Pastellnägel: zarte Farben für starke Girls

Rosafarbener Nagellack in einem schönen Pastellton
Donnerstag, 17. Januar 2019, 11:42

Hände hoch für Pastellnägel! Nachdem es in letzter Zeit auf unseren Nägeln eher dunkel und matt zuging, möchten wir jetzt wieder leichte, helle Farben, die Lust auf den Frühling und die neue Mode machen. Nägel sind die Visitenkarte einer jeden Frau, und ihr könnt mit der Wahl der richtigen Farbe zeigen, dass ihr zu den absoluten Trendsettern gehört. Die Farbe Living Coral wurde vom PANTONE COLOR INSTITUTE zur Farbe des Jahres 2019 gekürt und macht sich auch auf unseren Nägeln hervorragend. Also, Ladys, holt eure Lacke hervor und macht euch bereit für einen neuen (Nagel-)Anstrich! Die Farben der Wahl sind neben Living Coral Niagarablau, Nude, Mint und Flieder. Kurz gesagt: alle fabelhaften Pastellnuancen, die ihr persönlich mögt.

Wir tragen die Farben des Jahres auf den Nägeln

Nagellacke in Pastellnuancen runden jeden Spring Look perfekt ab. Mit den hellen Farbtönen Living Coral und Niagarablau können wir dezente Highlights setzen – mit wenig Aufwand, aber großer Wirkung. Die gedeckten Töne verstärken leichte Bräune und sehen auch bei kurzen Nägeln schön aus. Besonders lässig wirkt der Nagel-Style mit dem farblich passenden Frühlings-Outfit. Zum rosafarbenen Blouson tragen wir am liebsten Nägel in hellem Blau und zum Midi-Dress in Weiß lieben wir Pastellnägel in Korallenrot. Im Frühling ist es unsere liebste Beschäftigung, mit den Nuancen zu spielen. Den pastelligen Kombis sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Und das ist doch das Schöne an Mode: Wir können die wildesten (Fashion-)Fantasien ausleben – no judgement, versprochen!

Hand einer Frau mit lackierten Nägeln und metallischen Elementen

Nägel in Mintgrün? Hmmm… Pistazieneis! Zitronengelbe Nägel? Limo und Sonne, bitte! Himmelblaue Nägel? Na, das versteht sich doch von selbst … ;) Unser Favourite: Niagarablau! Die wunderbare Farbe harmoniert mit fast jeder anderen Farbe und verleiht jedem Outfit einen Hauch Urlaubsflair. Vor allem zu weißer Spitze passen die babyblauen Nägel toll, die fre(s)che Farbnuance lässt den zarten Stoff einfach cool aussehen. Hier stylen wir unsere Nägel in Niagarablau mit einer zarten Bluse in Blau und einer schönen Clutch in Blaugrau. In zwei Schichten lackiert decken die meisten Nagellacke super und liefern ein gleichmäßiges Ergebnis. Die Allover-Variante wirkt lässig und gepflegt. Wenn ihr etwas variieren möchtet, lackiert ihr den Ringfinger in einer anderen Farbe oder mit einem transparenten Top Coat mit Glitzer.

Hellblaue Pastellnägel in der Trendfarbe Niagara Blau

Nude Nails: die zarteste Versuchung, seit es Nagellack gibt

Nagellacke in sanften Nudetönen gehen einfach immer. Sie sind schlicht, zeitlos und lassen sich beliebig kombinieren. Außerdem sehen sie immer gepflegt aus, weil abgeblätterte Farbe nicht so schnell auffällt. Unser Tipp für das Auftragen eines nudefarbenen Nagellacks: Verwendet unbedingt einen farblosen Unterlack. So werden kleine Rillen aufgefüllt, und der Nagel sieht ebenmäßiger aus. Übrigens haben wir festgestellt, dass Nägel in Nudetönen sowohl Hände als auch Füße optisch etwas strecken. Dadurch, dass die Nägel die gleiche Farbe wie die Haut haben, sehen eure Hände, Füße und Beine umso länger aus. Schon gewusst? Dieser Effekt verstärkt sich übrigens noch, wenn ihr nudefarbene Schuhe tragt …

Frau hält nudefarbene Clutch mit goldenem Verschluss

We love: Pastellnägel mit Ombré-Effekt!

Unser Fashion-Tipp: Kombiniert die Pastellfarben nach Lust und Laune für einen zarten Ombré-Effekt. Die Two-Tone-Variante benötigt allerdings etwas Zeit. Wie das geht? Als Erstes wird die Basisfarbe aufgetragen. Bei Ombré-Nägeln ist der Basislack meist der hellere der beiden Farbtöne. Nach dem Auftragen muss der Lack gut trocknen, erst dann sollte der zweite Ton lackiert werden. Dafür nehmt ihr einen kleinen Schwamm zur Hand und pinselt darauf ein wenig von der zweiten Farbe. Anschließend könnt ihr den Lack mit vorsichtigen, tupfenden Bewegungen auf die Nägel auftragen. Wieder trocknen lassen – et voilà! Fertig sind eure Pastellnägel mit Ombré-Effekt.

Pastellnägek im angesagten Ombré Look

All-time-Favourites: Pastellnägel in Rosa

Rosafarbener Nagellack ist – genau wie nudefarbener – total zeitlos. Ein sanfter Rosaton ähnelt der natürlichen Farbe unseres Nagelbetts und lässt die Nägel nicht nur gepflegt, sondern auch gesünder und strahlender aussehen. Je nach Geschmack kann der rosa Nagellack ganz dezent milchig oder etwas knalliger gewählt werden. Hier seht ihr einen etwas kräftigeren Rosaton, der kombiniert mit dem hellen Rosa des Rucksacks und der blauen Jeans richtig gut zur Geltung kommt. Nägel in Pastellfarben lassen unsere Hände wie von der Sonne geküsst aussehen. Gar nicht schlecht, was eine Farbe auf unseren Nägeln so alles bewirken kann, oder?

Rosafarbener Nagellack in einem schönen Pastellton

Dots over Dots – Pastellnägel verziert mit Punkten

Rosafarbene Nägel reichen uns aber noch nicht: Wir tragen unsere Nägel jetzt mit Pastellnagellack und kleinen gelben Pünktchen. Ist das nicht süß? Eigentlich könnt ihr jedes Muster eurer Wahl mit einer zarten Nadel oder einem Pinsel auf eure Nägel malen. Wir haben uns für kleine gelbe Punkte entschieden, weil sie den schlichten Nagellack in Rosa etwas aufregender aussehen lassen. Zudem sind Punkte derzeit total angesagt, und die Farben passen wunderbar zusammen. Ein bunter Blumenstrauß zu unseren Pastellnägeln für den Frühling … da entstehen Frühlingsgefühle!

Rosane Pastellnägek mit Punkten und einem Blumenstrauss

Rosane Pastellnägek mit Punkten und einem Blumenstrauss

Bei dieser wunderbaren Auswahl an frischen Frühlings- und Pastellfarben ist bestimmt für jede von euch etwas dabei. Fröhliche Farben auf den Fingernägeln machen nicht nur gute Laune, sondern peppen schlichte Outfits auch gekonnt auf – probiert es doch mal aus.

XX, Die Redaktion

Essie, »Rottöne«, Nagellack
Essie, »Treat, Love & Color glowing strong, loving hue & good lighting Mini«, Nagellack-Set
Dior, »Dior Vernis«, Nagellack
Maybelline New York, »Nagellack Express Finish Shock Control«, Nagellack
Essie, »Lilatöne«, Nagellack
Alessandro International, »Striplac«, Korrekturstift
Essie, »Blau- & Grüntöne«, Nagellack
Essie, »Blau- & Grüntöne«, Nagellack
Chanel, »Le Vernis«, Nagellack
Alessandro International, »Nailspa! Coco Mango Nailbutter«, Nagelcreme
Essie, »Essie Luxeeffects Topcoat«, Nagellack
Zwilling, »Glasnagelfeile«, Twinox Serie
Erbe, »Siena«, Maniküre-Lederetui mit Zippverschluss, 5-tlg.
Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare