Homewear-Outfits in Großen Größen modern stylen

14. Dezember 2020 | von

Gemütlich, bequem, aber auch chic – so sind wir gerne zu Hause ange­zo­gen. Die neuen Home­wear-Out­fits in Großen Größen bieten da viele tolle Möglichkeit­en. Mutige Fash­ion­istas tra­gen den Loungewear-Trend sog­ar außer­halb der eige­nen vier Wände. Wir zeigen, welche Styles ger­ade ange­sagt sind.

Hausanzug fuer Damen mit grossen Groessen aus Samt stylen

Egal, ob gemütlich­er Son­ntag, Home­of­fice oder ein­fach ein kuschlig-bequemes Out­fit, das gle­ichzeit­ig auch noch styl­ish ist – Home­wear hat längst ihr Image als unschön­er Schlab­ber­look ver­loren. Die Design­er gehen sog­ar soweit und zeigen in ihren Kollek­tio­nen Loungewear, die wir auch auf der Straße tra­gen. Wir haben für dich alle Infos zum Trend und zeigen dir mod­erne Pyja­mas, Hau­sanzüge und Co. für Plus Size aus ver­schiede­nen Materialien.

cardigan strick winterHomewear fuer Damen mit grossen Groessen aus Strick stylen

Was genau ist Homewear?

Bequeme Klei­dung, die man zu Hause trägt – so lautet die ein­fache Def­i­n­i­tion des Begriffs Home­wear. Frauen mit Großen Größen tra­gen sie genau wie Damen mit kleinen Kon­fek­tion­s­größen. Der Stil unter­schei­det sich nicht, es gibt aber einige unter­schiedliche Styles sowie Mate­ri­alien. Zum einen kannst du klas­sis­che Sweatwear tra­gen wie beispiel­sweise den Jog­gin­ganzug. Er beste­ht meist aus Jer­sey oder einem anderen elastis­chen und beque­men Mate­r­i­al. 80er-Jahre-Mod­elle aus knis­tern­der Kun­st­fas­er sind eher nicht zu empfehlen. Sie sind nur cool für Street­styles oder auf dem Sport­platz. Zum anderen gibt es da noch Home­wear aus Strick. Sie ist ger­ade voll im Trend. Du kannst die kuschli­gen Cardi­gans oder Pullover super mit Woll­ho­sen kom­binieren oder auch zu Leg­gins stylen.

Neu und unglaublich ange­sagt ist Home­wear für Damen mit Großen Größen aus Samt. Du hast die Wahl zwis­chen glat­ten Stof­fen oder grob-rip­pi­gen. Sie laufen meist unter dem Begriff Hau­sanzug oder etwas styl­ish­er aus­ge­drückt: Loungewear. Last but not least gibt es noch die typ­is­chen Pyja­mas aus Flanell oder Baum­wolle und Ein­teil­er. Alles tolle Looks für zu Hause. Da soll noch mal jemand behaupten, dass Home­wear nicht abwech­slungsre­ich oder modisch ist.

Tipp: Beson­ders gut eignen sich wär­mende und gle­ichzeit­ig atmungsak­tive Mate­ri­alien, die nicht zu stark fusseln oder Fusseln anziehen. Son­st ärg­erst du dich nur, wenn du nach einem gemütlichen Filmabend vom Sofa auf­stehst und erst mal die Fussel­rolle suchen must oder noch eine Decke brauchst, damit du nicht frierst.

Samt Hausanzug fuer Damen mit grossen Groessen stylen
Wellnessanzug fuer Damen mit grossen Groessen aus Samt

Jogginganzug, Pyjama und Hausanzug in Großen Größen stylen

So richtig etwas falsch machen kannst du beim Styling der ange­sagten Home­wear-Out­fits in Großen Größen nicht. Wichtig ist aber auch hier, dass du gut sitzende Klei­dung kom­binierst. Das muss nicht die haut­enge Leg­gins sein und das Cropped Top, aber es sieht ein­fach schön­er aus, wenn die Sachen passen und nicht zu schlab­brig sitzen. So ver­hin­der­st du auch das bedrohliche Ver­lot­tern, was dem Hau­sanzug oft unter­stellt wird. Aber es ist doch so: Wir alle möcht­en uns ab und an ein­fach keinen Kopf um das per­fek­te Styling machen, ger­ade zu Hause. Home­wear macht das möglich, denn sie ist ganz ein­fach styl­ish, ohne dass du etwas Bes­timmtes kom­binieren oder dich auf­brezeln musst. Hier kom­men unsere Styling-Tipps, damit du die ange­sagte Loungewear selb­st­be­wusst und ohne Styling-Druck daheim tra­gen kannst – ganz ohne Schlabber-Effekt:

Trendi­ge Jog­gin­ganzüge für Große Größen:

  • Jog­gin­ganzug als Style-Kom­bi für drin­nen und draußen: Unter dem Label Loungewear haben die Design­er klas­sis­che Jog­ging- und Hau­sanzüge in großen und kleinen Kon­fek­tion­s­größen kreiert, die immer funk­tion­ieren. Die Zweit­eil­er sind per­fekt aufeinan­der abges­timmt, sowohl was das Mate­r­i­al als auch die Far­bge­bung anbe­langt. Draußen kannst du sie mit Sneak­ern oder Boots tra­gen. Mutige Mod­e­fans kom­binieren sog­ar Heels dazu. Ein richtig cool­er Street­style Look, zu dem man per­fekt eine Daunen­jacke stylen kann.

Ange­sagte Plus Size Loungewear aus Samt und Strick:

  • Samt und Strick als neue, styl­ishe Kuschel-Looks: Wolle ken­nen wir als Home­wear, aber Samt? Unbe­d­ingt! Er ver­lei­ht unserem entspan­nten Haus-Look etwas Beson­deres und Ele­gantes. Auch hier ist die ein­fach­ste Styling-Möglichkeit ein kom­plet­ter Hau­sanzug. Du kannst aber auch einzelne Teile mis­chen wie beispiel­sweise eine Hose aus elastis­chem Samt mit einem Sweat­shirt oder einem Strick­pullover. Achte darauf, dass die Wolle nicht zu sehr fusselt, son­st bleiben die ganzen Flusen am Samt hän­gen. Übri­gens: In unserem Rat­ge­ber Samt XXL bekommst du weit­ere Styling-Tipps zum trendi­gen Material.

Hau­sanzüge und Pyja­mas für Curvys:

  • Kom­bi­na­tion aus Pyja­ma und Hau­sanzug: Möcht­est du nicht, dass dich jemand beim Türauf­machen im Schlafanzug sieht, willst aber trotz­dem keinen speziellen Hau­sanzug kaufen, dann sind Pyja­mas ide­al, die wie ein Hau­sanzug ausse­hen. So schlägst du zwei Fliegen mit ein­er Klappe.
  • Stretch ist ein absolutes Muss: Ohne ihn geht in Sachen Home­wear-Out­fits für Plus Size gar nichts. Du kennst vielle­icht die klas­sis­chen fest gewebten Schlafanzüge aus Baum­wolle. Sie sind toll, da sie Schweiß gut ableit­en, aber geben lei­der keinen Mil­lime­ter nach, wenn wir auf dem Sofa rum­lüm­meln. Stretchige Stoffe geben nach, gehen aber sofort wieder in ihre Form zurück. Hässlich aus­ge­beulte Knie suchst du da vergebens. Und es ist ein­fach beque­mer, da du mehr Bewe­gungs­frei­heit hast.
Retro Homewear fuer Damen mit grossen Groessen stylen
Retro Hausanzug fuer grosse Groessen

2 Looks mit Loungewear für Plus Size

Um dir zu zeigen, was derzeit in Sachen Home­wear für Damen mit Großen Größen Trend ist, hat unser Soul­mate Maren zwei Looks für dich gestylt. Das erste Out­fit beste­ht aus einem Hau­sanzug im Retro-Style. Das Sweat­shirt aus Baum­woll-Ripp-Velours ist kuschlig und läs­sig. Es hat einen großen Reißver­schluss, mit dem du die Kra­gen­höhe reg­ulieren kannst. So bleibt das Oberteil bei kühlen und wärmeren Tem­per­a­turen angenehm zu tra­gen. Die passende Jog­ging­hose greift den far­bigen V‑Streifen als seitlichen Galon­streifen auf und hat elastis­che Bünd­chen. So sitzt alles per­fekt und das Hosen­bein rutsch beim Rum­fläzen nicht hoch. Ein toller Look, der als Loungewear für Plus Size auch draußen getra­gen wer­den kann. Du kannst auch nur das Oberteil zu Jeans kom­binieren. Wie man Hood­ie und Sweat­shirt stylt, erfährst du in unserem Ratgeber.

Coole Retro-Home­wear für Große Größen:

Hoodie und Jogginghose Homewear fuer Damen mit grossen Groessen
Hoodie in grossen Groessen zu Haus tragen

Auch Marens zweite Home­wear für Damen mit Großen Größen kannst du nicht nur drin­nen tra­gen. Hier wer­den ein­fach eine schlichte schwarze Jog­ging­hose und ein Hood­ie kom­biniert. Ele­gant und läs­sig wirkt Schwarz, du kannst aber auch far­bige Teile wählen. Magst du Leg­gins, kannst du sie wun­der­bar zum weit­en Oberteil tra­gen. Schwankst du öfter zwis­chen „zu warm“ und „zu kalt“ ist eine Sweat­shirt­jacke prak­tisch. Du kannst sie schnell öff­nen und schließen und so deine Tem­per­atur regulieren.

Läs­siger Jog­ging-Look zum Nachstylen:

Loungewear fuer Plus Size stylen

Fazit Homewear in Plus Size ist auch ausgehtauglich

Jog­gin­ganzug, Pyja­ma, Well­nes­sanzug oder Hau­sanzug für Damen mit Großen Größen – die Beze­ich­nung für Home­wear kann ganz unter­schiedlich sein. Gemein­sam ist allen, dass sie meist zu Hause getra­gen wer­den, wenn wir es uns gemütlich machen und das Haus nicht mehr ver­lassen wollen. Aber für die Design­er ist Loungewear dur­chaus aus­ge­htauglich. Immer mehr Fash­ion­istas wer­den mit cool­er Home­wear gesichtet. Dazu stylen sie oft Boots oder Sneak­er, aber auch mal High Heels für einen edlen Look. Am besten eige­nen sich dazu Hau­sanzüge aus Samt, Strick oder eben Jer­sey Jog­gin­ganzüge. Wo und wie du die Loungewear kom­binierst, bleibt ganz dir über­lassen. Du soll­test lediglich darauf acht­en, dass sie gut sitzt und auch beim Lüm­meln auf dem Sofa nicht zu sehr flust.

Wie find­est du die neue Home­wear für Damen mit Großen Größen?

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!