Fake Fur für Große Größen stylen

16. Dezember 2020 | von

Fell ist und bleibt Trend – aber bitte kein echt­es! Eine Fel­lim­i­tat-Weste, ‑Jacke oder ein Webpelz-Man­tel für Große Größen sehen täuschend echt aus, und kein Tier muss dafür lei­den. Wie du die It-Pieces aus Fake Fur für Große Größen vorteil­haft stylst, erfährst du bei uns. Dazu gibt es viele ange­sagte Outfit-Ideen.

Kunstfell an Jacken und Maenteln fuer grosse Groessen

Faux Fur, Kun­st­fell, Fel­lim­i­tat, Fake Fur oder Webpelz – alles Begriffe für ein und densel­ben Trend. Wir lieben kuschlige Win­ter­män­tel, aber eben nicht aus echtem Pelz. Zum Glück gibt es mit­tler­weile tolle Alter­na­tiv­en, die zwar täuschend echt ausse­hen, wenn man das will, aber eben zu 100 Prozent veg­an sind. Dass der Trend dur­chaus auch von kurvi­gen Frauen getra­gen wer­den kann, ohne dass wir mit einem Webpelz-Man­tel und Co. dick und unför­mig wirken, möcht­en wir dir hier beweisen. Zu unseren Styling-Tipps bekommst du noch viele Out­fit-Ideen von unseren Soul­mates zum The­ma Fake Fur für Große Größen.

Schwarze Webpelz Jacke fuer grosse Groessen
Schwarze Fake Fur Jacke fuer grosse Groessen

Was ist eigentlich Fake Fur und warum ist es Trend?

Mit­tler­weile hat sich die Fake Fur-Jacke zu einem absoluten Must-have in den Klei­der­schränken der Fash­ion­istas gemausert. Nicht nur, weil sie ein­fach toll aussieht und ger­ade im Herb­st oder Win­ter zu trendi­gen Out­fits kom­biniert wer­den kann, die chic ausse­hen und warmhal­ten. Son­dern auch, weil sich in den let­zten Jahren viel in Sachen Qual­ität getan hat. Das Kun­st­fell ist – wenn es gut gemacht ist – kaum noch von echtem Fell zu unter­schei­den. Einen wichti­gen Unter­schied gibt es aber: Für Webpelz, Fel­lim­i­tat, Faux Fur oder Fake Fur muss kein Tier getötet wer­den und auch nicht in engen Käfi­gen unter katas­trophalen Bedin­gun­gen lei­den. OTTO hat sich bere­its vor über 20 Jahren für diese Alter­na­tive entsch­ieden und Echt­pelz aus dem Sor­ti­ment genommen.

Trendi­ge Fake Fur-Teile für Plus Size:

Eine Fake Fur-Jacke oder ein Webpelz-Man­tel in Großen Größen wer­den aus Baum­wolle und syn­thetis­chem Flor­garn gewebt. Das Flor­garn ist beson­ders weich und imi­tiert Tier­fell. Fel­lim­i­tate kom­men in der Mod­ein­dus­trie entwed­er zur Her­stel­lung ganz­er Klei­dungsstücke wie Jack­en, Män­tel oder West­en zum Ein­satz, kön­nen aber auch nur an Krä­gen oder als Besatz an Kapuzen, wie beispiel­sweise beim Par­ka, ver­wen­det wer­den. Es gibt ganz unter­schiedliche Arten von Fake Fur für Große Größen: Lange Fel­lim­i­tate, die an Fuchs oder Nerz erin­nern, aber auch kurze, die einem Schaf­fell nachemp­fun­den sind oder aber auch das ange­sagte, plüschige Ted­dyfell in ver­schiede­nen Far­ben. Du musst dich also nicht auf einen Stil fes­tle­gen. Fake Fur gibt es in abwech­slungsre­ichen Far­ben und Fel­l­vari­anten und genau diese vie­len Stil- und Styling-Möglichkeit­en machen es bei den Design­ern beliebt und immer wieder zum Trend. Bleibt noch die Frage, wie und wozu kom­biniert man die modis­chen Teile für Curvys?

Helle Webpelz Jacke in Plus Size
Kurzer Fake Fur Mantel fuer Plus Size

Fellimitat-Weste und Webpelz-Mantel für Große Größen stylen

Viele Curvys denken, dass eine Fake Fur-Jacke oder ‑Weste sie optisch bre­it­er machen und verzicht­en deshalb auf den Trend. Natür­lich kommt durch die Struk­tur des Webpelzes etwas an Vol­u­men am Oberkör­p­er dazu, aber wie bei jedem anderen Klei­dungsstück machen auch hier Farbe, Schnitt und die Kom­bi­na­tion des Gesamtout­fits einiges aus. Die Styling-Grun­dregel: Achte auf deinen Fig­ur­typ und auf die richti­gen Pro­por­tio­nen. Lange Schnitte streck­en beispiel­sweise, genau wie mono­chrome Looks. Bauch-Mädels set­zen ihre Kör­per­mitte mit ein­er kurzen Weste in Szene, ohne diese unvorteil­haft zu beto­nen. Mit ein­er leicht over­sizigen Webpelz-Jacke in Großen Größen kannst du super deinen Bauch kaschieren. Ein langer, leicht aus­gestell­ter Webpelz-Man­tel in Großen Größen hil­ft, wenn du bre­ite Hüften kaschieren möcht­est. Wichtig ist, dass sie nicht zu eng sitzen. Son­st dro­ht der gefürchtete Presswurst-Effekt.

Eine Fake Fur-Jacke oder einen Webpelz-Man­tel für Große Größen kannst du eigentlich zu allem tra­gen, ohne over­dressed zu wirken. Hier nur einige mögliche Styling-Vari­anten: Ein Kleid mit Fake Fur-Weste oder ‑Man­tel lässt sich – je nach Stil und Acces­soires – rock­ig, ele­gant oder ver­spielt-roman­tisch kom­binieren. Dieser Look geht eigentlich immer und bildet einen schö­nen Kon­trast. Ein Rock mit Fake Fur-Jacke oder Fel­lim­i­tat-Weste für Damen in Großen Größen ist genau­so schön. Beson­ders in der Vari­ante mit Led­er­rock in Midi-Länge und läs­sigem Pullover rockst du den All­t­ag. Klas­sisch-ele­gant wird es mit ein­er Fake Fur-Weste oder einem Faux Fur-Coat. T‑Shirt oder Pullover mit Fell­weste bzw. Webpelz-Man­tel kom­biniert, erzeu­gen ein clea­nen Casu­al-Effekt. Dazu eine Skin­ny Jeans stylen oder eine lock­er fal­l­ende Culotte bzw. Mar­lene­hose kom­binieren – schon ste­ht das modis­che Out­fit fürs Büro oder die Freizeit.

Teddy Coat fuer grosse Groessen stylen
Teddy Coat fuer grosse Groessen stylen

4 Curvy Looks mit Fake Fur

Damit wir dir nicht nur erzählen, wie toll Looks mit Fake Fur für Große Größen ausse­hen, haben unsere Soul­mates ein paar Styles kreiert, die du gut nach­machen kannst. Der erste Look von Ver­e­na beste­ht aus einem Ted­dy Coat, einem Led­er­rock und einem kurzen Rol­lkra­gen. Vor allem die sil­ber­nen Details am Rock, den Schuhen und der Tasche machen das Out­fit zu etwas Beson­derem. Der Elb­segler ist ein Mützen-Trend, der sich nicht nur in Ham­burg durchge­set­zt hat. Mit diesem Plus-Size-Style bist du immer richtig ange­zo­gen – beim Date, Bum­meln oder ein­er Par­ty. Alter­na­tiv kannst du natür­lich auch eine Led­er-Leg­gins stylen.

Ted­dy­man­tel für Curvys — Look zum Nachstylen:

Webpelz Mantel fuer grosse Groessen
Webpelz Mantel fuer grosse Groessen

Glam­ourös und cool ist das Out­fit von Denise zum The­ma Fake Fur für Große Größen. Sie kom­biniert dazu einen roten Webpelz-Man­tel, ein schwarzes Strick­kleid, Stiefel und einen Tail­liengür­tel. Alles, was du über den Trend Strick­kleid wis­sen musst, erfährst du in unserem Rat­ge­ber „Strick­klei­der für Mol­lige stylen“. Du kannst den Man­tel auch gegen eine kürzere Fake Fur-Jacke in Großen Größen tauschen. Statt einem Kleid lassen sich auch wun­der­bar schmale Hosen und ein Rol­lkra­gen­pullover kombinieren.

Ele­gan­ter Webpelz­man­tel mit Strick­kleid für Plus Size zum Nachshoppen:

Fellimitat Jacke fuer grosse Groessen
Kunstfell Jacke fuer grosse Groessen

Ver­e­na zeigt dir in ihrem zweit­en Look ein Herb­stout­fit mit einem geblümten Kleid und ein­er lila­far­be­nen Fake Fur-Jacke für Große Größen. Die Trend­farbe Lila zaubert ein biss­chen Farbe in die oft reg­ner­ische kalte Jahreszeit mit ihren vie­len grauen Wolken. Stiefelet­ten oder Bik­er Boots run­den den Look zusam­men mit ein­er kleinen Tasche ab. Eine haut­far­bene oder schwarze Strumpfhose hält die Beine schön warm und ver­wan­delt den Look in ein win­ter­tauglich­es Outfit.

Hier geht’s zum coolen Look mit Fake Fur-Jacke:

Webpelz Mantel fuer Damen mit grossen Groessen
Fellimitat Mantel fuer Damen mit grossen Groessen

Rock­ig und wild ist Ver­e­nas drit­ter Style mit Fake Fur für Große Größen. Er beste­ht aus ein­er Led­er-Leg­gins, Stiefelet­ten, einem Pullover mit ange­sagtem Ani­mal Print und einem kürz­eren schwarzen Fake Fur-Man­tel. Ein Out­fit, das per­fekt zu den Mod­e­trends 2021 passt. Der Grunge Style der 1990er-Jahre ist näm­lich wieder im Kom­men. Er funk­tion­iert mit Karo­muster genau­so wie mit Leo Print. Wer keine Leder­hose mag, kann sie ganz leicht mit ein­er schwarzen Jeans im Used Look ersetzen.

Rock­ig mit Leder­hose und Webpelz­man­tel — hier geht’s zum Look:

Fake Fur fuer Uebergrossen

Fazit Fake Fur für Große Größen

Fake Fur oder auch Fel­lim­i­tat sieht nicht nur gut aus, son­dern schützt auch Tiere. Dazu ist es noch deut­lich gün­stiger als echt­es Fell – auf ganz­er Lin­ie also eine pri­ma Alter­na­tive. Große Größen kön­nen Fake Fur-Jack­en, ‑West­en oder ‑Män­tel genau­so gut tra­gen wie schlanke Frauen. Es kommt dabei nur darauf an, deine Pro­por­tio­nen durch Schnitt, Farbe und Mate­r­i­al auszu­gle­ichen. Von rock­ig über roman­tisch bis hin zu ele­gant kannst du mit dem Kun­st­fell-Trend wirk­lich alles stylen.

Welch­er Look zum The­ma Fake Fur für Große Größen gefällt dir am besten?

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!