Lederleggings kombinieren: von Rockig bis Elegant

Lederleggings kombinieren: Frau in rockigen Outfit steht an der Wand
Autorenbild Bloggerin
Mittwoch, 21. April 2021, 9:27

Bequem, stylish und vielfältig zu kombinieren. Wovon hier die Rede ist? Natürlich vom Trend-Piece Lederleggings! Die figurbetonte Hose aus Kunst-, Glatt- oder Wildleder ist nämlich ein cooles Basic, das sich elegant, sexy, sportlich oder rockig stylen lässt. Alles ist möglich! Du brauchst noch Inspo, wie du die Lederleggings kombinieren kannst? Kein Problem, hier kommen tolle Looks zum Nachstylen!

Lederleggings kombinieren im rockigen Style

Dadurch, dass Leder oft als tough und rebellisch gilt, ist eine Lederleggings prädestiniert für einen lässigen Bikerlook. So fällt auch mein Look ziemlich rockig aus: Ich habe mich nämlich für eine schwarze Leggings aus Lederimitat entschieden, die durch die Schnürung am Bund zum echten It-Piece wird. Sie ist schmal geschnitten und schmiegt sich durch das stretchige Material perfekt an die Figur, ohne einzuengen.

Lederleggings kombinieren: Frau in rockigen Outfit steht am Auto
Lederleggings kombinieren: Schürfungen an der Hose

Damit der Look nicht zu dunkel wird, kombiniere ich zu der Lederleggings ein weißes Rippshirt. Stylingtipp: Stecke es vorne in den Hosenbund, sodass die Schnürung der Leggings zur Geltung kommt. Über dem Shirt trage ich eine dunkle Jeansjacke im Oversized-Schnitt. Sie unterstreicht die lässige Note perfekt.

Lederleggings kombinieren: Frau in Jeansjacke schaut über die Schulter

Bei den Schuhen habe ich mich für schwarze Schnürboots aus Lackleder entschieden, die durch die Plateausohle noch einige Zentimeter an Beinlänge schummeln. Love it! Eine ebenfalls schwarze Tasche mit Kettenhenkel, silberner Ohrschmuck und ein angesagtes Ring-Layering ergänzen den Style. Das i-Tüpfelchen ist ein beiges Bandana, das ich um den Kopf gebunden habe. Wie gefällt dir der Look?

Lederleggings kombinieren: Schwarze Boots aus Lack
Lederleggings kombinieren: Ohrschmuck in Silber
Lederleggings kombinieren: Frau sitzt auf einem Motorroller
Lederleggings kombinieren: Schwarze Tasche
Lederleggings kombinieren: Schwarze Leggings in Rückenansicht
Lederleggings kombinieren: Frau in runden Spiegel
Lederleggings kombinieren: Frau in Jeansjacke in Rückenansicht
Lederleggings kombinieren: Schwarze Boots aus Lack
Lederleggings kombinieren: Ohrschmuck in Silber
Lederleggings kombinieren: Frau sitzt auf einem Motorroller
Lederleggings kombinieren: Schwarze Tasche
Lederleggings kombinieren: Schwarze Leggings in Rückenansicht
Lederleggings kombinieren: Frau in runden Spiegel
Lederleggings kombinieren: Frau in Jeansjacke in Rückenansicht

Schwarze Lederleggings stylen: eleganter Look im Herbst

Leggings in Lederoptik sind natürlich keinesfalls nur etwas für Rockkonzerte und Ausflüge mit dem Motorrad – geschickt kombiniert kannst du sie auch problemlos im Office oder zum Brunch mit Freunden tragen (wenn es wieder möglich ist). Wie? Susanna machts vor: Sie stylt zu ihrer Lederleggings einen karierten Blazer, der dem Look Seriosität verleiht. Styling-Option: Susanna hat sich für eine Leggings in Schwarz entschieden, ihr könnt hier aber auch toll eine beige Lederleggings kombinieren.

Leggings kombinieren: Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings
Detail von Lederlegging von Comma

Unter dem Blazer trägt Susanna eine farbige, dezent gemusterte Bluse – eine weiße Bluse würde auch toll aussehen. Wichtig: Greife nicht zu knalligen Farben, sondern wähle stattdessen Pastelltöne, die clean und elegant wirken. Darunter trägt Susanna noch einen Rollkragenpulli für zusätzliche Wärme. Perfekt für den Herbst!

Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings

Abgerundet wird der Look durch die schlichten blauen Pumps und farblich darauf abgestimmte Handschuhe. Außerdem hat Susanna eine große Tasche aus grauem Wildleder gewählt, in die problemlos Akten & Co. passen. Noch eine stylishe Brille für den Durchblick, und es geht back to work!

Frau trägt spitze Pumps in hellblau
Große Handtasche von Suri Frey aus veganem Leder
Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings
Leggings kombinieren: Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings
Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings
Große Handtasche von Suri Frey aus veganem Leder zum karierten Blazer und blauen Handschuhen
Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings
Leggings kombinieren: Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings
Frau trägt spitze Pumps in hellblau
Große Handtasche von Suri Frey aus veganem Leder
Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings
Leggings kombinieren: Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings
Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings
Große Handtasche von Suri Frey aus veganem Leder zum karierten Blazer und blauen Handschuhen
Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings
Leggings kombinieren: Der karierte Blazer im Business-Look zu gepunkteter Bluse, Rollkragenpullover und Lederleggings

Diese Schuhe passen zur Lederleggings

Je nachdem, für welchen Style du dich entscheidest, lässt sich dein Schuhwerk entsprechend anpassen. Soll dein Look beispielsweise rockig sein, kannst du super zu derben Boots greifen. Tendierst du eher zu einem sportlichen Outfit, sehen weiße Sneaker richtig cool aus. Wenn du mutig bist, kannst du diese sogar mit einer farbigen Lederleggings tragen. Für einen eleganten Look wähle Pumps, hohe Stiefeletten oder Slipper (im Frühjahr).

Lederleggings kombinieren: Dos and Don’ts

Damit deine Lederleggings-Outfits richtig gut wirken, gibt es einige Stylingregeln, die du beachten solltest:

Dos

  • Eine hochgeschnittene Lederleggings kann kleine Problemzönchen am Bauch wunderbar kaschieren. Style dazu ein weites Oberteil und stecke dieses in den Hosenbund.
  • XXL-Hemden, Longblazer oder kastenförmige Oberteile schaffen einen schönen Kontrast zu dem figurbetonten Schnitt der Lederleggings. Plus: Durch ein voluminöses Oberteil wirken die Beine noch schmaler.
  • Kombiniere unterschiedliche Materialien miteinander, um für einen spannenden Stilbruch zu sorgen. Strick, Seide oder Chiffon sehen beispielsweise toll zur Lederleggings aus.
  • Eine Lederleggings ist auch total partytauglich. Style sie mit einem lockeren Spitzentop und schwarzen Pumps – schon heißt es: Let’s get the party started! Tipp: Statt Pumps kannst du auch spitze Absatz-Stiefeletten in Schwarz wählen – diese strecken die Beine optisch zusätzlich.

Don’ts

  • Eine zu enge Lederleggings ist nicht nur unbequem, es sieht auch unschön aus, wenn sie wie eine Pelle sitzt. Achte daher unbedingt darauf, dass sie zwar eng ist, aber nicht einschnürt. Good to know: Leggings aus Lammleder sind besonders anschmiegsam, du kannst aber auch zu weichen Lederimitat-Leggings greifen.
  • Das Zusammenspiel von engem Oberteil und enger Lederleggings kann schnell sehr sexy und sogar etwas billig wirken. Willst du dennoch ein figurbetontes Top zur Lederleggings kombinieren, trage darüber einen XXL-Blazer oder eine grobe Strickjacke. Das sorgt für einen lässigen Bruch.
  • Verzichte auf zu viele Accessoires und setze lieber einzelne Statements. Ansonsten kann der Look schnell überladen wirken.

Na, wie würdest du eine Lederleggings kombinieren? Du kannst sie problemlos deinem Stil anpassen – egal, ob rockig oder elegant. Achte darauf, dass sie gut sitzt, und schon sorgst du für ein tolles Statement!

XX, Lisa

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Keine Bewertungen
Loading...
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen