Style dein Sideboard! Deko-Ideen zum Nachmachen

1 15
Loading...
Blumentopf auf stylischem Sideboard

Als Deko-Enthusiast gibt es kaum etwas, was mir mehr Spaß macht, als das Umdekorieren in den eigenen vier Wänden. Dabei geht jeder anders an das Projekt „Dekoration X“ heran: Die einen gehen strategisch mit umfangreicher Planung und Moodboards an die Arbeit, andere machen sich ad hoc ans Werk und hören nur auf das Bauchgefühl.

Wer einen guten Mittelweg einschlagen möchte, der kann sein Sideboard dekorieren und dies als Ausgangspunkt und Experimentierbühne für Einrichtungsprojekte nehmen. So wie ich es in meinem Wohnzimmer tue. Mit Elementen, die bereits in meinem Zuhause vorhanden sind, werden auf meinem Sideboard immer neue Kombinationen zusammengestellt und dienen als Inspiration für die Gestaltung der restlichen Wohnung. So kamen beispielsweise diese drei Styling-Ideen zustande:

Sideboard dekorieren mediterran

Mediterraner Look mit Vintage-Touch: So einfach zieht dezentes Urlaubsflair in Euer Zuhause ein.

Styling 1: Die Kombination aus Erdtönen und Blau schafft hier den farblichen Rahmen für ein mediterranes Styling. Einen weiteren Hauch südliches Flair schafft die gerahmte Fotografie der italienischen Insel Stromboli. Ein paar Vintage-Keramikobjekte runden die Dekoration ab. Besonders hübsch: Eine Glasglocke, die in diesem Beispiel voller Liebe steckt, ist perfekt, um immer wieder neue Objekte oder Pflanzen hervorzuheben.

Sideboard dekorieren mit Zimmerpflanzen Styling 2: Pflanzenfans setzen ihre Lieblingspflanzen auf einem Sideboard perfekt in Szene, wenn diese in unterschiedlichen Größen und Übertöpfen gruppiert werden. Ein Spiegel im Hintergrund verdoppelt den Indoor-Garten optisch und schafft einen kleinen Dschungel im Wohnzimmer. Netter Hingucker: Eine ausgefallene, handgemachte Keramikvase zieht die Blicke auf sich.

Sideboard dekorieren studentisch

Studentischer Feingeist: Zu Einrichtenfans, die bis in die Nacht büffeln, passt dieses Styling mit Mondschein, Leselampe und Bücherstapel.

Styling 3: Einige Lieblingsbücher aufeinandergestapelt, ein cooler Mond-Print, eine alte, knallgelbe Schreibtischlampe und ein Mini-Kaktus schaffen den Look einer feingeistigen Studentenbude mit intellektuellem Anspruch. Dieser Look wirkt gleichzeitig umbemüht und cool, dabei entsteht er in weniger als zwei Minuten! Mein Tipp: Schaut euch zu Hause gruppiert einzelne Objekte zusammen. Kombiniert also auch mal Dinge, die bisher nie zusammenstanden – so entstehen oftmals ganz neue Dekoideen.

Wer es noch moderner mag, lässt sich vielleicht von folgenden Stylings inspirieren – einfach anklicken und im Ganzen wirken lassen! Tipp: Alltagsgegenstände, wie hier ein Kopfhörer, ein Stempel oder eine Uhr, können, richtig kombiniert, zu verspielten Gesamtkompositionen werden.

Bei OTTO bekommt man sowohl Sideboards, als auch jede Menge Dinge, mit denen man sein Sideboard dekorieren kann. Zum Beispiel diese:

Hier findet Ihr unsere Lieblingsprodukte von OTTO: