Wimpernverlängerung: Unsere Augen machen bling-bling

Wimpernverlaengerung bei Susanna
Dienstag, 31. Juli 2018, 9:48

Wir wollen Wimpern! Und zwar möglichst viele tiefschwarze, unendlich lange, geschmeidig glänzende und vor allem hübsch geschwungene. Von Natur aus hat gefühlt nur eine von hundert Frauen endlos lange und volle Wimpern, die ohne Mascara perfekt aussehen. Doch bevor ihr nun anfangt, dieses seltene Exemplar zu beneiden, solltet ihr über ein paar Alternativen nachdenken. Und damit meinen wir nicht die dreifache Menge an dickflüssiger Tusche: Wimpernverlängerung ist das Zauberwort. Lest hier alles über Wimpernverlängerung und die Vor- und Nachteile. Eine Step-by-step-Anleitung hilft euch dabei, erfolgreich zum Ziel zu kommen.

All about lashes: Technik, Anwendung und Preise

Wimpernverlängerung: Bei einer Frau werden Wimpern aufklebt, Augenpad unter Auge

Die Wimpernverlängerung gibt es schon seit über 25 Jahren – vor allem im asiatischen Raum ist sie extrem verbreitet. Wimpern-Extensions halten sechs bis sieben Wochen, bis die letzte Wimper ausgefallen ist, wobei ein Auffüllen der Härchen bereits ab der dritten Woche möglich ist. Je nach Vorliebe ist von einem eher natürlichen „Undone-Look“ bis hin zum superdramatischen Augenaufschlag alles realisierbar. Klasse ist, dass der Naturton der eigenen Wimpern keine Rolle spielt, weil die eingesetzten Härchen die eigenen verdecken. So bleiben perfekte dunkle Klimperwimpern auch für Blondinen oder Rothaarige kein unerreichbarer Traum. Juhu!

Wollt ihr einen natürlichen Look? Dann ist die 1:1-Technik ideal: Hier wird jeweils eine künstliche Wimper auf eine echte appliziert. Die Volumentechnik schafft hingegen einen besonders dichten und ausdrucksstarken Wimpernkranz – hello Hollywood-Look! Ihr könnt zwischen 2-D-, 3-D- und 4-D-Volumentechnik wählen: Je nach Technik werden zwei, drei oder vier Extensions auf eine echte Wimper geklebt. Die Länge und die Stärke der aufgesetzten Extensions können ebenfalls individuell entschieden werden. Kunstwimpern gibt es von sechs bis 15 Millimetern, sie sollten jedoch maximal ein Drittel länger sein als die Naturwimpern, weil diese sonst unter dem Gewicht leiden. Die Extensions unterscheiden sich außerdem hinsichtlich der Biegung: A-Curl-Wimpern sind kaum geschwungen, C-Curl-Wimpern stark. Lasst euch von einem Profi beraten, der die passende Länge, den richtigen Schwung und die optimale Stärke für euch feststellt.

Die Neumodellage dauert ca. eine bis anderthalb Stunden und das Auffüllen um die 45 Minuten. Je nachdem, für welche Technik ihr euch bei eurer Wimpernverlängerung entscheidet, kostet sie zwischen 80 und 250 Euro. Habt ihr wenige und kurze Wimpern, sind die Kosten natürlich höher als bei denen, die von Natur aus dichte Wimpern haben. Der Preis des Auffüllens hängt davon ab, wie viele künstliche Wimpern bereits abgefallen sind. Hier liegen die Kosten etwa zwischen 50 und 100 Euro.

Vor- und Nachteile einer Wimpernverlängerung

Ein großer Vorteil der Wimpernverlängerung ist, dass sie Zeit spart: Mascara ist hier nicht mehr nötig, und auch lästiges Abschminken gehört der Vergangenheit an. Nach dem Aufstehen seht ihr bereits super aus. Nachteil ist, dass die Wimpernverlängerung Geld frisst. Außerdem sind die Kunstwimpern sehr empfindlich, wenn es um Öl und Fett geht. Achtet also darauf, dass ihr keine ölhaltigen Produkte verwendet,sondern lieber Puderlidschatten oder auf Wasser basierende Beauty-Produkte.

Step by step zum perfekten Augenaufschlag

Wimpernverlaengerung

Genug der Theorie! Susanna hat eine Wimpernverlängerung bei den Mädels von WOWFECTS© in Hamburg getestet. Ihr seht im Folgenden, wie Susannas Wimpern Schritt für Schritt verlängert beziehungsweise verdichtet wurden. Jeder einzelne Step ist hierbei unheimlich wichtig, damit das Ergebnis perfekt ist und die Wimpern lange halten.

Entfernen der Mascara fuer die Wimpernverlaengerung

Step 1: Entfernen der Mascara
Als Erstes werden Reste von Mascara, Lidstrich und Co. entfernt. Eine Wimpernverlängerung ist nur an ungeschminkten Augen möglich. Am besten ist es, wenn ihr euch bereits zwei Tage vorher nicht mehr schminkt, da der Kleber sonst auf eventuelle Schminkrückstände aufgetragen wird und nicht gut haften kann.

Aufkleben der Augenpads für die Wimpernverlaengerung

Step 2: Aufkleben der Augenpads
Als Nächstes werden die unteren Wimpern mit einem Augenpad angeklebt. So wird ein Zusammenkleben der oberen und unteren Wimpern verhindert.

Entfetten der Wimpern für die Wimpernverlaengerung

Step 3: Entfetten der Wimpern
Damit der Kleber gut haftet, werden die Wimpern im nächsten Schritt entfettet. Nur so halten künstliche Wimpern optimal.

Wimpernanalyse für die Wimpernverlaengerung

Step 4: Wimpern-Analyse
Nun werden die eigenen Wimpern genau analysiert. Es wird bestimmt, welche Länge, Biegung und Stärke passen. Hier kommt es natürlich auch darauf an, was ihr für einen Look wünscht. Je mehr Wimpern, desto dramatischer der Look.

Step 5: Verlängerung der Wimpern
Wurden die Wimpern analysiert und der Look festgelegt, werden die künstlichen Wimpern auf das Eigenhaar gesetzt. Für ein gleichmäßiges Ergebnis wird abwechselnd auf dem linken und dem rechten Wimpernkranz gearbeitet.

Der Vorher-Nachher-Vergleich

So: Hier kommt nun der megamäßige Vorher-Nachher-Vergleich. Was sagt ihr?

Susannas Wimpern vorher

Nach der Wimpernverlaengerung

Susannas Wimpern nachher

Die richtige Pflege für eine lange Haltbarkeit

Normalerweise muss im Anschluss zwei Tage gewartet werden, bis ihr zum Sport gehen oder duschen könnt. WOWFECTS verwendet eine einzigartige Technologie, mit der ihr direkt danach zum Workout oder unter die Dusche hüpfen könnt. Das Tolle: Die Härchen sind superpflegeleicht und können ganz einfach mit Wasser und einem speziellen Wimpernshampoo oder einem ölfreien Babyshampoo gereinigt werden. Wichtig ist auch, dass sie jeden Tag mit einem speziellen Wimpernbürstchen gebürstet werden. Nur Reibung mögen die feinen Seidenwimpern nicht! Seid also besonders vorsichtig beim Abtrocknen eures Gesichts.

Tipps für natürlich lange Wimpern

1. Wimpernzange

Durch dieses kleine Tool, das fast jede Frau heutzutage besitzt, bekommt ihr im Handumdrehen einen schönen Schwung in die oberen Wimpern, wodurch sie automatisch länger wirken. Der mittlerweile uralte Trick, die Wimpernzange vor dem Benutzen zu erwärmen, ist der Beauty-Industrie nicht entgangen. Denn es gibt mittlerweile elektrische Wimpern-Curler, die per Knopfdruck aufgeheizt werden und dank der Wärme die Härchen anheben und formen – ein Lockenstab für die Wimpern quasi. Das Beste an dieser Methode: Sie ist super kostengünstig!

2. Wimpernseren

Das durchsichtige und geruchlose Gel könnt ihr ganz einfach wie einen Eyeliner auf den oberen Wimpernkranz täglich vor dem Schlafengehen auftragen. Nach vier bis sechs Wochen werdet ihr einen gewaltigen Unterschied feststellen können: deutlich längere und geschwungene Wimpern mit Wow-Effekt! Doch aufgepasst: Die Wirkung hält nur so lange an, wie ihr das Serum benutzt.

3. Rizinusöl

Für die Naturgirls unter euch gibt es zudem die Möglichkeit, die Wimpern mit Rizinusöl zu pflegen und zu stärken. Dieses ist gut verträglich und wird ohnehin oft für Mascaras und Cremes in der Beauty-Industrie verwendet. Warum nicht gleich zur Quelle greifen und alle Benefits nutzen? Das Öl tragt ihr in einer kleinen Menge kurz vor dem Schlafengehen auf die Wimpern und Augenbrauen auf. Dazu verwendet ihr am besten ein altes Mascarabürstchen, ein Tuch oder einfach eure Finger und fettet die Wimpern gut ein. Das Öl ist von verschiedenen Herstellern im Internet und im Reformhaus erhältlich. Wir empfehlen, das Rizinusöl nicht in der Apotheke zu kaufen, da es meist raffiniert ist und entsprechend nicht die Fülle von Nährstoffen enthält, die für die Pflege eurer Wimpern wichtig ist.

Ihr Lieben, wir hoffen, dass wir euch einen interessanten Einblick in das Wimpern-Zauberhandwerk geben konnten. Es ist sicherlich ein kostspieliger Spaß, aber dafür ein absolut lohnenswerter! Ob 1:1-Technik oder Volumentechnik – wir sind begeistert, ihr auch?

XX, Die Redaktion

medipharma cosmetics Theiss medipharma cosmetics Wimpern Booster Stimulator Serum , 2.7 ml
Ikos, »Volumen Mascara plus«, Mascara mit Wachstumsserum
Tweezerman, »Classic Wimpernzange«
GL Beauty, »Active Grow«, Wimpern Wachstumsserum
Remington Aufheizbare Wimpernzange EC300
Töpfer Babycare Shampoo , 200 ml
Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare