Shopping
0€
Gratis-Versand bis 06.06. ›
Jetzt 5,95€ sparen mit dem Code 84865.
1€
24h Lieferung ›
Heute bestellt, morgen geliefert für nur 1€.
Größe
  • 15x40 cm
  • 35x40 cm
  • 40x40 cm
  • 40x60 cm
  • 40x65 cm
  • 40x70 cm
  • 40x75 cm
  • 40x80 cm
  • 50x50 cm
  • 50x60 cm
  • 80x80 cm
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Beco
  • Centa-Star
  • Di Quattro
  • Dormeo Air
  • Dreamolino
  • Dreams
  • F.A.N.
  • Hanse
  • Häussling
  • Hn8 Schlafsysteme
  • Irisette
  • Irisette Premium
  • Magniflex
  • MPS
  • Samsonite
  • Schlafstil
  • Technogel
  • Tempur
  • Verona's Dreams
  • Zöllner
Material
Art
  • Allergiker
  • Nackenstützkissen
  • Seitenschläferkissen
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Nackenstützkissen

 

Nackenstützkissen für einen erholsamen Schlaf

 

Bei OTTO finden Sie eine riesige Auswahl an verschiedenen Nackenstützkissen. In der heutigen Zeit werden die Menschen immer gesundheitsbewusster. Unsere angebotenen Produkte lohnen sich daher umso mehr und versprechen eine positive Wirkung auf den Kopf- und Nackenbereich. Zusätzlich findet auch eine Entlastung von Rücken und Schultern statt. Ein richtiger und gesunder Schlaf ist maßgebend für unsere Stimmung und unser Wohlergehen. Hier können Sie echte Maßstäbe setzen.

 

Professionelle Nackenstützkissen für eine nächtliche Ruhe

 

Alle angeboten Produkte bestehen aus innovativen und modernen Materialien. Das Innere ist so beispielsweise durch einen Latex- oder Schaumkern ausgefüllt und ermöglicht damit eine flexible Umformung. Egal welche Körper- und Kopfform, unsere Kissen passen sich perfekt an und unterstützen Sie bei der richtigen Liegeposition. Besonders hygienisch und sauber können alle Produkte problemlos gewaschen und gereinigt werden. Hautfreundlich und atmungsaktiv garantieren Sie so jeden Tag aufs Neue einen beruhigten Schlaf.

Nackenstützkissen, »ORIGINAL ergonomisches Schlafkissen«, Tempur
Nackenstützkissen, »Vario Med«, BeCo

Nackenstützkissen, »Pocket Spring Standard«, MPS

Dreamolino Nackenstützkissen











































Kaufberatung Nackenstützkissen

Gesunder Schlaf dank gestützter Halswirbelsäule 

Vermutlich kommt Ihnen diese Situation bekannt vor: Sie haben dringend erholsamen Schlaf nötig, doch kaum begeben Sie sich ins Bett, wissen Sie nicht, wie Sie am besten liegen sollen. Ihr Kopfkissen ist zu dick oder zu flach, zu hart oder zu weich. Irgendwann übermannt Sie die Müdigkeit natürlich dennoch, aber Sie schlafen unruhig, und das Erwachen ist kein Vergnügen. Kopfschmerzen, Verspannungen und Rückenbeschwerden sind die Konsequenz eines ungeeigneten Kissens. 

Gesunder, entspannender Schlaf ist die Voraussetzung für eine optimale geistige und körperliche Leistungsfähigkeit. Ein Nackenstützkissen stützt den Hals und entlastet folglich die sensible Halswirbelsäule. So können Sie endlich wieder erholt und schmerzfrei in den neuen Tag starten. Gönnen Sie sich höchsten Liegekomfort durch ein anatomisch geformtes Nackenstützkissen und bieten Sie Kopf, Nacken und Schultern eine druckentlastete Liegeposition. 

Damit Sie sich für ein Nackenstützkissen entscheiden können, das perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, finden Sie in diesem Einkaufsratgeber folgende Informationen: 

  • Vorteile von Nackenstützkissen
  • Welche Nackenkissenform ist die richtige für Sie?
  • Nackenkissen für Frauen, Männer und Kinder
  • Nackenkissenbezüge und alternative Nackenstützkissen
  • Nackenstützkissen aus hochwertigen Materialien
  • Ergänzende Produkte für einen erholsamen Schlaf
  • Checkliste: Zusammenfassung der wichtigsten Kaufkriterien 

 

Vorteile von Nackenstützkissen 

Der entscheidende Vorteil von Nackenstützkissen gegenüber anderen Kopfkissen ist die ergonomische Anpassung und die damit verbundene orthopädische Wirkung. Ein klassisches Kopfkissen lässt sich zwar zum Einschlafen ganz nach Bedarf und Vorliebe positionieren, verliert diese Form jedoch, sobald Sie fest schlafen und sich hin- und herbewegen. Nackenstützkissen geben dem Hals- und Schulterbereich hervorragenden Halt, bewahren die natürliche Stellung der Halswirbelsäule und können auf diese Weise Schmerzen in der Schulter, im Nacken und im Rücken vorbeugen und sie lindern.

 

Welche Nackenkissenform ist die richtige für Sie? 

Für Nackenkissen gilt, dass sie fast nie quadratisch sind, sondern meist eine Größe von 30 x 60 cm oder 40 x 80 cm haben. Die Unterstützung der Halswirbelsäule kann je nach Kissenmodell jedoch sehr unterschiedlich ausfallen. Einige Kissen verfügen über eine weniger stark ausgeprägte Nackenstützfunktion und ähneln einem herkömmlichen Kopfkissen. Im Gegensatz dazu funktionieren sie allerdings weitgehend unabhängig von der Schlafstellung, und durch ihre höhere Dauerelastizität finden sie immer wieder in ihre Ursprungsform zurück. Diese Art von Nackenkissen ist für Sie gut geeignet, wenn Sie eine gleichmäßige, maßvolle Abstützung Ihres Kopfes wünschen. 

Anders verhält es sich bei Nackenkissen mit einer deutlich akzentuierten Abstützung der Halswirbelsäule. Schon rein optisch unterscheiden sich diese Kissen stark von „normalen“ Kopfkissen, und es spielt bei diesen Modellen eine Rolle, ob die seitliche Liegeposition oder die Rückenlage bevorzugt wird. In der Seitenlage führt die Halswirbelsäule die untere Wirbelsäule idealerweise geradlinig weiter. Ein Abknicken der Halswirbelsäule, wie es bei zu hohen oder zu flachen Kissen vorkommt, sollte vermieden werden. Um das zu erreichen, sollte der Zwischenraum zwischen Kopf und Matratze vollständig ausgefüllt sein. 

Bei Rückenschläfern sollte das Nackenkissen ein wenig flacher sein als bei der Seitenlage, um die Halswirbelsäule in ihrer natürlichen S-Form abzustützen. Um beide Liegepositionen zu ermöglichen, sind viele Nackenkissen wellenförmig. Schauen Sie gezielt nach diesen Modellen, wenn Sie Rücken- und Seitenschläfer sind. Einige der Kissen sind sogar so flexibel einsetzbar, dass sie auch für Bauchschläfer geeignet sind. 

Tipp: Aufgrund des veränderten Liegekomforts kann die Umgewöhnung von Ihrem bisherigen Kissen zum Nackenkissen ein bis zwei Wochen dauern. Geben Sie Ihrem Körper ein wenig Zeit, sich an die neue Schlafhaltung zu gewöhnen. Ihre Geduld wird sich voraussichtlich auszahlen!

 

Nackenkissen für Frauen, Männer und Kinder 

Ein Nackenstützkissen sollte jedoch nicht nur in Bezug auf die Schlafposition ausgewählt werden. Der Körperbau von Frauen und Männern unterscheidet sich erheblich und auch Faktoren wie Körpergröße, Gewicht, Breite der Schultern und Größe des Kopfes sind bei der Wahl des Kissens zu berücksichtigen. Aus diesem Grund werden einige Nackenkissen in verschiedener Höhe angeboten oder verfügen über die Möglichkeit, die Höhe individuell anzupassen, indem einzelne Materialschichten aus dem Kissenkern entnommen oder bei Bedarf wieder hinzugefügt werden können. 

Männer sind in der Regel mit einem höheren und härteren Kissen besser bedient. Frauen bevorzugen durch das geringere Körpergewicht und die schmaleren Schultern meist ein etwas flacheres, weicheres Nackenkissen. Auch Kinder können durch ein passendes Nackenstützkissen besseren Schlaf finden. Selbstverständlich muss das Kissen passend zur Körpergröße des Kindes gewählt werden. Einige der Modelle sind speziell für Säuglinge und Kleinkinder geeignet und verfügen beispielsweise über eine Keilform, welche die Atmung und Verdauung im Schlaf erleichtern kann.

 

Nackenkissenbezüge und alternative Nackenstützkissen 

Viele Nackenstützkissen verfügen über einen abnehmbaren waschbaren Bezug, der besonders hautfreundlich und atmungsaktiv ist. Wenn Sie ihn alle paar Wochen waschen, werden Sie keine Probleme mit lästigen Hausstaubmilben bekommen. Zudem empfiehlt es sich, das Kissen täglich zu lüften. Einige Nackenkissen sind auch explizit für Allergiker geeignet. Falls Sie Schwierigkeiten mit dem Einschlafen haben, könnte Ihnen ein Nackenkissen mit einem Bezug mit integriertem Lavendelaroma zusagen. Lavendel fördert die Entspannung und somit den erholsamen Schlaf. Andere Bezüge begeistern durch ihren kühlenden und erfrischenden Effekt oder durch ein besonderes Feuchtigkeitsmanagement. 

Für den Fall, dass Sie eine Reise planen oder ohnehin häufig mit dem Zug oder Flugzeug unterwegs sind, kann Sie ein Reisekissen in Hörnchenform vor unnötigen Verspannungen bewahren. Zum abendlichen Lesen mag vielleicht eine Nackenrolle ideal für Sie sein.

 

Nackenstützkissen aus hochwertigen Materialien

Sie können zwischen Nackenstützkissen aus unterschiedlichen Materialien wählen. Die meisten Kissen bestehen aus einem festen Kern aus Latex oder Spezialschaum, zum Beispiel temperaturelastischem Visco-Schaum, der dafür sorgt, dass sich das Kissen an Ihren Körper und Ihre Liegeposition anpasst. Viele dieser Modelle verfügen zudem über speziell geformte Einlege-Elemente oder Höhenausgleichspolster aus Kunstfaser zur individuellen Höhenanpassung. Es sind jedoch auch Kissen mit Federkern-, Daunen-, Dinkelspelze- oder Schurwollbällchen-Füllung erhältlich. Sollten Sie natürliche Materialien bevorzugen, werden Sie unter den letztgenannten Modellen gewiss fündig. Die Kissenbezüge sind in der Regel aus (Bio-)Baumwolle, Viskose, Kunstfaser oder einem Material-Mix hergestellt.

 

Ergänzende Produkte für einen erholsamen Schlaf 

Neben dem Nackenkissen haben natürlich auch Lattenrost, Matratze und Bettdecke Einfluss auf Ihren Schlaf. Wenn die Matratze sehr weich ist, kann ein festeres Kissen beispielsweise als unangenehm empfunden werden, obwohl es auf einer etwas härteren Matratze sehr gut passen würde. Das eine bedingt somit immer auch das andere. Ein für Ihr Körpergewicht geeigneter Lattenrost erfreut Ihre Wirbelsäule ebenfalls, und eine Bettdecke sollte auf die Zimmertemperatur und Ihr persönliches Kälte-/Wärmeempfinden abgestimmt sein. Vielleicht sorgt auch eine Schlafmaske für eine entspannende Nachtruhe, falls Sie keine Verdunklungsmöglichkeit haben.

 

Checkliste: Zusammenfassung der wichtigsten Kaufkriterien 

Stellen Sie sich vor dem Kauf folgende Fragen, damit Sie sich für ein Nackenstützkissen entscheiden, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht und Ihnen langfristig Wohlbefinden schenkt. 

  • Welche Kissengröße und -höhe ist aufgrund Ihrer Statur für Sie geeignet? Beachten Sie, dass Körpergröße, Körpergewicht, Breite der Schultern und Größe des Kopfes eine Rolle bei der Wahl des Kissens spielen.
  • Welche Schlafpositionen bevorzugen Sie? Wählen Sie ein Nackenkissen, das entsprechend für Seiten-, Rücken- und/oder Bauchschläfer geeignet ist.
  • Suchen Sie ein Nackenkissen für Ihr Kind? In diesem Fall gibt es kleinere und flachere Modelle oder sogar spezielle Stützkissen für Säuglinge und Kleinkinder.
  • Welche Kissenform bevorzugen Sie? Wünschen Sie einen starken oder geringen Stützeffekt?
  • Welches Material sagt Ihnen zu? Ein Kissen mit Latex- oder Schaumkern, das sich perfekt an Ihren Kopf- und Schulterbereich anpasst, oder lieber eines mit einem natürlichen Material wie Dinkel oder Schurwolle, das jedoch nicht ganz so anpassungsfähig ist?
  • Benötigen Sie ein Nackenkissen für zu Hause oder eines für unterwegs? Für die Reise eignen sich Kissen in Hörnchenform.
  • Könnten mögliche Beschwerden nicht nur an einem falschen Kissen, sondern zum Beispiel auch an einer ungeeigneten Matratze liegen? Überprüfen Sie Ihre Schlafsituation gegebenenfalls kritisch.
  • Wie viel Geld möchten Sie für ein Nackenstützkissen ausgeben? Je nach Hersteller und Material variieren die Preise stark. 

Sobald Sie Antworten auf diese Fragen gefunden haben, werden Sie sich gewiss für ein Nackenstützkissen entscheiden, das Sie durch Funktionalität und Komfort begeistert. Freuen Sie sich auf mehr Lebensenergie, auf weniger Nackenschmerzen und Rückenbeschwerden und genießen Sie erholsame Nächte.

Newsletter anmelden & Vorteile sichern

Ich möchte zukünftig über Trends, Schnäppchen, Gutscheine, Aktionen und Angebote der OTTO (GmbH & Co KG) per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.otto.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
           

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?