JUNAROSE: Mode und Trend im Einklang

2. Februar 2018 | von

Warum gehen Marken, die sich auf Plus Size Mode spezial­isieren meist davon aus, dass Frauen mit Über­größe ihre Run­dun­gen ver­steck­en wollen? Völ­lig unver­ständlich für mich. Sollen großar­tige Frauen nur die Wahl haben zwis­chen weit­en Klei­dern, Schlab­ber­ho­sen und zeltar­ti­gen T‑Shirts? Am besten auch noch alles aus dehn­barem Jer­seystoff? Schreck­lich. Nein! Dass die meis­ten For­men und Sil­hou­et­ten eines Klei­dungsstück­es unab­hängig der Kon­fek­tion­s­größe existieren kön­nen, ist vie­len nicht klar. Um ein eng anliegen­des Kleid tra­gen zu kön­nen, muss man nicht dünn und schmal sein. Im Gegen­teil, ein kör­per­be­tontes Kleid kann mit Kur­ven sog­ar noch reizvoller aussehen.

Die dänis­che Marke JUNAROSE hat es sich deshalb zum Ziel gemacht, die Plus Size Welt mit acht Kollek­tio­nen pro Jahr modis­ch­er zu gestal­ten. Mit dem Fokus darauf, sich an aktuellen Trends zu ori­en­tieren. Nicht an Kon­fek­tion­s­größen. In der neuen Spring/Summer 2015 Kollek­tion sieht man das sinnliche Mod­el in kurzen Klei­dern, knöchel­ho­hen Sock­en und Streifen­klei­dern. Drei Mini­trends, von denen trutschige Frauen­zeitschriften Frauen mit Kur­ven abrat­en. Jedes der Klei­dungsstücke ist bedacht darauf zugeschnit­ten, die weib­liche Sil­hou­ette zu betonen.

JUNAROSE ist eine Unter­marke von BESTSELLER, zu denen u.a. auch Vero Moda, ONLY oder VILA gehört. Da das Label erst im Juli 2013 in Europa expandiert hat, erfährt man im Inter­net noch recht wenig über die junge Mode­marke. Daher wandte ich mich an Mikkel Chris­tensen, der die schnell wech­sel­nden Kollek­tio­nen in- und auswendig ken­nt und stellte ihm ein paar Fra­gen. Er arbeit­et seit einem Jahr als Region Sales Man­ag­er für JUNAROSE.

Junarose Lookbook

Herr Chris­tensen, woran erken­nt man gute Plus Size Mode?

An der per­fek­ten Pass­form und an der Auswahl des Mate­ri­als. Für uns ist es wichtig, dass die Kollek­tio­nen immer im Kon­text zu den aktuellen Trends stehen.

Wodurch hebt sich JUNAROSE von anderen Marken ab?

Unsere Kollek­tio­nen wer­den genau wie andere High Street Marken auch, auf der Basis von Trends und The­men designt. Wir möcht­en den jün­geren Plus Size Mädels die gle­iche Mod­eauswahl ermöglichen wie die Labels, die sich auf die gängi­gen Kon­fek­tion­s­größen spezial­isieren. Generell lassen wir uns in unseren Kollek­tio­nen nicht von exter­nen Vorstel­lun­gen und Mei­n­un­gen darüber, was Plus Size Mäd­chen anziehen kön­nen und was nicht, begren­zen oder beeinflussen.

Auf den JUNAROSE-Look­book-Fotos trägt das Mod­el ein Kleid mit schwarz-weißen Streifen, einen Badeanzug und tail­lierte Klei­der – Trends, von denen Frauen­magazine Frauen mit Über­größe abrat­en. Wie ste­hen Sie dazu? Gibt es in der Plus Size Mode über­haupt irgendwelche No-Gos?

Jede Frau liebt ihren Kör­p­er anders. Und jed­er hat doch mal kleinere Prob­lem­zo­nen. Da unter­schei­den sich Frauen mit Über­größe nicht von den Frauen, die Größe 36 tra­gen. Wieso sollte es also No-Gos für Plus Size Mode geben? Das ist Schwachsinn. Generell denke ich, dass jede Frau, egal welche Größe, ihre schön­sten Seit­en beto­nen sollte.

Viele Frauen ver­steck­en ihre Run­dun­gen unter weit­er Klei­dung. Viel zu schade! Was wür­den Sie diesen Frauen raten?

Ich würde jed­er Frau dazu rat­en, Klei­dung in der richti­gen Größe zu kaufen. Wed­er zu enge noch zu weite Klei­dung. Das betont den Kör­p­er am besten.

 

Junarose Lookbook

Welch­er Trend ist aktuell beson­ders gefragt?

Momen­tan ist der Mar­itime Look mit klas­sis­chen Streifen sehr ange­sagt und auch nachge­fragt. Beson­ders wenn er mit fem­i­ni­nen Details, wie beispiel­sweise Spitze, kom­biniert wird.

Was sind für Sie die Essen­tials für einen guten und stil­sicheren Look?

Eine Led­er­jacke sollte im Klei­der­schrank jed­er Frau zu find­en sein. Die Led­er­jacke ist für mich ein „Key-Item“, weil sie zu allem passt. Darüber hin­aus ist eine per­fekt geschnit­tene Jeans ein Muss für jede Frau. Jeans passen zu fast jed­er Gelegenheit.

Vie­len Dank für das Interview!

Hier find­est Du Junarose Pieces der aktuellen Kollektion:

Junarose Pieces
Letzte Kommentare (2)

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!

Bliss255
Montag, 18. April 2016, 16:39 Uhr

Wo kann man diesen wun­dervillen schwarz/weißen badeanzug kaufen?

    Marie
    Freitag, 29. April 2016, 9:45 Uhr

    Liebe Sylvi,

    vie­len Dank für deinen Kom­men­tar! Lei­der ist der Badeanzug in der Form nicht mehr erhältlich. Aber schau doch mal, ob von denen hier: Link ver­bor­gen ein­er für dich in Frage kommt.

    Viele Grüße
    dein Team Soulfully