Shopping
Auswahl verfeinern
Farbe
Marke
  • AJC
  • Aniston
  • Billabong
  • Bloom
  • Buffalo
  • Flg Flashlights
  • Hilfiger Denim
  • Kangaroos
  • Krüger Madl
  • Lascana
  • Laura Scott
  • Mango
  • Melrose
  • O'Neill
  • Only
  • s.Oliver
  • Tamaris
  • Tom Tailor Denim
  • Trigema
  • Venice Beach
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 30
  • 32
  • 34
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
Bewertung
o o o o o
Material
Stil
  • Basic
  • Casual
  • Feminin
  • Klassisch
  • kurz
  • Modisch
  • Sexy
  • Sportlich
Nachhaltige Produkte
  • Cotton made in Africa
Leibhöhe
  • etwas niedrig
  • klassisch
  • niedrig
  • sehr niedrig
Waschung
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Hotpants

 

Entdecken Sie beliebte Farben zum Sortiment Hotpants:

 

Schwarze Hotpants

 

Weiße Hotpants

 

Rote Hotpants

Sortieren nach
100 Tage Zahlpause ohne Aufpreis!
Bis 31.08.2015: Jetzt shoppen und erst in 100 Tagen zahlen! Alle Details hier  >
Flashlights Shorts
LS Shorts Ricky, LASCANA

s.Oliver Hotpants

Laura Scott Shorts


































Tipps und Trends rund um Hotpants – die hübscheste Kehrseite von allen

Knapp, knapper, am heißesten: Mehr Luft als Stoff, mehr Ent- als Verhüllung und so herrlich sexy sind die Hotpants in ihrer Extremform, der Underbutt. Das scharfe Höschen beweist aber, dass es auch ganz anders kann: angenehm luftig, süß und wunderbar lässig! Die trendigen Shorts sind perfekt für den Sommer am Strand, im Alltag und auf der Party. Hier bekommen Sie alle Insidertipps zu den zentralen Fragen,

- wem der Hosentrend besonders gut steht,
- was die Hotpants in welcher Kombination über Sie aussagen 
- und wie Sie den modernen Hotpants-Look stylen!

 

Mit möglichst wenig Stoff zum Liebling der Damen und der Herren

Als abgeschnittene, superkurze Jeans erreichten sie Kultstatus und wurden zum Symbol der Rebellion. Die rockigen Hotpants reichen gerade einmal bis knapp unter das Gesäß und schaffen es, eben dieses eindrucksvoll zu betonen. Der weiche Denim-, Baumwoll- oder Leinenstoff ist trotz des figurnahen Schnitts angenehm auf der Haut zu tragen. Mit ihrer knappen Form haben die Hotpants sogar noch mehr Sex-Appeal als der Minirock und sind dabei wesentlich bequemer: Sie können sich uneingeschränkt bewegen, zum Beispiel beim Fahrradfahren, und müssen nicht befürchten, dass der Stoff mehr enthüllt, als Sie zeigen möchten. Als lässiges Lifestyle-Statement wiederentdeckt, haben die Hotpants ihre sexy Ausstrahlung zwar nie vollständig abgelegt, sind aber durchaus alltagstauglich geworden. Nicht zuletzt dank zahlreicher begeisterter Designer, die auch in diesem Moment eifrig neue Modelle entwerfen.

 

Prädestiniert für die Modelfigur? Nicht mit diesen Tipps!

Jede echte Frau hat ihre Ecken und Kanten, auch Models, selbst wenn man es auf den Bildern nicht unbedingt sieht. Die stylishen Hotpants stehen jeder Frau, unabhängig von Größe, Figur und Gewicht. Trotzdem sollte jede Frau wissen, welche Form ihr am besten steht und wie sie den Trend effektvoll umsetzen kann.

1. Der typisch feminine, birnenförmige A-Figurtyp

Der Figurtyp A zeichnet sich durch eine schmale Schulterpartie und schön geschwungene, etwas breitere Hüften aus. Die Figur lässt die Umrisskontur einer Birne erahnen, symbolisiert Weiblichkeit und Fruchtbarkeit und ist daher ein sehr begehrter Typ. Wenn Sie diesen Figurtyp haben, dürfen Sie sich über viele Verehrer freuen.

Ihre Schokoladenseite sind Ihre zierlichen Schultern, aber mit gut sitzenden Hotpants betonen Sie im Sommer noch mehr Ihre feminine Seite. Ihnen stehen besonders die lässigen Modelle, die nicht knalleng geschnitten sind, sondern luftig und locker auf der Hüfte getragen werden. Ihre Oberschenkel und Ihr Po sind gerundet und sollten für den perfekten Auftritt umschmeichelt, nicht eingeengt werden. Auch ausgestellte Shorts von Tamaris oder Mavi stehen Ihnen hervorragend, da sie Oberschenkelansatz und Po durch ihre etwas länger geschnittene Form schön locker umspielen und nirgendwo einschneiden. 

Kombinieren Sie für ein tolles Alltagsoutfit lässige, unaufgeregte Jeans-Hotpants mit dezenter Waschung und geradem Saum zu Sneakers oder Sandalen und Top. Das Top sollte hier den Blickfang des Outfits bilden, zum Beispiel durch einen geknöpften Ausschnitt, und lose fallen, damit es am Bauch nicht spannt und damit optisch aufträgt. Die Hotpants eignen sich auch hervorragend als Kombinationspartner zu einer weit geschnittenen Tunikabluse, die sehr schmeichelhaft für Ihre Figur ist. Ein tolles Accessoire für Ihren Style ist ein geflochtener, brauner Ledergürtel, der ebenso lässig wie die Hotpants getragen werden sollte. Der Effekt lässt sich für einen runden Look wirkungsvoll mit einem Armband wiederholen. 

2. Der markante V-Figurtyp

Um Ihre langen, schlanken Beine werden Sie in der Sommerzeit sicher ständig beneidet. Ebenso um Ihre schmale Hüfte, zu der sich Ihr Körper von den etwas breiteren Schultern ausgehend verjüngt, und den knackigen Po, der in Hotpants wirklich eine tolle Figur macht. Ihr Körper bildet optisch ein dynamisches V. Sie haben zwar keine besonders ausgeprägte Taille, aber das tut Ihrer Femininität und Ihrer starken Ausstrahlung keinen Abbruch.

Die Devise bei Hotpants für Ihren Figurtyp lautet hot, hotter, hottest! Ihre Schokoladenseite dürfen Sie als eine der wenigen Frauen gern in den aufregendsten Modellen präsentieren, beispielsweise in Underbutts, auch „Daisy Dukes“ genannt. Diese Extremform der Hotpants lässt entweder die Pobacken nur ganz knapp bedeckt oder entblößt sie sogar teilweise. Auch längere, enge Varianten der Hotpants sind für Sie wie geschaffen.

Elegant wird der Look aus Hotpants, wenn Sie statt zur Jeans-Underbutt im Do-it-yourself-Style zu Lederhotpants, beispielsweise von Melrose, greifen. Diese Pants gibt es wagemutig knapp und als etwas gediegenere Edelvariante. Fashion-Tipp: Im Trend liegen nicht nur schwarze Versionen, auch braunes Leder ist bei Hotpants stark im Kommen. Die Lederhotpants kombinieren Sie mit einer weich fließenden weißen oder puderfarbenen Chiffonbluse, einer semitransparenten schwarzen Strumpfhose (zwischen 40 und 70 den) und schwarzen Pumps oder Stiefeletten. Statt der Lederhotpants bieten sich auch Shorts an, die mit Pailletten in auffälligen Farben versehen sind. Solche Modelle entdecken Sie beispielsweise bei Laura Scott. Alltagstauglicher ist ein Styling aus einer schlichten weißen Baumwollbluse mit Knopfleiste und mit farbigem Blumenprint versehenen Hotpants. Diese sollten leicht ausgestellt und aus leichtem Material gefertigt sein. Dieser trendige Look lässt Sie sofort femininer erscheinen.

3. Der ausgewogene X-Figurtyp

Eine Figur wie eine Sanduhr: zierlich-schlanke Taille, eine attraktive Oberweite und ein wohlgeformter, fraulicher Po. Damen mit Figurtyp X dürfen sich glücklich schätzen, erhalten zahlreiche Komplimente und Blicke und haben in der Fashion-Welt absolut freie Wahl. Jeder körperbetonte Style steht Ihnen hervorragend, Hauptsache, er definiert Ihre Wespentaille. 

Sexy Hotpants sollten in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen. Mit elastischen Materialien wie Jeans mit Elasthan-Anteil formen die Hotpants einen tollen, klar konturierten Po. Mittellange Hotpants, die etwa 2 bis 5 cm unter dem Po enden, kaschieren geschickt kleine Pölsterchen am Oberschenkelansatz. Achten Sie darauf, lieber Modelle mit ausgefranstem oder umgenähtem Saum zu wählen, da umgeschlagene Säume meist ein wenig auftragen.

Neben der klassischen Variante aus Jeans, egal ob klassisch, farbig oder im Used-Look, eignen sich romantische gehäkelte Shorts in Weiß oder Creme sowie Hotpants mit Spitzentrimmung wie von Esprit. Ideal für den angesagten Festival-Look sind zudem Hotpants mit Ethno- oder Hippie-Print oder auch tropischen Motiven. Solche Designs lassen sich hervorragend mit einem schlichten Top in Schwarz oder Weiß und einer lässigen Jeansjacke kombinieren. Fashion-Tipp: Dazu tragen Sie Zehenstegsandalen, besonders trendige Fransenboots oder Sandaletten beziehungsweise Clogs mit Holzsohle. Eine Beuteltasche aus Wildleder und eine nudefarbene Cat-Eye-Sonnenbrille mit großen Gläsern runden den Sommer-Look ab. Dazu passt ein angesagter Stroh- oder Lederhut im Cowboy-Style.

4. Der selbstbewusste H-Figurtyp

Ihre geradlinige Statur und der aufrechte Gang zeichnen sich durch einen geraden Rücken und die etwa gleich breiten Hüft- und Schulterpartien aus. Ihre Taille ist zwar nicht besonders markant, dafür aber Ihre ausdrucksstarke Wesensart, die man Ihnen auf den ersten Blick ansehen kann. Viele Models haben diesen Figurtyp, nicht umsonst ist er auf Fashion-Laufstegen so beliebt. 

Ihr selbstbewusstes Auftreten können Sie wirkungsvoll mit Hotpants unterstreichen. Ihre schmale Hüfte und die langen, schlanken Beine sehen toll aus in knappen Shorts, besonders wenn sie luftig geschnitten sind. Dann unterstreichen sie Ihre legere Art, die nicht der Mode, sondern der Persönlichkeit den Vortritt lässt. Trendige Casual-Looks stehen Ihnen hervorragend, sie passen einfach wunderbar zu Ihrem Charakter.

Wählen Sie die lässigen Jeans-Modelle im Style von Mom-Shorts, deren gerader Schnitt Ihren Figurtyp unterstreicht. Ein effektvolles Understatement mit exklusivem Charakter stellen weiße Hotpants dar. Der Trend Schwarz-Weiß ist nicht nur besonders edel, sondern auch langlebig. Die vielseitigen Shorts passen am Strand zum Bikini-Oberteil, zur gehobenen Pool-Party und im Alltag zur lässigen Kombination aus einem Oversized-Jeanshemd, das mit einem schmalen Gürtel auf Taille gehalten wird, und Sneakers. Fashion-Tipp: Ein trendiger breitkrempiger Filz- oder Strohhut rundet den Look ab und sieht fantastisch zum lässigen Jeanshemd aus. Eine It-Bag in leuchtenden Farben oder einem Weißton und eine große Sonnenbrille mit runden Gläsern passen toll zum Styling im Großstadt-Chic. Solche Hotpants entdecken Sie unter anderem im Sortiment von Laura Scott und s.Oliver. Wenn Sie es gern etwas ausgefallener mögen, eignen sich Jeanshotpants mit Stars and Stripes, zum Beispiel von Kangaroos, oder Modelle mit Color-Blocking-Elementen.

 

Hotpants-Trends 2015

Klar, der Jeans-Klassiker als Urgestein der Hotpants war im Trend, liegt im Trend und bleibt im Trend. Jetzt ergänzen Designer ihn mit weißen Häkeleien, Spitzen und angesagten Used-Elementen. Eingefärbt in leuchtenden Farben sind die Jeanshotpants ein wahrer Eyecatcher, in Weiß und Schwarz ein eleganter Allrounder, der sich für die elegantesten Anlässe eignet. Auch extravagante Modelle, die am besten mit dunkler Strumpfhose zur Geltung kommen, aus Samt, Leder, Satin oder Brokat sind sehr gefragt. Diese eignen sich hervorragend als Gute-Laune-Boten im Winter, wenn sie zu Maxi-Mantel und Stiefeletten mit Blockabsatz getragen werden. Muster wie Reptilien-, Blumen-, Tropen-, Ethno-, Hippie- oder Polkadot-Print auf leichten Baumwollstoffen haben im Sommer die Nase klar vorn.

 

Fazit

Ab in die Sandalen, das luftige Top und die Lieblings-Hotpants und schon ist der langersehnte Sommer da! Die Minishorts liegen im Trend wie nie, lösten erfolgreich die Miniröcke ab und beeindrucken mit ihrem sehr attraktiven Charme. Mit lässigen Komponenten zaubern Sie aus den Hotpants einen trendigen Alltags-Look für den Sommer am Strand, im Park oder beim Einkaufsbummel in der City. Hotpants sind zwar kurz und sexy, aber in so vielen unterschiedlichen Designs erhältlich, dass sich für jeden Figurtyp und jeden Po die richtigen finden lassen. Als unverzichtbarer Bestandteil des Kleiderschranks sind die Hotpants nicht nur praktisch, sondern auch unwiderstehlich als Party-Look. Mit verboten hohen High Heels und einem rockigen Top und Lederjacke sind Sie Mittelpunkt in der Disco. Mit diesen Tipps wissen Sie, worauf Sie beim Shoppen der vielseitigen Hotpants, von Underbutt bis Edelvariante, achten sollten und mit welchen Eigenschaften sich die Hotpants am besten für Sie und Ihre Kurven eignen.

  • Θ Mein Konto
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
 
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
  • Zahlungsarten
  • Rechnung*
  • Ratenzahlung**
  • Zahlpause**
  • Vorkasse
  •  
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  •  
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung*
! Bequeme Ratenzahlung**
! 30 Tage Rückgabegarantie
         
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzügl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt
** Gegen Aufpreis, Bonität vorausgesetzt

Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln