Label to Watch | Luvia Cosmetics

Vegane Pinsel, Pinselseife und Lidschatten-Palette von Luvia Cosmetics
Mittwoch, 26. April 2017, 15:18

Nachhaltigkeit und hübsches Aussehen – zwei Kriterien, die wahrscheinlich bei uns allen mittlerweile einen hohen Stellenwert haben, nur leider häufig nicht in Kombination auftreten. Bei Luvia Cosmetics bekommen wir beides auf einmal. Dass die Kosmetik-Marke zusätzlich noch vegan ist, finden wir ganz großartig! Wie das Label entstanden ist und welche Philosophie hinter der Marke steckt, erfahrt ihr alles hier!

Boon and Bane – oder: Wie alles begann

Dass der Gründer Daniel Shahparian mit seiner veganen Kosmetik-Marke jetzt da steht, wo er ist, hätte er am Anfang seiner beruflichen Karriere nie zu träumen gewagt. Als er nach seinem Studienabschluss die Chance bekam, bei einer amerikanischen Beauty-Marke anzufangen und dort den Vertrieb der Produkte in Deutschland zu übernehmen, schien alles perfekt. Er konnte es zuerst gar nicht glauben, denn zu diesem Zeitpunkt kannte er noch nicht einmal den Unterschied zwischen Lippenstift und Lipgloss. Doch er schaffte es, sich nach kürzester Zeit einzuarbeiten und die Produktabsätze so zu steigern, dass er immer mehr Produkte nachbestellen musste. Trotz seines Erfolges schien die amerikanische Firma nicht ganz hinter seinem Vertriebskonzept zu stehen – und so versuchten sie den Vertrieb der Produkte hinter seinem Rücken wieder zurück nach Amerika zu holen. Daniel Shahparian erkannte die Anzeichen dafür aber schnell und beschloss nach einem kurzen Schockmoment, die Gelegenheit zu seinem Vorteil zu nutzen und gemeinsam mit seinem besten Kumpel, einem passionierten Künstler, sowie seinem damaligen Praktikanten und Spezialisten in Art Direction ein eigenes Label zu gründen. Die Vision: Eine hochwertige Kosmetik-Marke, die sowohl über ein außergewöhnliches Design verfügt als auch nachhaltig ist.

Veganer Pinsel-Tube von Luvia Cosmetics

Luvia – Die Kosmetik-Marke und ihr Erfolgskonzept

2013 gingen sie schließlich das Projekt an. Genügend Vorstellungskraft und Leidenschaft hatten die drei. Zuerst musste aber ein Name her. Nach eifrigen Überlegungen war die Entscheidung schnell getroffen – Luvia sollte es werden. Weil es weich klingt und Kosmetik weich sein muss. Im Anschluss mussten nun alle weiteren wichtigen Schritte folgen: Die Wahl des ersten Produkts, das Design der Verpackungen sowie die Form des Vertriebs. Dies war deutlich schwieriger. Aber von Anfang an war ihnen klar: Qualität und Nachhaltigkeit soll bei ihnen an oberster Stelle stehen. Und sie schafften es. Mit Biss und vielen kreativen Ideen bauten sie ihr nachhaltiges Label auf. Bis heute legen sie höchsten Wert auf die Wahl ihrer Lieferanten und Rohstoffe. Alle nötigen Bestandteile für die Produkte sind frei von Tierversuchen, sodass die Luvia Cosmetics Produkte alle von PETA als tierversuchsfrei zertifiziert sind. Zudem achten sie mittlerweile noch mehr darauf, dass ihre Produkte vegan und für Allergiker geeignet sind. Sind es anfängliche Produkte noch nicht zu 100%, werden sie aus dem Sortiment genommen.

Schriftzug der veganen Kosmetik-Marke Luvia

.LIVE .LOVE .LUVIA

Von Anfang an sind der Gründer und seine zwei Teammitglieder mit viel Liebe und Leidenschaft an das Projekt herangegangen. Sie wollten etwas erschaffen, hinter dem sie gemeinsam stehen und was zukunftsfähig ist. Ihre besondere Liebe zu der Marke zeigt sich vor allem in den selbstgefertigten und für jede Produktreihe individuell gestalteten Verpackungen. Jede erhält eine eigene künstlerische Zeichnung, die eigens per Hand von Daniel Shahparians Teamkollegen und Künstler gezeichnet werden. Das finale Verpackungsdesign ist dann das gemeinsame Ergebnis von allen dreien. Natürlich wird auch hier darauf geachtet, dass die Materialen FSC zertifiziert sind.

Vegange Produkte von Luvia Cosmetics

Mittlerweile hat sich das Team um Luvia bereits vergrößert. Zu dritt hätten sie das Geschäft nicht mehr stemmen können. Immer stärker wird der Ansturm von Parfümerien und Drogerieketten, welche die Produkte auch in ihr Sortiment aufnehmen wollen. Denn trotz hoher Qualität und Nachhaltigkeit werden die Produkte von Luvia Cosmetics zu angemessen Preisen verkauft, sodass sich jeder an den tollen Produkten erfreuen kann.

Vegane Lidschatten-Palette in den Basic-Colours

Haben wir euch nun auf die vegane Kosmetik-Marke neugierig gemacht? Dann nehmt doch ab dem 21.04.2017 an unserem tollen Gewinnspiel auf Instagram teil und sichert euch die Chance auf ein Kosmetik-Set mit Pinselset, Lidschatten-Palette und Contouringpalette. Die Teilnahmebedingungen zu dem Gewinnspiel findet ihr hier.

Ganz viel Erfolg beim Mitmachen.

XX die Redaktion

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Keine Bewertungen
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare