Der OTTO-Figurenberater

14. November 2018 | von

Heute habe ich ein ganz beson­ders lustiges Video für Euch gedreht. OTTO hat ein neues Online-Spielzeug für Frauen: den Fig­uren­ber­ater. In einem kurzen Fra­genkat­a­log find­et der Berater her­aus, welche Kör­per­form die Userin besitzt und schlägt vor, welche Klei­dung am besten zum entsprechen­den Shape passt. Kurvig ist näm­lich nicht gle­ich kurvig.

Figuren-Tool

Schaut Euch das Video an, in dem ich Schritt für Schritt den Selb­sttest mache:

 

Ich per­sön­lich wusste bish­er noch nicht, dass ich eine soge­nan­nte X‑Figur habe. Macht aber eigentlich Sinn und die Do’s und Don’ts, die mir der Berater am Ende des Tests emp­fiehlt, habe ich bish­er instink­tiv auch immer befol­gt. Es ist tat­säch­lich so, dass ich in ein­er Boyfriend-Jeans total komisch ausse­he und ich so ein Teil wirk­lich nicht tra­gen sollte. Auch Maxik­lei­der machen bei mein­er Größe keinen Sinn. Darin gehe ich unter und füh­le mich wie Alice im Wun­der­land, die ger­ade vom Schrumpf­trank gekostet hat.

Das Tool im Selbsttest

Toll am Berater ist, dass er nicht neg­a­tiv und ankla­gend for­muliert ist wie andere Fig­urentests, son­dern char­mant und mit der richti­gen Prise Sprach­hu­mor berät. So lasse ich mich gern beraten.

Übri­gens hat meine Blog­gerkol­le­gin Kathrin von „Two for Fash­ion“ ein ähn­lich­es Tool – den Stil­ber­ater – aus­pro­biert. Ihre Erfahrun­gen kön­nt Ihr Euch hier anschauen.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!