Festliche Kleider für Brautjungfern

16. Mai 2019 | von

Ihr Lieben, es ist mit­tler­weile soweit und ich fange langsam damit an, mich inten­siv mit mein­er Hochzeit auseinan­der zu set­zten. Bei der Frage zu dem Brautjungfern­kleid gab es bish­er schon unglaublich viele lustige und auch sehr heiße Diskus­sio­nen. Tat­sache ist die, es muss ein Kleid sein, in dem sich alle meine Mädels wohl fühlen und die Farbe auch zu allen passt. Kurz nach­dem ich meinen Heirat­santrag bekom­men habe, ging es in unser­er What­sApp-Gruppe schon rund: Die einen wollen Apri­cot, die anderen Flieder und über­haupt bloß kein One-Shoul­der-Dress. Ja, das sind natür­lich auch schon mal direk­te Ansagen, welche man alle berück­sichti­gen muss, denn es geht ja schließlich nicht um irgendwen, son­dern um Fre­undin­nen und meine Brautjungfern.

Vorfreude ist die schönste Freude

Da ich aber schon mein The­ma für die Hochzeit habe, und ich im näch­sten Post auch darüber schreibe, möchte ich jet­zt noch gar nicht mal so viel zu der Far­bauswahl sagen. Denn son­st bleibt es ja gar nicht so span­nend. Ich kann allerd­ings schon sagen, dass es ganz ungewöhn­lich wird und ich mich jet­zt schon so richtig darauf freue.

das-perfekte brautjungfernkleid plus size mode brautjungfernkleider hochzeitsplanung rosa toene

Die richtige Farbe wählen!

Jeden­falls ist Apri­cot generell nicht nur die beliebteste Farbe für Brautjungfern­klei­der, son­dern auch bei mir meine Num­mer 2. Es kann ja immer mal was passieren und mein geplantes Far­bkonzept erweist sich als nicht umset­zbar. Aber Apri­cot schme­ichelt ein­fach jed­er Frau, trotz­dem ist diese Farbe auch ein­fach ein wenig Klis­chee, oder? Ein Traum in Apri­cot oder Rosé wäre doch was oder? Meine Mädels wären auf jeden Fall mit dieser Far­bauswahl sehr zufrieden und das ist mir per­sön­lich als Braut mehr als wichtig. Wie oben schon erwäh­nt, fall­en One-Shoul­der-Klei­der raus, obwohl ich da auch jede Menge tolle Klei­der gese­hen habe. In erster Lin­ie ist es mir aber am wichtig­sten, dass sich jede der Brautjungfern in dem aus­gewählten Kleid wohl fühlt und so dazu beiträgt, dass dieser ganz beson­dere Tag ein­fach zu dem schön­sten meines Lebens wird.

Hier habe ich Euch auch noch meine schön­ste Auswahl an Klei­dern raus­ge­sucht, welche mir alle sehr gut gefall­en und defin­i­tiv auch zu unserem The­ma passen wür­den. Mehr dazu gibt es aber erst im näch­sten Post.

Ver­e­nas Auswahl an Kleidern:
Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!