Business-Outfit als Hingucker –
Der Hosenanzug

10. April 2019 | von

Hallo ihr Lieben! Endlich wird es bald wieder ein bisschen wärmer und wir müssen uns nicht mehr so dick einpacken. Für diese Saison habe ich mir geschworen, meine Outfits noch farbenfroher zu gestalten und Looks zu zeigen, an die sich eine Frau mit Kleidergröße 48/50 vielleicht dann doch nicht immer wagt. Heute geht es in diesem Beitrag um Power Suits, also Hosenanzüge oder auch Zweiteiler, die es in sich haben. Ein Hosenanzug ist ein Klassiker und sollte – neben ein paar anderen Dingen – in jedem Kleiderschrank zu finden sein. Wenn ich mal überlege, wie viele ich habe, dann komme ich bestimmt auf 5 Hosenanzüge oder so.

Power-Suit-Liebe auf den ersten Blick

Als ich auf otto.de nach tollen Hosenanzügen gesucht habe, ist mir dieser Zweiteiler von Next sofort ins Auge gesprungen. Dieses satte Rot, das weite Bein und dieses wunderbare Oberteil mit Gürtel haben einfach meinen Namen gerufen. Nachdem meine Augen voller Vorfreude aufgeblitzt haben, musste ich nur noch hoffen, dass meine Konfektionsgröße noch auf Lager war. Zu meinem Glück war sie das auch noch und schwuppdiwupp landete dieses grandiose Outfit in meinem virtuellen Einkaufswagen.

Roter Hosenanzug für kurvige Damen
Eleganter Hosenanzug

Hier könnt ihr Verenas Look nachshoppen:

Heine Clutch in Lackoptik
XENOX Paar Creolen »Classic in steel, X1961G, X1962G, X1963G, X1964G«
Nine West »Dempsey Open Toe« High-Heel-Sandalette
Next Bluse mit Bindegürtel
Next Weite Hose

Hosenanzug zu jedem Anlass

Ein Hosenanzug kann nahezu immer getragen werden. Naja, nicht eigentlich – er kann immer getragen werden! Ob im Büro mit einem kleinen Absatzschuh oder auch coolen Sneakern oder abends zum Feiern mit einer hübschen Sandale oder Heels. Abgesehen davon kann man die Hose, den Blazer oder das Oberteil immer auch getrennt von einander tragen, weshalb man noch viele Kombinationsmöglichkeiten mit den jeweiligen Teilen hat.

Einfarbige Outfits liegen im Trend

Warum verleiht ein Hosenanzug automatisch mehr Power?

„Ich finde, dass Hosenanzüge einfach eine gewisse Strenge mit sich bringen. Nicht spießig, sondern selbstbewusst. ”

Des Weiteren verbindet man mit Hosenanzügen auch immer Business, was gleichzeitig auch wieder Power bedeutet. Was ich sagen möchte, ist: Wenn dir nach einem Hosenanzug ist, egal in welcher Farbe oder in welcher Form, trag ihn! Hosenanzüge vermitteln deinem Gegenüber automatisch Respekt und zeigen, dass du eine starke, selbstbewusste sowie modische Frau bist.

Roter Hosenanzug für Plus-Size Damen
Eleganter Einteiler für Plus-Size Frauen

Was meinst du? Liebst du Power Suits genauso wie ich? Soulmate Susanne tut es jedenfalls und zeigt dir ihre persönliche Business-Variante. Viel Spaß beim Anschauen!


Die Zeit meiner Business-Outfits ist schon ein paar Jahre her. Ach, was sage ich „Jahre“ – eher Jahrzehnte! Denn vor vor fast 18 Jahren habe ich meine Festanstellung in einem großen Automobilunternehmen gekündigt und mich selbstständig gemacht. Und das klassische Büro – Kostüm und halbhohe schwarze Pumps – mit Homeoffice – Jeans und Pulli – getauscht. Diesen Schritt habe ich nie bereut, keine einzige Sekunde. Nur der ewige Schlabberlook, der das Homeoffice in der Regel begleitet, der nervt manchmal. Zumindest ein bisschen. Ja, sicher, ich könnte mich auch daheim in Schale werfen – aber ganz ehrlich: Wer tut das schon, in einem Leben mit drei Kindern und zwei Katzen?

Business-Outfit mal anders: Klassischer Hosenanzug in Knallrot

Im Herbst aber hole ich aber alle Jahre wieder meine Business-Outfits aus dem Schrank. Denn dann beginnt meine „Hauptsaison“, Kundentermine inklusive. Bloggen ist nämlich nicht mein Hauptberuf (auch wenn ich sehr sehr viel Zeit damit verbringe!), tatsächlich bin ich Texterin für Finanzkommunikation und schreibe oder überarbeite Texte für Geschäftsberichte. Ja, diese langweiligen Dinger mit vielen Zahlen und Euro-Zeichen drin – die ich persönlich aber keineswegs so langweilig finde wie der Ruf, der ihnen vorauseilt. Was logisch ist, denn sonst würde ich ja nicht in diesem Bereich arbeiten. Meine Kunden sind börsennotierte Unternehmen, meine Ansprechpartner sind zumeist direkt dem Vorstand unterstellt – man kann sich vorstellen, dass ich zu einem Meeting nicht im Maxikleid oder mit Off-Shoulder-Bluse erscheinen kann. Mit einem klassischen Hosenanzug macht man in diesem Bereich nie etwas falsch, das ist, um im Branchen-Jargon zu bleiben, quasi eine „sichere Bank“ … wenn dieser Look nur nicht so langweilig wäre!

Roter Anzug für Große Größen Anzug für Plus-Size-Damen

Für diesen Herbst habe ich mir deshalb einen roten Hosenanzug gekauft. Graue Mäuse gibt es schließlich schon genug und ein bisschen Signal-Farbe zum Wachbleiben in langen Business-Meetings hat noch nie geschadet. Ist ja auch viel magenschonender als drei Tassen Kaffee! Das tolle an diesem Hosenanzug ist, dass man ihn sowohl business-like – wie hier mit weißer Bluse, dunklen Schuhen und meiner Texterinnen-Tasche – als auch lässig stylen kann.

Dir gefällt mein Business-Look? Hier gibt es alle Produkte:

TOMMY HILFIGER Henkeltasche »Honey«, mit goldfarbenen Beschlägen
Tamaris Schnürschuh mit dezenter Rahmenverzierung
Boysen's Longbluse mit tiefen Seitenschlitzen
heine TIMELESS Hosenanzug mit gerader Beinform
Bruno Banani Kurzblazer
„Wie auch immer: Ein Hingucker ist er allemal! Und ein bisschen Selbstbewusstsein, Vielfalt und Mut zur Farbe tut uns allen gut!”

Hosenanzug für Große Größen

Wie würdest Du diesen Hosenanzug denn stylen? Verrätst Du es mir?

Auf den Geschmack gekommen? Weitere Favoriten:

Alessa W. Jersey-Blazer in klassischer Form
Paola Hose in Laura Slim C
heine TIMELESS Gehrock mit Schößchen
sheego Style Bügelfaltenhose
Sheego Kurzblazer leicht glänzende Qualität
sandwich Bonn
Classic Basics Blazer mit floralem Druck
Ulla Popken Bundfaltenhose Marlenehose
Letzte Kommentare (1)

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!

Gaby
Freitag, 26. April 2019, 11:34 Uhr

Habe eine Frage ich suche verzweifelt nach einem schicken schwarzen klassischen Hosenanzug mit nicht so engen Beinen haben sie einen Tipp für mich Größe 48/50