Herbstfarbe: Bernstein

Styling mit Bernsteinfarbe für Große Größen

Während die meisten bereits den beginnenden Herbst und den dazugehörigen Wetterumschwung verfluchen, freue ich mich wie eine kleine Schneekönigin. Endlich darf ich wieder meine geliebten Jacken aus dem Kleiderschrank nehmen und mich zudem auf neue Kollektionen freuen. So gerne ich meine Sommerklamotten mag, so sehr freue mich nun aber auch darauf, wieder neue Teile in meinem Kleiderschrank begrüßen zu dürfen. Das Spannendste ist für mich immer zu erfahren, welche Trends der Fashion Shows umgesetzt werden, besonders in der Plus-Size-Branche. In der werden ja leider immer noch viel zu viele Trends ignoriert. Was es zum Glück aber in jeder Saison und in jedem modischen Bereich gibt, sind Trendfarben. Eine dieser Trendfarben, auf die man diese Saison nicht verzichten sollte, ist die Farbe Bernstein.

Welche Farben passen zu Bernstein?

Wer den Bernstein kennt, weiß, dass er meist mehrere Farbnuancen, von einem warmen, leicht bräunlichen Gelb bis hin zu einem sanften, rötlichem Braun, aufweisen kann. Wie man unschwer erkennen kann, ist Bernstein durch seinen erdigen Ton perfekt für den Herbst geeignet. Außerdem lässt er sich super mit anderen Herbstfarben, wie zum Beispiel Bordeaux, Camel oder Terracotta, kombinieren. Aber auch die unterschiedlichen Farbnuancen des Bernsteins harmonieren ganz wundervoll zueinander. Doch meine ganz persönlichen Lieblingskombinationen zu Bernstein sind folgende:

Klassisch mit Schwarz

Verurteilt mich nicht. Schwarz ist nun einmal eine Farbe, die quasi zu allem passt. Und auch, wenn sich die Kombination mit Schwarz etwas einfallslos anhört, so ist es doch eine meiner liebsten. Ich finde das Schwarz bildet einen schönen Kontrast zu der warmen Farbe des Bernsteins.

Styling mit Bernsteinfarbe für Große Größen

Außerdem wird der Look clean und elegant. So kann man Bernstein auch im Büro tragen, egal ob Ihr eine Bluse in Bernstein zum schwarzen Hosenanzug kombiniert oder, so wie ich, einen modischen Businesslook wählt.

Herbstlich mit Gelb

Wem die Kombination mit Schwarz zu kontrastreich ist, sollte Bernstein unbedingt anderen herbstlichen Tönen probieren. Sicherlich sind Kombinationen zu warmen Rottönen und Orange super edel, aber mein Favorit ist definitiv ein warmes, aber leuchtendes Gelb. Die beiden Farben lassen sich gegenseitig erstrahlen und heitern so jeden noch so tristen Herbsttag auf.

Styling mit Bernsteinfarbe für Große Größen

Kurz gesagt – dieser Look macht Laune. Das Einzige auf das man hierbei achten sollte, ist der Grundton des Gelbs. Ein kühler Gelbton würde nämlich mit dem Bernstein nicht sehr schön harmonieren. Deshalb greift besser zu einem Gelb, das einen warmen Unterton, wie zum Beispiel Safran oder Curry, hat.

Trendy mit Pink

Think Pink! Diese Farbkombination funktioniert unerwartet gut. Bernstein in Verbindung mit Pink hatte ich bei vielen Fashion Shows gesehen und war sofort schockverliebt. Ich finde zusammen strahlen diese Farben irgendwie eine lässige Coolness aus.

Styling mit Bernsteinfarbe für Große Größen

Bei diesem Look würde ich empfehlen eher einen Pinkton zu wählen, der nicht allzu kühl ist und mehr rote und gelbe Untertöne hat. Probiert es doch einfach mal aus und lasst es mich wissen, welche Farbkombi Euch am besten gefällt.

Leserkommentare
2 Kommentare
Susi schreibt am

Tolle Likes! Ganz großes Like!

Antworten

    Susi schreibt am

    Tolle LOOKS, meinte ich natürlich. 🙂

    Antworten

Sage uns Deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar

http://

_