Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 83766 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€ -Versandkosten bis 30.06.2018 sichern
Farbe
Marke
  • Schulte
Preis
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Material
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Duschwände

 

Entdecken Sie unser Baumarktsortiment für Ihr Zuhause:

 

» Kaminöfen

 

» Bodenbeläge

 

» Türen

 

» Treppen

 

» Farben

 

» Verblendsteine & Paneele

 

» Badmöbel

 

» Duschen

 

» Badewannen & Whirlpools

 

» Sauna

 

» Arbeitskleidung

 

» Werkzeug

 

» Hochdruckreiniger

 

» Werkstatteinrichtung

Badewannenfaltwand »Summer«, Duschabtrennung
Schulte Wannenfaltwand »Wega«

Packung: Wannenfaltwand »2-teilig«

SCHULTE Wannenfaltwand »2-teilig«, 114,5 x 140 cm















Kaufberatung Duschwände

Hochwertige Trennwand für ein trockenes Bad

Ihr Badezimmer steht nach dem Duschen regelmäßig unter Wasser, sodass Sie jedes Mal mit der Reinigung der Fliesen beschäftigt sind, was zeitaufwendig und lästig ist. Duschwände grenzen den Duschbereich vom restlichen Badezimmer ab und verhindern, dass das Wasser aus der Dusche läuft. Lesen Sie hier, was Duschwände auszeichnet, welche verschiedenen Varianten es gibt und welches Modell die passende Lösung für Ihre Bedürfnisse liefert.

 

Inhaltsverzeichnis

Duschwand: stilvoller Spritzschutz für Ihr Bad
Duschwände in verschiedenen Ausführungen
Eine Frage des Materials: Echtglas oder Kunststoff?
Welche Duschwand eignet sich für Ihre Bedürfnisse?
Was ist bei der Montage zu beachten?
Fazit: Mit einer Duschwand eine Wohlfühloase schaffen

 

Duschwand: stilvoller Spritzschutz für Ihr Bad

Das tägliche Duschen bereitet Freude und steigert das Wohlbefinden. Doch wenn danach das Badezimmer überschwemmt und der Badvorleger völlig durchnässt ist, kann das die Laune schnell trüben. Mit einer Duschwand statten Sie Ihr Badezimmer mit einem hochwertigen Spritzschutz aus, der den Duschbereich eingrenzt und das Duschwasser zurückhält.

Duschwände kommen beispielsweise zum Einsatz, wenn Sie Ihre Badewanne gleichzeitig als Dusche verwenden. So können Sie unbekümmert unter der Brause stehen, ohne dass Wasser daneben spritzt. Im Vergleich zu Badewannenaufsätzen können Sie Duschwände auch für bodengleiche Duschen nutzen.

 

Duschwände in verschiedenen Ausführungen

Je nach Dusche und der Geräumigkeit Ihres Badezimmers stehen verschiedene Duschwände zur Wahl. Lesen Sie hier, welche unterschiedlichen Duschabtrennungen es gibt und wie Sie diese nutzen können.

Faltbare Duschwände

Faltbare Duschwände bestehen in der Regel aus drei faltbaren Elementen, die platzsparend an die Wand geklappt werden können, wenn die Duschwand nicht benötigt wird. Dies ist vor allem bei kleinen Badezimmern von Vorteil. Je nach räumlichen Gegebenheiten und Modell können Sie den Wandanschluss links oder rechts montieren.

Duschwände mit Schwingtür

Eine Duschwand mit Schwingtür besteht aus einem festen und einem klappbaren Element. Das klappbare Element wird wie eine Duschtür genutzt, sodass der Einstieg in die Badewanne oder die Dusche sehr komfortabel ist. Da die Tür beim Öffnen Raum einnimmt, sollte für eine solche Duschtür ausreichend Platz im Badezimmer vorhanden sein. Einige Modelle sind mit einem praktischen Metallgriff am schwenkbaren Element ausgestattet, der als Handtuchhalter genutzt werden kann.

Starre Duschwände

Fest an der Wand montierte Duschwände kommen vor allem bei sogenannten Walk-in-Duschen, sprich bei barrierefreien Duschen, zum Einsatz. Mittels einer Wandverstrebung wird die Duschwand zusätzlich befestigt und ist dadurch noch stabiler. Die offene Bauweise macht diese Art von Dusche sehr großzügig.

 

Eine Frage des Materials: Echtglas oder Kunststoff?

Der Großteil der Duschwände wird aus Echtglas oder Kunststoff hergestellt. Lesen Sie hier, welche Vorzüge die beiden Materialien aufweisen und in welche Badezimmer sie passen.

Duschabtrennungen aus Glas

Duschwände aus hochwertigem Sicherheitsglas sind seit geraumer Zeit im Trend. Ihre edle Optik verleiht Ihrem Badezimmer einen modernen Look und schafft eine wohnliche Atmosphäre. Klare Glaswände lassen das Bad außerdem größer wirken.

Duschwände aus Glas sind sowohl mit Klarglas als auch mit satiniertem Glas, auch Milchglas genannt, erhältlich. Einige Modelle haben einen etwas breiteren Dekorstreifen aus satiniertem Glas, um die Duschwand optisch aufzuwerten und sie – meist in Höhe der Körpermitte – blickdicht zu machen.

Modelle aus Glas sind rahmenlos, teil- oder vollgerahmt erhältlich. Modelle mit Rahmen bieten eine höhere Stabilität, rahmenlose Modelle überzeugen durch ihre moderne und elegante Optik.

Duschwände aus Kunststoff

Modelle aus Kunststoff sind eine kostengünstigere Alternative zu Duschwänden aus Glas. Sie sind ebenfalls robust, kommen jedoch im Vergleich zu Glasduschwänden nicht ohne einen Rahmen aus. Häufig werden Duschwände aus Kunststoff mit einem Dekor versehen. Ein beliebtes Muster ist das Tropfendekor. Da Modelle aus Kunststoff anfälliger für Kalkablagerungen sind, können sie nach gewisser Zeit etwas milchig aussehen.

 

Welche Duschwand eignet sich für Ihre Bedürfnisse?

Sie sind auf der Suche nach einer Duschwand, die zu den baulichen Gegebenheiten in Ihrem Badezimmer passt? Lesen Sie hier, welche Variante bei welcher Bad-Situation zum Einsatz kommen kann.

Kleine Bäder und Duschen

Bei Badezimmern, die nicht sehr geräumig sind und in denen die Dusche knapp bemessen ist, empfiehlt sich ein platzsparendes Modell, das bei Nichtnutzung zusammengeklappt und an die Wand geschoben werden kann. Eine Falttür in zusammengeschobenem Zustand sorgt so für mehr Platz und Bewegungsfreiheit und lässt den Raum größer wirken.

Dusche unter einer Dachschräge

In Bädern, in denen die Dusche unter einer Dachschräge steht, benötigen Sie eine abgeschrägte Duschwand. Dafür kaufen Sie eine Duschwand aus ungerahmtem Glas, die Sie im Baumarkt professionell zurechtschneiden lassen können.

Bodengleiche Dusche

Für eine Dusche, die bodengleich und somit barrierefrei zu betreten ist, werden in der Regel starre Duschwände eingesetzt. Damit diese noch stabiler sind, werden sie mit einer Wandverstrebung befestigt.

Duschwand ohne Bohren

Wenn Sie nicht Ihre Fliesen anbohren wollen oder die Wandhalterung an einer Stelle platziert werden soll, an der nicht gebohrt werden kann, empfiehlt sich ein Modell mit einem speziellen Klebesystem. Die Duschwand lässt sich dank Spezialkleber schnell und unkompliziert anbringen und kann in den meisten Fällen sogar ohne Rückstände entfernt werden.

Platzierung des Duschkopfes

Duschwände sind standardmäßig zwischen 2 und 2,20 m hoch. Bedenken Sie bei der Wahl der Duschwandgröße, auf welcher Höhe Ihre Duschbrause angebracht ist. Die Duschwand sollte entsprechend hoch sein, damit das Wasser nicht darüber hinwegspritzen kann.

 

Was ist bei der Montage zu beachten?

Damit Ihre Duschwand voll funktionsfähig ist und möglichst lange als Spritzschutz dienen kann, sollten Sie bei der Montage einige Punkte beachten.

  • Die mitgelieferte Montageanleitung verrät Ihnen, welche Werkzeuge Sie benötigen. Unverzichtbar sind in jedem Fall eine Wasserwaage und ein Zollstock sowie eine Bohrmaschine.
  • Suchen Sie sich einen Helfer. Vor allem die Montage einer Glaswand erfordert etwas Kraft. Ein Helfer sorgt für mehr Sicherheit. Außerdem sind vier Hände schneller als zwei.
  • Prüfen Sie vor der Montage, ob die Fliesen fest sitzen und dahinter kein Hohlraum liegt. Dies können Sie durch Abklopfen der Fliesen mit einem Gummihammer feststellen. Falls Sie Mieter sind, fragen Sie Ihren Vermieter, ob Sie in die Fliesen bohren dürfen.
  • Vergewissern Sie sich, dass auf der Höhe der geplanten Bohrungen keine Strom- oder Wasserleitungen entlanglaufen.
  • Bei Duschwänden mit Beschlägen sollten Sie darauf achten, dass die Wand lotrecht und eben ist, damit die Duschwand bündig schließt.
  • Montieren Sie erst die Profile oder Beschläge und setzen Sie dann die Tür ein.
  • Feste Elemente, die nicht mehr bewegt werden, können Sie verfugen. Tragen Sie dazu Handschuhe. Säubern und trocknen Sie die entsprechende Stelle. Kleben Sie die Stelle mit Kreppband ab, streichen Sie die Fuge mit Fugenglätter glatt und lassen Sie die Stelle 24 Stunden trocknen.

 

Fazit: Mit einer Duschwand eine Wohlfühloase schaffen

Mit einer Duschwand haben Überschwemmungen im Badezimmer nach dem Duschen ein Ende. Der hochwertige Spritzschutz trennt den Duschbereich vom restlichen Bad und verhindert, dass Wasser die Dusche verlässt. Sowohl für eine Badewanne als auch für eine bodengleiche Walk-in-Dusche eignet sich eine Duschwand. Sie ist in Echtglas und Kunststoff erhältlich. Je nach baulichen Gegebenheiten stehen Duschwände in verschiedenen Ausführungen zur Wahl:

  • Für kleine Bäder und Duschen empfiehlt sich eine Falttür, die platzsparend zusammengeklappt und an die Wand geschoben werden kann.
  • Steht Ihre Dusche unter einer Dachschräge, bietet sich eine rahmenlose Glasduschwand an, die Sie vom Fachmann zurechtschneiden lassen.
  • Bei bodengleichen Duschen, die barrierefrei betreten werden können, kommen starre Duschwände zum Einsatz, die mittels Wandverstrebung noch mehr Stabilität erhalten.
  • Wenn Sie Ihre Fliesen nicht anbohren wollen, können Sie auf eine Duschwand mit Klebesystem zurückgreifen. Die Duschwand lässt sich mit Spezialkleber unkompliziert anbringen und ohne Rückstände wieder entfernen.
  • Die Höhe der Duschwand sollte sich nach der Platzierung des Duschkopfes richten, damit das Wasser nicht darüber hinwegspritzen kann. In der Regel sind Duschwände zwischen 2 und 2,20 m hoch.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?