Boots für dicke Waden mit Yoek Mode stylen

16. September 2020 | von

Es ist wieder Zeit für Stiefel und Boots! Für dicke Waden ist es aber gar nicht so leicht, die passenden Mod­elle zu find­en. Wir zeigen, worauf es ankommt, und stellen dir drei mod­erne Looks mit It-Pieces aus der Yoek Damen­mode vor.

Herbstlooks fuer grosse Groessen

Boots, Stiefel oder Stiefelet­ten für dicke Waden zu find­en, kann manch­mal sehr frus­tri­erend sein. Denn viele Mod­elle wollen ein­fach nicht passen. Der Schaft ist zu eng geschnit­ten und so lassen sich die Schuhe nicht schließen. Aber auch wenn du ein Mod­ell gefun­den hast, das passt, stellt sich die Frage: Wie soll ich es kom­binieren, damit meine Waden nicht noch mehr betont wer­den? Hier find­est du drei Plus Size Out­fits, die wir mit ange­sagten Trendteilen aus der Yoek Damen­mode und mod­er­nen Boots kom­biniert haben. Passend für Herb­st und Winter.

Boots fuer dicke Waden
Stiefel fuer dicke Waden

Darauf musst du bei Stiefeln für kräftige Waden achten

Kräftige Beine und vor allem Waden machen das Kaufen von Stiefeln oder Boots oft­mals zur Qual. Um den passenden Schuh zu find­en, soll­test du vor allem auf Mod­elle mit sehr weit­em Schaft oder kürzere Ankle Boots zurück­greifen. Sie schnei­den garantiert nicht ein und haben genug Platz, auch für dicke Waden. Ein klein­er Absatz streckt das Bein und lässt es optisch ein wenig schmaler wirken. Kleine Frauen prof­i­tieren beson­ders von Absatzschuhen, da sie so ein paar Zen­time­ter an Kör­per­höhe dazugewin­nen. Aber natür­lich bleibt es ganz dir über­lassen, ob du nun flache oder hohe Stiefel trägst. Tipp: Eine spitze Schuh­form, z.B. bei Cow­boy Stiefeln, ver­stärkt den streck­enden Effekt noch etwas. Schuhe, die vorne abgerun­det sind, stauchen das Bein eher. Weitschaft­stiefel lassen sich auch bei sehr kräfti­gen Waden schließen. Alles, was du über beson­dere Schuh­weit­en wis­sen musst, erfährst du in unserem Rat­ge­ber für weite Schuhe.

Hier find­est du mod­erne Boots für dicke Waden:

Aktuell sind vor allem auf­fäl­lige Schuhe mit vie­len Details wie Nieten, Schnallen, Muster, Perlen etc. Trend. Aber sind das die richti­gen Boots für dicke Waden? Natür­lich! Denn all diese Dinge ziehen die Aufmerk­samkeit auf sich und lenken von deinen Beinen ab. Man schaut also nicht auf deine Waden, son­dern direkt auf die Stiefel. Mit dem richti­gen Out­fit – z.B. von Yoek – sind kräftige Beine dann über­haupt kein The­ma mehr.

Herbstmode fuer Damen mit grossen Groessen

So kombinierst du Stiefeletten für dicke Waden

Wir haben für unsere Looks mit Yoek Mode gear­beit­et, aber bevor es um die Out­fits geht, haben wir noch ein paar wichtige Styling-Tipps für dich. Zu den per­fek­ten Boots für dicke Waden gehört näm­lich immer auch das passende Out­fit. Wichtig dabei: Achte darauf, dass dein Bein optisch nicht zu oft unter­brochen wird. Was heißt das? Betra­cht­en wir jeman­den, bleibt unser Auge an unter­schiedlichen auf­fäl­li­gen Punk­ten für einen Moment ste­hen und merkt sich diese. Das sind meist optis­che Brüche z.B. durch das Ende des Stiefelschafts, Abnäher oder Waschun­gen an der Hose, der Saum eines Rocks oder Klei­ds etc. Diese Brüche kön­nen bes­timmte Stellen an deinem Kör­p­er sicht­bar­er machen. Möcht­est du dicke Waden oder kräftige Beine kaschieren, ist es rat­sam, so wenig Brüche wie möglich zu erzeu­gen, damit der Blick nicht zu häu­fig unter­brochen wird. Ein Beispiel: Kom­binierst du kurze Ankle Boots mit ein­er 7/8‑Hose, einem lan­gen Oberteil und ein­er kurzen Jacke, gibt es min­destens vier Punk­te, an denen das Auge kurz innehält. Stylst du hinge­gen waden­ho­he Boots, die bis über den Saum des Hosen­beins gehen, und ein Oberteil, das zusam­men mit der Jacke bündig abschließt, hast du nur zwei Brüche. Deine Pro­por­tio­nen wirken automa­tisch har­monis­ch­er und fließen­der. Aber natür­lich ist das kein Muss. Du kannst im Lagen­look auch unter­schiedliche Län­gen kom­binieren und deine Kur­ven selb­st­be­wusst zeigen. Beispiel­sweise in modis­chen Teilen aus der Yoek Damenmode.

Yoek Damenmode fuer den Herbst in grossen Groessen
Yoek Mode fuer grosse Groessen

Yoek Mode: 3 coole Plus Size Looks

Die neue Yoek Kollek­tion bietet jede Menge trendi­ge It-Pieces, die sich nicht nur kinder­le­icht mit Boots für dicke Waden kom­binieren lassen, son­dern auch mit vie­len anderen Teilen aus deinem Klei­der­schrank. So hast du eine unglaubliche Auswahl an tollen Herb­st­looks, die dich und deine Fig­ur opti­mal in Szene set­zen. Ein absoluter Herb­st­trend 2020 ist der Grunge-Look mit der­ben Mate­ri­alien wie Led­er, Strick, Den­im, aber auch mit Mustern wie Streifen und Karo. Unser erstes Out­fit ori­en­tiert sich genau an diesem Trend. Im Zen­trum des Styles ste­ht der leicht over­sizige Rol­lkra­gen­pullover aus der Yoek Damen­mode Kollek­tion. Dazu kom­binierst du entwed­er eine Led­er-Leg­gins oder eine schwarze Jeans. Die rock­ige Led­er­jacke run­det zusam­men mit den auf­fäl­li­gen Ani­mal Print Boots den Look ab.

Hier geht’s zur rock­i­gen Yoek Damenmode:

Stiefel fuer kraeftige Waden mit Kleid kombinieren
Herbstkleid in grossen Groesen mit Caban Jacke kombinieren

Das Herzstück des zweit­en Looks ist das A‑Linien-Kleid mit Pais­ley-Muster. Die Far­ben machen gute Laune und passen beson­ders gut in den Herb­st. Übri­gens: Wusstest du, dass Yoek Mode für Plus Size stan­dard­mäßig bis zur Kon­fek­tion­s­größe 56 pro­duziert? Viele Teile sind aber auch bis Größe 60 ver­füg­bar. Wie das far­ben­fro­he Rüschen­kleid mit lan­gen  Ärmeln. Dazu kom­binierst du die beque­men Chelseaboots mit kurzem Schaft, eine Strumpfhose und eine kuschlige Caban­jacke. Kleid und Stiefel sind die per­fek­ten Styling-Part­ner und sehen immer cool aus.

Muster-Mode von Yoek in Großen Größen:

Oversize Strickjacke fuer grosse Groessen
Jeans und Stiefeletten fuer dicke Waden kombinieren

Yoek Mode ist viel­seit­ig, wie der dritte Look mit Boots für dicke Waden zeigt. Als Basis dient eine weiße Long­bluse mit verdeck­ter Knopfleiste und aufge­set­zten Pat­ten­taschen im Tail­len­bere­ich. An sich schon ein echter Eye­catch­er. Dazu stylst du eine Skin­ny High Waist Jeans und eine Over­size Strick­jacke in leuch­t­en­dem Blau. Die Schnür­boots bieten einen inter­es­san­ten Gegen­pol zum eher ele­gan­ten Out­fit. Möcht­est du lieber ganz in die edle Rich­tung gehen, tauschst du Jeans gegen Paperbag-Hose und Boots gegen Stiefeletten.

Kuschlige Yoek Damen­mode für Große Größen:

Bluse aus der Yoek Damenmode fier grosse Groessen

Fazit zu Boots für dicke Waden mit Yoek Damenmode stylen

Stiefelet­ten oder Stiefel für kräftige Waden? Kein Prob­lem, wenn du auf ein paar Dinge acht­est. Möcht­est du keine speziellen Mod­elle mit extraweit­em Schaft kaufen, soll­test du Boots wählen, die nur bis zum Knöchel reichen. Dann schnei­det nichts ein und die Schuhe lassen sich prob­lem­los schließen. Auf­fäl­lige Details wie Schnallen oder Nieten lenken den Blick von deinem Bein ab und kaschieren so ganz ein­fach, ohne zu ver­steck­en. Kom­binierst du Hosen, Röcke, Oberteile und Jack­en, die optisch möglichst wenige Brüche erzeu­gen und den Blick fließen lassen, statt zu unter­brechen, schme­ichelt das eben­falls dick­en Waden. Uns was ist mit dem richti­gen Styling? Yoek Damen­mode bietet viele Fash­ion-Inspi­ra­tio­nen für den Herb­st. Die neue Kollek­tion ist ide­al für Frauen mit Großen Größen und greift Trends wie den Grunge-Look, Over­size Chic oder Allover Prints gekon­nt auf.

Welch­er Look gefällt dir am besten?

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!