich zu der Frage führt: Was denn nun? Sollen wir Hosen wom­öglich kom­plett weglassen? Nur noch in losen Tuniken oder Kaf­ta­nen durchs Leben schre­it­en? Keine Option für mich. Deshalb möchte ich dir drei mod­erne Looks mit Mar­lene­hose für Große Größen vorstellen.

Marlenehose bei dicken Oberschenkeln

Nicht von Moderegeln einschränken lassen

Mir per­sön­lich sind Mod­eregeln ziem­lich egal. Deshalb trage ich Mar­lene­ho­sen sehr gerne, auch wenn ich es vielle­icht lieber lassen sollte. Ich mag den Schwung der Hosen­beine – noch weit­er schwin­gen nur noch die soge­nan­nten Palaz­zo-Hosen, wobei der Über­gang zur Mar­lene­hose fließend ist. Und ich mag die Geschichte dahin­ter: Mar­lene Diet­rich ist die Namensge­berin, weil sie Anfang der Dreißiger­jahre weite Män­ner­ho­sen im Film „Moroc­co“ trug. Was für ein Skandal!

Marlenehose in grossen Groessen kombinieren

So trägst du eine Marlenehose in Großen Größen

Gott sei Dank sind wir heute weit­er und auch immer mehr Curvys ent­deck­en die Mar­lene­hose für sich. Damit sie gut aussieht, muss die Mar­lene­hose in Großen Größen allerd­ings per­fekt sitzen: Bis zur Hüfte sollte sie rel­a­tiv kör­per­nah geschnit­ten sein, am Bein dann aber so lock­er sitzen, dass sich der Ober­schenkel nicht abze­ich­net. Auf gar keinen Fall sollte sich im Schritt ein soge­nan­nter „Camel Toe“ (die Hose schnei­det unschön ein) bilden. Damit ver­liert die Hose an Charme und ele­gan­ter Läs­sigkeit. Im Klar­text: Die Mar­lene­hose lieber ein biss­chen größer als zu klein kaufen, damit sie lock­er fällt. Beson­ders angenehm ist schw­er­er Jer­sey, da er sich der Kör­per­form gut anpasst und fließend fällt. Zur weit­en Hose passt eine betonte Taille übri­gens beson­ders gut. Ger­ade geschnit­tene Tuniken kön­nen zu den schwin­gen­den Beinen aber auch toll ausse­hen und sind eine modis­che Option für den O‑Figurtyp mit viel Bauch. Dieser wird durch die lock­eren Schnitte umspielt. Der A- und X‑Figurtyp kann mit der Mar­lene­hose bre­ite Hüften schmaler wirken lassen und gle­ichzeit­ig durch den hohen Bund, einen Tail­lengür­tel oder ein eng geschnittenes Oberteil, seine Taille betonen.

Marlenehose in grossen Groessen mit Taillenguertel
Marlenehose in grossen Groessen mit gestreiftem Oberteil

Marlenehose für Große Größen: 3 moderne Looks

Soweit die The­o­rie – jet­zt die Prax­is. Als Basis habe ich eine Mar­lene­hose aus schwarzem Jer­sey gewählt. Der weiche Stoff trägt sich sehr angenehm und bequem, trotz­dem fühlt man sich „ange­zo­gen“. Und Schwarz funk­tion­iert immer: läs­sig, ele­gant oder ein biss­chen extrav­a­gant – alles geht, alles ist möglich.

Look 1: Unkom­pliziert und lässig

Hier habe ich die Mar­lene­hose mit einem roten Streifen­shirt und einem bre­it­en Gür­tel kom­biniert. Das funk­tion­iert beim Stadt­bum­mel eben­so wie für den Urlaub an der See. Dazu läs­sige Sneak­er. Rote Bal­leri­nas oder San­dalen sehen aber auch toll aus.

Hier geht’s zum sportlichen Plus-Size-Look mit Marlenehose:

Marlenehose in grossen Groessen elegant kombinieren
Marlenehose in grossen Groessen mit Wickeloberteil

Look 2: Ele­gant für die Gartenparty

Wick­elshirts sind aus mein­er Sicht die per­fek­te Ergänzung zur weit­en Mar­lene­hose. Denn ger­ade weil die Hosen­beine weit sind, wirkt die betonte Taille beson­ders sinnlich und fem­i­nin. Ich kom­biniere ein sil­bernes Wick­elshirt zur schwarzen Hose. Dazu gold­ene Schuhe und Acces­soires. Gold zu Sil­ber ist immer eine span­nende Kom­bi­na­tion. Sil­ber zu Sil­ber geht natür­lich auch.

Mar­lene­hose für Große Größen ele­gant kombinieren:

Marlenehose in grossen Groessen mit weisser Bluse
Marlenehose in grossen Groessen fuers Buero kombinieren

Look 3: Paris­er Chic

Diesen Look liebe ich beson­ders: Funk­tion­iert im Büro, zum Stadt­bum­mel oder auch abends im Restau­rant. Ich habe die Mar­lene­hose mit ein­er weißen Bluse kom­biniert, dazu eine klas­sis­che Hand­tasche – in Rot, damit es nicht lang­weilig wird.

Mar­lene­hose für Große Größen klas­sisch stylen:

Elegantes Plus Size Outfit mit Marlenehose

Du siehst: Es gibt viele Möglichkeit­en, eine schlichte schwarze Mar­lene­hose zu tra­gen. Curvys müssen sich keinen Mode-Mythen und Ver­boten unter­w­er­fen, son­dern kön­nen ihre Fig­ur mit diesem Fash­ion-Klas­sik­er entwed­er betont in Szene set­zen oder durch fließende Kom­bi­na­tio­nen umspielen.

Wie würdest du die Mar­lene­hose kom­binieren? Und welche von meinen drei Kom­bi­na­tio­nen gefällt dir am besten?

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!