Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 83078 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€-Versandkosten bis 31.12.2017 sichern
PC-Lüfter & PC-Kühler
Farbe
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

PC-Lüfter & PC-Kühler

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal UPDATED

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom-System

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Laptop

 

» Tablet

 

» Gaming-PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Hama Notebookkühler Laptop Kühler geeignet für Notebooks v. 13,3 »Zoll bis 15,6 Zoll extra flach«

Hama Notebookkühler geeignet für Notebooks von 10,2 Zoll bis »17,3 Zoll, extra flach«

Hama Notebookkühler geeignet für Notebooks von 13,3 Zoll bis »15,6 Zoll, extra flach«

Hama Notebook-Kühler Compact


Kaufberatung PC-Lüfter

Kühler Wind für schnelle Computer

Sie sitzen schon seit mehreren Stunden am Computer und plötzlich stürzt er ab? Viele Anwender vermuten zuerst ein Softwareproblem. Aber auch Überhitzung kann der Grund sein. Wenn die Bauteile in einem Rechner zu heiß werden, kommt es zu unerwarteten Fehlern. Dabei lassen sich moderne PC-Lüfter leicht installieren. Sie sorgen dafür, dass Ihr Computer stabil läuft und beim Arbeiten, beim Surfen im Internet oder beim Spielen nicht zu viel Hitze entwickelt. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Arten von PC-Lüftern es gibt, wodurch sie sich unterscheiden und was Sie beim Kauf beachten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Schonend und leise gekühlt: PC- und Notebook-Lüfter
Der passende Lüfter für Ihr Gerät
Darauf kommt es beim Lüfter-Kauf an
Fazit: Leise Kühler für schnelle Rechner

 

Schonend und leise gekühlt: PC- und Notebook-Lüfter

Ein guter PC-Lüfter hat viele Vorteile: Zum einen kühlt er den Computer und verhindert damit Abstürze. Zum anderen verlängert er durch die Ableitung der Abwärme die Lebensdauer der gekühlten Elemente. Die Montage eines PC-Lüfters ist leicht: Meist lässt er sich beispielsweise auf dem Arbeitsspeicher installieren und dann in Betrieb nehmen. Noch einfacher ist die Inbetriebnahme von Notebook-Kühlern. Diese sehen aus wie ein kleines Tischchen oder eine Art Arbeitsplatte, auf die der Laptop gestellt wird.

Gerade in gut beheizten Räumen oder im Sommer – wenn also die Umgebungstemperatur höher ist und der Computer daher schneller hohe Temperaturen erreicht – ist es wichtig, dass ein PC-Lüfter die Abwärme aus dem PC-Inneren umgehend abführt. Da moderne Prozessor die Taktfrequenz automatisch reduzieren, sobald die CPU-Temperatur einen bestimmten Punkt überschreitet, wird der PC langsamer und verliert an Leistung. Ein Lüfter beugt auch die Überhitzung der eingebauten Festplatte vor – so kommt es nicht zu einem Datenverlust.

 

Der passende Lüfter für Ihr Gerät

Von der Funktionsweise wird zwischen aktiven und passiven PC-Kühlern unterschieden. Ein aktiver PC-Kühler enthält einen kleinen Ventilator, der die übermäßige Wärme wegbläst. Je leistungsfähiger der Ventilator ist, desto stärker ist die Kühlleistung. Passive Kühlkörper kommen dagegen ohne Ventilator aus und sind zu empfehlen, wenn der PC fast geräuschlos arbeiten soll. Sie können aus verschiedenen Varianten wählen.

Komponentenkühler

Der Prozessor, die Grafikkarte und der Arbeitsspeicher sind die wichtigsten PC-Komponenten und sollten keine zu hohen Temperaturen erreichen. Schnelle Grafikkarten – heutzutage die intensivsten Stromfresser in einem PC – entwickeln die meiste Wärme. Passend zu den jeweiligen PC-Komponenten bieten die Hersteller unterschiedlich starke Kühler an. Lüfter für den Arbeitsspeicher im PC beispielsweise kosten zwischen 25 und 30 €.

Gehäuselüfter

Ein Gehäuselüfter sorgt dafür, dass im gesamten PC oder Notebook keine zu hohen Temperaturen entstehen. Diese Lüfter erzeugen einen leichten Luftstrom im Inneren, der die Wärme abführt. Moderne Gleitlager sorgen für eine lange Lebensdauer des Gehäuselüfters und für eine minimale Geräuschentwicklung.

Notebook-Kühler

Das Anbringen dieser Kühlervariante erfordert keinen Schraubenzieher. Das Notebook wird einfach auf die Fläche des Notebook-Kühlers gestellt. Die an der Unterseite entstehende Wärme wird sofort abgeführt, sodass das Gerät nicht mehr überhitzt. Durch manche Notebook-Kühler wird der Laptop außerdem automatisch geneigt, sodass der Kühler gleichzeitig eine bequemere Sitz- und Schreibposition ermöglicht und den Bedienkomfort erhöht. Für die Stromversorgung sorgt ein USB-Kabel, das mit einem freien Steckplatz im Notebook verbunden wird. Notebook-Kühler kosten zwischen 13 und 30 €.

 

Darauf kommt es beim Lüfter-Kauf an

Die wichtigsten Kaufkriterien für PC-Lüfter sind der hinreichende Abtransport der im Computer entstehenden Wärme und eine möglichst geringe Geräuschentwicklung. Entscheidend ist aber auch, ob der Kühler zu Ihrem Rechner passt: Da ein Kühler zwischen 5 und 16 cm groß sein kann, ist zum einen die Frage zu klären, ob er überhaupt Platz im Gehäuse findet. Zum anderen passt nicht jeder Kühler auf den Sockel des Mainboards beziehungsweise der CPU. Informieren Sie sich in Ihrem PC-Handbuch, auf welchem Sockel der Prozessor sitzt. Je nach Anforderung empfehlen sich folgende Varianten:

  • Sie sind ein PC-Nutzer, der regelmäßig, aber nicht stundenlang am Computer sitzt? Sie wollen auf Nummer sicher gehen und Abstürze vermeiden? Dann sind Sie mit einem passiven Kühlkörper gut beraten.
  • Wer in beengten Verhältnissen, aufgeheizten Räumen oder gerne in der Sonne auf der Terrasse am Computer arbeitet, greift zu einem aktiven Kühler, der die Abwärme schnell abführt.
  • Gaming-PC und übertaktete Rechner oder Computer, die für anspruchsvolle Aufgaben wie Videobearbeitung eingesetzt werden, produzieren sehr viel Abwärme. Verwenden Sie in diesem Fall mindestens einen leistungsfähigen und möglichst leisen Gehäuselüfter, den Sie mit passenden aktiven Komponentenlüftern – zum Beispiel für die Grafikkarte oder den Arbeitsspeicher – ergänzen.
  • Notebook-Besitzer wiederum profitieren von speziellen Notebook-Kühlern, auf die sie ihren mobilen Computer stellen. Diese Lüfter benötigen nur wenig Strom und werden über den Laptop versorgt. Sie sind besonders leise und stören nicht beim Arbeiten, Surfen oder Spielen.

 

Fazit: Leise Kühler für schnelle Rechner

Durch zu viel Wärme abstürzende Computer oder röhrende PC-Lüfter lassen sich vermeiden. Moderne Lüfter sorgen dafür, dass die wichtigsten PC-Komponenten nicht überhitzen, was deren Lebensdauer verlängert. Hier sind noch einmal die wichtigsten Punkte, die Sie vor dem Kauf beachten sollten:

  • Komponentenkühlerreduzieren die Temperaturen einzelner PC-Bauteile, wohingegen ein Gehäuselüfter im Inneren des gesamten Rechners für ein gemäßigteres Klima sorgt.
  • Während passive Kühler fast geräuschlos arbeiten, verfügen aktive Kühler über einen Ventilator, der für eine verstärkte Kühlleistung sorgt. Aktive Kühler eignen sich besonders für den Einsatz in Umgebungen, in denen es dem Rechner schnell zu warm werden kann.
  • Gamer und Besitzer eines Highend-PCs greifen zu einem Gehäuselüfter, der um aktive Lüfter für die CPU, die Grafikkarte und den Arbeitsspeicher ergänzt werden kann. Letztere sind bereits für unter 30 € erhältlich.
  • Notebook-Besitzer haben es besonders leicht: Spezielle Notebook-Lüfter lassen sich sofort und ohne einen Schraubenzieher in Betrieb nehmen und dienen meist gleichzeitig als praktischer Notebook-Ständer. Solche Modelle erhalten Sie schon für weniger als 20 €.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?