Roxi auf der Fashion Week

13. Dezember 2017 | von

Liebe Soulfully-Leserinnen, Juli ist echt der Monat der neuen Gesichter. Kein Wunder – war ja auch viel los. #staysoulfully zum Beispiel. Aber auch ganz viel Messe und Fashion Week! Da wir selbst total viel um die Ohren hatten auf unserem Bloggerworkshop, war die liebe Roxi von Do it curvy für uns auf der Modewoche unterwegs und hat ein paar Streetstyles für uns festgehalten. Was sie in Berlin anhatte, erzählt sie Euch u.a. jetzt. Viel Spaß beim Lesen und Anschauen 🙂

Mode soll Spaß machen

Hallo ihr Lieben, ich freue mich total, dass ich euch heute auf Soulfully meinen Look näher bringen kann. Für die, die mich noch nicht kennen: Ich bin Roxana aus Hamburg, 23 Jahre alt und hauptberuflich Erzieherin. Meinen Blog Do it Curvy gibt es nun schon seit zwei Jahren und meine Liebe zur Mode steigt von Tag zu Tag mehr. Ich bezeichne meinen Blog gerne als mein „Baby“, denn so wie ich entwickelt auch er sich ständig weiter.

Meinen Look kann ich in drei Wörtern beschreiben: sportlich, bunt, mit einem Hang zum Besonderem.

IMG_2454

Letzte Woche war ich für einen Kurztrip in Berlin. Neben perfekt gestylten Bloggern und viel Mode hatte ich tolle Termine mit Menschen die im Plus-Size-Bereich tätig sind. Ich finde es unglaublich toll, wie sich die Übergrößen-Mode in den Jahren gewandelt hat. Ich weiß noch, wie meine Mama mal zu mir sagte: „Als ich in deinem Alter war, gab es nur schreckliche Klamotten für Große Größen.“ Es beschränkte sich damals auf weite Blusen, T-Shirts und Jeans. Nichts womit man seine Kurven in Szene setzten konnte. In Zeiten von Plus-Size-Models und Bloggern hat sich das stark verändert, auch die Modeszene macht immer mehr für die Plus-Size-Mädels.

Mode soll Spaß machen und die Persönlichkeit unterstreichen – egal ob dick, dünn, groß oder klein.

Nun möchte ich Euch aber meinen Look zeigen. Ich habe mich bei meinem Outfit von Berlin inspirieren lassen. Eine große und bunte Stadt mit vielen verschiedenen Facetten. Jedoch sehe ich den Stil der Berliner, insbesondere der Berlinerinnen, eher sportlich und schick. Glitzer und viel Tamtam läuft einem eher weniger über den Weg. Hier werden eher Sneaker mit hippen Teilen kombiniert. Bei dem Look wird viel Wert auf die Details gelegt – schlichtes Outfit, kombiniert mit Sneakers und einer hippen Handtasche oder besonderem Schmuck. Deshalb habe auch ich mich für einen sportlichen, aber schicken Look entschieden.

Outfit Roxi

Meinen Style habe ich mir, bis auf das Basic Shirt, auf OTTO zusammengeshoppt. Die weißen Sneakers von Adidas sind super bequem und haben mich den ganzen Tag durch Berlin getragen. Der Rock in einem schönen Blauton lässt sich super zu den weißen Teilen kombinieren. Die Tasche ist ein richtiges Allround-Talent. Es passt so unglaublich viel rein und die Farbe ist auch richtig schick. Ich habe sie wirklich die ganzen drei Tage in Berlin bei mir gehabt!

Handtasche

Falls Ihr noch mehr Inspiration braucht, habe ich Euch Streetstyles aus Berlin eingefangen. Kurvige Schönheiten!

Bloggerin Julia von Schönwild

Bloggerin Julia von SchönWild

Tiffany von Wundercurves

Tiffany von Wundercurves

Christine von Chlencherei

Christine von Chlencherei

Jessica Singh

Model Jessica Singh

Bloggerin Dine von Hülle & Fülle mit Freundin Nina

Bloggerin Dine von Hülle & Fülle mit Freundin Nina

Letzte Kommentare (1)

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!

Biggi
Dienstag, 12. Juli 2016, 18:54 Uhr

Endlich schoen….danke