Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Marke
  • AEG
  • APC
  • Apple
  • Belkin
  • Go Travel
  • Hama
  • Monster
  • Xavax
Preis
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Steckdosenleisten

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Steckdosenleisten: Mehrere Elektrogeräte anschließen

 

Elektrische Geräte sind heute fester Bestandteil eines jeden Haushalts. Dort, wo mehrere Verbraucher an einem Ort an das Stromnetz angeschlossen werden sollen, liefern Steckdosenleisten wertvolle Dienste. Sie zaubern aus einer Steckdose eine ganze Reihe an Steckdosen und machen es somit leicht, mehrere elektrische Geräte gleichzeitig zu verwenden. In unserem Sortiment finden Sie hochwertige Steckdosenleisten in verschiedenen Ausführungen, verbunden stets mit einem hohen Maß an Sicherheit und praktischer Funktionalität.

 

Steckdosenleisten mit praktischen Zusatzfunktionen

 

Steckdosenleisten sind für den Innen- als auch für den Außenbereich erhältlich, in verschiedenen Größen und Designs sowie mit einer unterschiedlichen Anzahl an Anschlüssen. Wandmontierbare Modelle finden Sie in unserem Sortiment ebenso wie Modelle mit komfortablem Fußschalter oder Leisten, die mit zwei einzeln schaltbaren Reihen entwickelt wurden. Praktisch und funktional, kommt auch das Design nicht zu kurz: Innovativ und in dezenten Farben konzipiert, fügen sich die Leisten in jeden Raum harmonisch ein.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

Hama Mehrfachsteckdose 6-fach mit Fußschalter u. Kindersicherung »Verteilersteckdose schaltbar«

Hama Funksteckdosen-Set mit Fernbedienung

Hama Mechanische Zeitschaltuhr Curved mit Steckdose Kinderschutz »Tageszeitschaltuhr, 15 Minuten«

Hama Steckdosenleiste 4-fach mit Kindersicherung und Schalter »Kabellänge 1,4 m«



























Kaufberatung Steckdosenleisten

Genügend Strom für alle Geräte

So viele Geräte, so wenig Steckdosen: Der Durchschnittshaushalt ist nicht gerade mit Wandsteckdosen gesegnet. Da kann es schnell richtig eng werden, wenn beispielsweise ein Computersystem im Arbeitsraum oder eine Heimkinoanlage im Wohnzimmer installiert werden soll. Mit Steckdosenleisten machen Sie aus einer Steckdose vier, sechs oder gar zehn – allerdings gilt es hierbei einige wichtige Aspekte zu beachten.

 

Inhaltsverzeichnis

Mehr Steckdosen im Handumdrehen
Steckdosenleisten für jeden Bedarf
Auswahlkriterien für Steckdosenleisten
Fazit: Flexible Stromverteiler für all Ihre Geräte

 

Mehr Steckdosen im Handumdrehen

Ein herkömmlicher Computer-Arbeitsplatz braucht eine ganze Menge Steckdosen: Neben dem PC selbst wollen auch Monitor, Drucker, Telefon, Lautsprecher-Set und Schreibtischlampe mit Strom versorgt werden. Allein diese Standardkonfiguration benötigt bereits sechs Steckdosen. Ganz ähnlich sieht es mit der Unterhaltungselektronik aus: Hier suchen die Netzstecker von Fernseher, Blu-ray-Player, Spielkonsole, Kabel- oder Satellitenempfänger und Sound-System Anschluss, womit ganz schnell fünf oder mehr Dosen erforderlich sind. Das Problem: Meist finden sich in unmittelbarer Nähe der Komponenten nur ein oder zwei Wand- oder Bodensteckdosen. Die Lösung: eine praktische Steckdosenleiste zum Erweitern der Stromanschlussmöglichkeiten.

 

Steckdosenleisten für jeden Bedarf

Die kleinsten erhältlichen Steckdosenleisten bieten Platz für drei Netzstecker und sind damit für eher kleine Gerätekonfigurationen geeignet: zum Beispiel am Telefontisch im Flur oder für Nachttischlampe und Radiowecker im Schlafzimmer. Die gebräuchlichste Ausführung mit der größten Modellvielfalt und dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Sechsfachleiste. Große Leisten mit acht oder zehn Steckdosen gelten als ideale Wahl für die oben beschriebene Konfiguration mit einer Vielzahl von Geräten sowie für die Stromversorgung im Kinderzimmer oder im Keller.

Tipp: Wenn Sie absehen können, dass in naher Zukunft weitere Elektrogeräte hinzukommen, greifen Sie gleich zu einer Leiste mit mehr Steckdosen, als Sie aktuell benötigen. Denn das Ineinanderstecken mehrerer Steckdosenleisten („In-Reihe-Schalten") ist nicht nur wesentlich teurer als die Anschaffung einer großen Dosenleiste, sondern auch gefährlich. So fließt durch die erste Steckdosenleiste in einem Verbund der gesamte Strom, den die Geräte an der zweiten oder gar dritten angeschlossenen Leiste ziehen. Das kann in ungünstiger Konstellation zu einer Überlastung führen, die in einem Zimmerbrand enden kann. Außerdem sind freie Steckdosen in der Leiste praktisch für den vorübergehenden Anschluss weiterer Verbraucher wie Ladegeräte oder Staubsauger.

 

Auswahlkriterien für Steckdosenleisten

Neben der Anzahl der Steckdosen spielen auch weitere Kriterien eine große Rolle bei Ihrer Kaufentscheidung. Je nach Anwendungsbereich sind sie unterschiedlich gewichtet.

Maximale Leistung und Kabeldurchmesser

Moderne Steckdosenleisten verfügen über dicke Kabel mit einem Adernquerschnitt von 1,5 mm2. Diese Stromleitungen sind in Verbindung mit den Innenleitern und Kontakten in der Lage, eine standardisierte Gesamtleistung von bis zu 3.500 Watt oder eine Stromstärke von maximal 16 Ampere zu bewältigen.

Alles, was über diese Maximalwerte hinausgeht, kann zu einer starken Erhitzung der verwendeten Bauteile führen, die letzten Endes sogar zu einem Schwelbrand führen könnte. Verbraucher aus der Büro- oder Unterhaltungselektronik ziehen im Schnitt zwischen 50 und 500 W aus der Steckdose, sodass Sie in diesem Bereich problemlos eine Sechs- oder Achtfachleiste einsetzen können. Problematisch wird es hingegen bei energiehungrigen Elektrogroßgeräten oder Verbrauchern mit hohem Strombedarf. Wenn beispielsweise die Waschmaschine schleudert, der Trockner auf Hochtouren läuft und gleichzeitig noch ein Induktionskochfeld sowie ein Staubsauger an derselben Steckdosenleiste betrieben werden, kann die Leistungsgrenze schnell überschritten werden. Auch Föhns, Trockenhauben oder Garten- und Heimwerkergeräte ziehen viel Strom. Deshalb sollten Sie Groß- und Heizgeräte sowie besonders leistungsstarke Staubsauger nach Möglichkeit direkt an die Wandsteckdose anschließen.

Schaltbare Steckdosenleisten

Viele Steckdosenleisten sind mit Schaltern versehen, mit denen sich die Stromzufuhr bequem unterbrechen und wiederherstellen lässt. Das ist nicht nur für Leuchten praktisch. In Anbetracht des teilweise sehr hohen Stand-by-Verbrauchs vieler Geräte können Sie durch das Kappen der Stromversorgung bei Nichtgebrauch einiges an Geld sparen. Allerdings führt das Trennen der Netzverbindung bei einigen Geräten zu Problemen oder deutlichen Einbußen in Sachen Bedienkomfort – dazu gehören Telefone, Anrufbeantworter, WLAN-Router oder Kabel- und Satellitenreceiver. Unterbrechen Sie die Stromversorgung von Telefon oder Router, sind Sie nicht erreichbar und können nicht mehr auf das kabellose Netzwerk im Haus zugreifen. Trennen Sie einen TV-Receiver vom Netz, kann der „Kaltstart" beim Wiedereinschalten mehrere Minuten in Anspruch nehmen. Außerdem sollte der elektronische Programm-Guide erst aktualisiert werden. Solche Probleme vermeiden Sie mit Steckdosenleisten, die über einen separaten Ein-/Ausschalter für jede einzelne Dose verfügen. Einige Sechs- oder Achtfachleisten sind mit zwei permanent aktiven Dosen für besagte Gerätegattungen ausgestattet, während sich alle anderen Verbraucher mit einem gemeinsamen Schalter vom Netz trennen lassen.

Kindersicherung

Haushalte mit Kindern sollten unbedingt auf eine integrierte Kindersicherung achten. Dabei handelt es sich um eine feste Kunststoffabdeckung hinter den zwei Kontaktöffnungen, die nur bei gleichzeitigem Druck auf beide Kontakte zur Seite schwingt. Somit ist es für experimentierfreudige Kids unmöglich, beispielsweise einen Metallstift in nur eine der Öffnungen einzuführen.

Gestaltung der Steckdosen

Idealerweise greifen Sie zu einer Leiste mit drei, sechs, acht oder zehn vollwertigen „Schuko"-Dosen. „Schuko" ist die Abkürzung für „Schutzkontakt" und steht für die beiden Schutzleiterklemmen aus Metall, die sich deutlich sichtbar am Rand einer jeden Dose befinden. Einige Leisten bieten einen Mix aus den großen, runden Schuko-Steckdosen und den deutlich schmaleren Flach- oder Eurosteckern für Kleingeräte, die ohne Schutzkontakt auskommen. Allerdings können Sie Eurostecker auch in herkömmliche Schuko-Dosen stecken, sodass Sie sich mit einem solchen Modell nur unnötig einschränken. Wichtig für den problemlosen Betrieb ist auch die Ausrichtung der Löcher in den einzelnen Dosen: Sind diese um 45 Grad gedreht, können Sie ohne Schwierigkeiten mehrere vollwertige Schuko-Stecker mit seitlicher Kabelabführung oder Netzteile nebeneinander einstecken.

Überspannungsschutz

Einige hochwertige Steckdosenleisten sind mit einem Überspannungsschutz ausgestattet. Dieser schützt Ihre Geräte zum Beispiel vor Spannungsspitzen aus dem Stromnetz oder vor den Folgen eines Blitzeinschlags in der Umgebung. Spannungsspitzen, die empfindlichen Geräten Schaden zufügen können, sind oft hausgemacht, da sie beispielsweise beim Ein- und Ausschalten von Motoren (Heizungspumpe, Waschmaschine, Kühlschrank) oder Leuchtstoffröhren auftreten können. Gegen einen direkten Blitzeinschlag sind diese Schutzmechanismen allerdings nicht gewappnet. Ein Blitz kann mehrere Millionen Joule (errechnet sich aus Leistung in Watt x Zeit) erreichen, während die meisten Sicherungselemente in Überspannungsschutzleisten zwischen 300 und 900 Joule verkraften. Für die meisten im Alltag auftretenden Spannungsspitzen sind solche Werte jedoch mehr als ausreichend.

Sonderausstattung

Wenn Sie mehrere mobile Geräte mit USB-Netzteilen Ihr Eigen nennen, kann sich die Anschaffung einer Steckdosenleiste mit abgesetzten USB-Ladebuchsen für Sie lohnen. Diese sollten allerdings mehr als 2 Ampere Stromstärke bereitstellen, um auch größere Tablets zuverlässig mit Energie versorgen zu können.

Steckdosenleisten mit integrierten RJ11-Buchsen schützen Ihre Telefonanlage vor Spannungsspitzen, indem das Telefon-, Fax- oder Modem-Signal durch die Schutzelektronik der Leiste geleitet wird.

Leisten mit Master-Slave-Funktion ermöglichen das automatische Ausschalten weiterer Geräte („Slaves"), wenn das Hauptgerät („Master", typischerweise ein Fernseher oder Computer) ausgeschaltet wird.

Last, but not least verwöhnen hochwertige Oberflächenmaterialien wie Aluminium oder farbig abgesetzte Innenteile das Auge, falls die Leiste sichtbar montiert wird.

 

Fazit: Flexible Stromverteiler für all Ihre Geräte

Eine Steckdosenleiste ist der günstigste Weg, viele Verbraucher gleichzeitig mit Energie zu versorgen.

  • Einfache Dreifachleisten, auf Wunsch sogar mit Kindersicherung und Ein-/Ausschalter, erhalten Sie bereits ab knapp 6 €. Ähnlich ausgestattete Sechsfachleisten gibt es zwischen 7 und 10 €.
  • Im Preissegment zwischen 10 und 20 € finden Sie bereits Modelle mit Überspannungsschutz und/oder besonders ansprechender Optik sowie große Leisten mit acht oder zehn Steckdosen.
  • Steckdosenleisten zu Preisen zwischen 20 und 70 € warten mit besonders zuverlässigem Überspannungsschutz und Sonderausstattungen wie USB-Ladeschnittstellen, Master-Slave-Betrieb oder Schutzmechanismen für die Telefonanlage auf.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?