Der Blouson: 3 Stylings

23. November 2018 | von

Die neue Saison ist da und sie bringt gleich viele neue Trends mit. Wobei „Neu“ relativ ist, denn wir leben in einer Zeit, in der es modetechnisch nicht mehr viel Neues zu entdecken gibt. Alles war schon einmal da. Wir versehen Schnitte und Formen aus einer ehemaligen Epoche mit modernen Details und neuen Materialien. Ich zeige Euch heute ein Trendteil, das es schon seit Beginn des 20. Jahrhunderts gibt und damals häufig von Piloten getragen wurde.

In den 50er- und 60er-Jahren wurde das gute Stück dann alltagstauglich und zum wahren Trendteil für moderne Jugendliche. Der Rede ist natürlich von dem Blouson beziehungsweise von der Bomberjacke. Heute gibt es den Blouson in allen möglichen Varianten: aus Jersey, fließendem Satin, aus Neopren oder gesteppt mit vielen Taschen im Utility-Look. Man muss sich nur für einen Lieblingslook entscheiden, und schon wird er zum täglichen Begleiter. Der Blouson kann nämlich wirklich zu allem kombiniert werden, außerdem ist er die perfekte Übergangsjacke für die aktuelle Wetterlage. Drei Stylings haben es mir besonders angetan:

Feminin Chic

Blouson Große Größen

Der Blouson kommt zunächst eher sportlich daher, trotzdem funktioniert er hervorragend zu Kleidern und Röcken. Besonders wenn man einen Blouson aus fließendem Material wählt. Er gibt jedem Kleid eine moderne Note. Und wird es doch einmal zu warm, lässt sich die Jacke schnell in einer Tasche verstauen und am kühlen Abend wieder hervorholen. Auch locker über die Schulter geworfen, wirkt der Blouson ganz zauberhaft zu zarten Kleidern.

Casual & Sporty

Blouson Große Größen

Der Blouson ist wie gemacht für ein sportliches Styling: Jeans, ein lässiges Shirt und derbe Boots reichen für einen aufregenden Look mit einem Hauch 90er-Jahre-Attitüde bereits aus. Bei diesem Styling könnt Ihr jedes Teil durch ein Kleidungsstück Eurer Wahl ersetzen und der Blouson würde immer noch wunderbar harmonieren. Einfach ausprobieren!

Preppy-Look

Blouson Große Größen

 

Ich bin ein großer Freund von androgynen Stylings, deswegen hat es mir dieser Look natürlich besonders angetan: Der Blouson mit den gestreiften Bündchen liefert den perfekten College-Look, dazu kombiniere ich die Hemdkragenbluse, eine Fliege und Herrenschnürer. Wer es lieber etwas weiblicher mag, kann eine fließende Bluse oder ein Top wählen und die Hose durch einen Rock ersetzen (Hallo Faltenrock!). Oder gleich den Blouson getreu der 60er-Jahre mit ausgestelltem Kleid und Petticoat tragen. Zum Schluss zählt nur, dass Ihr Euch wohlfühlt und genau das strahlt Ihr dann auch aus.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!