Die schönsten Glückwünsche zur Geburt

 

Willkommen auf dieser Welt, kleines Wunder! Die Ankunft eines Kindes im Freundes- oder Familienkreis ist ein ganz besonderes Ereignis, zu dem herzlich gratuliert werden darf. Klassische Zitate, lustige Sprüche oder originelle Glückwünsche zur Geburt berühren jedes Elternherz. Hier findest Du Inspirationen für …

– Glückwünsche zur Geburt eines Jungens
– Glückwünsche zur Geburt eines Mädchens                                       
– klassische Kartensprüche und Zitate
– kurze Reime
– witzige Sprüche
– Tipps für eigene Formulierungen

Glückwünsche zur Geburt eines Jungens

„Hurra, ein Junge!“, „Herzlichen Glückwunsch zum Sohnemann!“ oder „Euer Junior ist endlich da!“ Ist die Glückwunschkarte eher neutral, kannst Du mit diesen Formulierungen der Freude über den frischgeschlüpften Nachwuchs Ausdruck verleihen. Dazu einfach noch ein paar Zeilen verbunden mit bekannten Redewendungen zu Papier bringen, fertig sind die Glückwünsche zur Geburt eines Jungen. Zum Beispiel so:

1.      „Glück kann man nicht kaufen. Es wird geboren.
Euer Glück heißt [Name des Kindes] – herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eures Sohnes!“ 

Redewendung

2.      „Wir wünschen Eurem Sohn einen wunderbaren Start ins Leben und Euch viel Freude mit dem kleinen Stammhalter! Wenn Ihr das folgende Sprichwort beherzigt, werdet Ihr auf Lebzeiten ein unzertrennliches Trio sein:
Solange die Kinder klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln.
Wenn sie groß sind, schenke ihnen Flügel.“ 

Redewendung aus Indien

3.      „Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Eures Sohnes [Name]! Ein kleiner Engel bereichert nun Euer Leben. Und auch, wenn sich so manches Mal ein B dazumogelt, das ihn zum Bengel werden lässt, solltet Ihr nie vergessen:
Kinder sind die Flügel des Menschen.“ 

Redewendung aus Arabien

Glückwünsche zur Geburt eines Mädchens

„Euer Mädchen ist da!“, „Wie schön, ein Mädchen!“ oder „Juhu, weibliche Verstärkung!“: So oder so ähnlich leitest Du Glückwünsche zur Geburt eines Mädchens auf charmante Art ein, wenn auf der Glückwunschkarte der Bezug zum Geschlecht des Babys fehlt oder Du eine Blanko-Karte selber beschriftest. Eine Redewendung, ergänzt um eigene Formulierungen, macht den Kartengruß perfekt. Zum Beispiel so:

 

1.      „Wenn aus Liebe Leben wird, bekommt das Glück einen Namen. Willkommen, kleine [Name des Kindes]! Du machst Deine Eltern zu zwei echten Glückspilzen. Eine schöne Kennenlernzeit Euch Dreien!“ 

Unbekannter Verfasser

 

2.      „Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder! Das ist das Rezept des Universums, aus dem ein kleiner Stern wie Du, liebe kleine [Name des Kindes], geboren wird. Wir freuen uns mit Deinen stolzen Eltern.“

Unbekannter Verfasser

Glückwünsche zur Geburt eines Jungen

 

 

3.      „Ein Kind macht
         das Haus glücklicher,
         die Liebe stärker,
         die Geduld größer,
         die Hände geschäftiger,
         die Nächte länger,
         die Tage kürzer und
         die Zukunft heller.“ 

         Werner Bethmann

4.      Wir gratulieren herzlich zur Geburt Eurer Tochter [Name des Kindes]! Ein neuer Lebensabschnitt erwartet Euch – und aus eigener Erfahrung wissen wir: Es ist das größte und wunderbarste Abenteuer, das eine Familie gemeinsam erleben kann. 

Unbekannter Verfasser

 

Auch eine süße Idee: die Glückwünsche an den Nachwuchs selbst beziehungsweise an den großen Bruder oder die große Schwester richten!

Klassische Kartensprüche und Zitate

Klassisch und zeitlos sind die Weisheiten aus dem Mund kluger Menschen der Weltgeschichte, mit ihnen liegst Du immer richtig. Zitate inspirieren traditionsbewusste Eltern, die ihrem Nachwuchs Werte mit auf den Weg geben möchten. Eigene Zeilen verleihen den großen Worten der Dichter und Denker eine persönliche Note. Achtung, bei der Formulierung kommt es darauf an, wer der Adressat des Zitates ist, also entweder das Baby selbst oder die stolzen Eltern.

 

1.      „Was eine Kinderseele
        aus jedem Blick verspricht!
        So reich ist doch an Hoffnung
        ein ganzer Frühling nicht.“


        August Heinrich Hoffmann von Fallersleben


Mit diesem Zitat heißen wir Eure süße Tochter willkommen. Im Mai geboren, lässt sie Euren Frühling erstrahlen und die Freude, dass sie auf der Welt ist, wird Euer ganzes Leben hindurch leuchten. 

 

2.      Lieber [Name des Babys],
         endlich bist Du da!
         Deine Eltern haben Dich sehnlich erwartet und Dich nun glücklich in ihrem Leben willkommen geheißen.
         Wir möchten Dir diese schönen Worte von Khalil Gibran mit auf Deinen Lebensweg geben:
        „Da werden Hände sein, die Dich tragen,
        und Arme, in denen Du sicher bist,
        und Menschen, die Dir ohne Fragen zeigen,
        dass Du willkommen bist.“ 






        Nach Khalil Gibran

 

3.     Liebe [Namen der Eltern],

wir freuen uns mit Euch über die Geburt Eures Sohnes! Euer Leben wird von nun an so viel reicher sein, denn es gibt keine ehrenvollere und schönere Aufgabe, als einen kleinen Menschen auf seinem Weg zu begleiten.
        „Ein Kind ist kein Gefäß,
        das gefüllt,
        sondern ein Feuer,
        das entzündet
        werden will.“ 




François Rabelais

 

4.      Liebe Eltern, herzlichen Glückwunsch zu Eurem Sohn. Vielleicht habt Ihr in Zukunft etwas weniger Zeit für Romane, Zeitschriften und die Tageszeitung, aber dafür warten spannendere Aufgaben auf Euch!

        „Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen

        und in das wir schreiben sollten.“ 

Peter Rosegger 

Kurze Reime

Wer es lieber kurz und knackig und noch dazu in Reimform mag, kann sich von der folgenden Auswahl inspirieren lassen. Der Fokus des Textes liegt bei dieser Form der Gratulation auf dem Reim selbst, die eigenen ergänzten Glückwünsche dürfen daher ebenso kurz und bündig ausfallen.

 

 

Reime zur Geburt

1.      „Wenn ein Stern vom Himmel fällt,
erblickt ein Kind das Licht der Welt.“

Redewendung

2.      „Kommt irgendwo ein Kind zur Welt,
ein Engel sich daneben stellt,
und Tag für Tag und Nacht für Nacht,
ein Leben lang es nun bewacht.“ 

Unbekannter Verfasser 

3.      „Vier Füße, groß bis mittelklein,
gingen lange Zeit allein.
Jetzt gehen bald auf Schritt und Tritt,
zwei winzig kleine Füße mit.“ 

Unbekannter Verfasser

Lustige Sprüche zur Geburt

Lustige Sprüche lassen Mama und Papa schmunzeln – und helfen, die kräftezehrende erste Baby-Anfangsphase mit Humor zu nehmen. Mit ein paar eigenen Worten lassen sich kleine Spitzen locker entschärfen. Probiere es zum Beispiel so:

 

1.      „Wieder einer mehr, der gefüttert werden will, immer das neueste Handymodell braucht, so viel kostet wie ein kleines Eigenheim und trotzdem unbezahlbar ist.
Glück ist eben nicht käuflich – wir freuen uns mit Euch über die Geburt von Johann und sagen: Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Nutznießer!“

2.      „Jungs machen Jungs.
Echte Männer machen Mädchen …
Lieber [Name des Vaters], Du bist eben ein ganzer Kerl! Jetzt darfst Du schon das zweite kleine Mädchen in Eurer Familie willkommen heißen – wir gratulieren Euch herzlich zur Geburt der entzückenden [Name der Tochter]!“

3.      „Jetzt habt Ihr auch Sonntagmorgen Zeit!
Herzlichen Glückwunsch zum süßen Doppelpack – wir kommen gerne zum Frühstück vorbei und helfen Euch, wo wir nur können. Willkommen, [Name der Tochter und des Sohnes], unsere Freude ist riesengroß!“ 

Eigene Formulierungen

Jonglierst Du selbst gerne kreativ mit Worten, kannst Du auch eigene witzige Glückwünsche verfassen. Dafür bieten sich Wort- und Zahlenspiele, Anekdoten oder der Bezug zum Geschenk an – je besser Du die Familie kennst, umso leichter wird Dir das Formulieren fallen. Zur Inspiration hier einige Beispiele:

 

1.      Die Mama Skiläuferin, der Papa Snowboarder: Der kleine [Name des Sohnes] braucht keine Lauflernschuhe, sondern Skischuhe! Hierfür schenken wir Euch das Startkapital.

2.      Gut gelungen, Eure [Name der Tochter]: die Zuckerschnute von der Mama, die Frisur von Papa! [funktioniert besonders dann, wenn Papa und Baby eine Glatze haben…] 

3.      Herzlich willkommen, kleiner [Name des Sohnes]!
Von jetzt an immer schön mit dem Kopf durch die Wand,
wie es sich für einen Steinbock gehört. [funktioniert, wenn das Sternzeichen Steinbock ist] 

Auch unter Kollegen, die ein herzliches Verhältnis untereinander pflegen, kommen kreative Glückwünsche zur Geburt gut an.

1.      Herzlichen Glückwunsch zu Eurer Tochter! Die kleine [Name der Tochter] hat Dich zur frischgebackenen Mama befördert – wir wissen schon jetzt: eine Erfolgsgeschichte, zu der wir Dir herzlich gratulieren. 

2.      Herzlichen Glückwunsch, Dein Projekt mit dem Arbeitstitel Krümelchen hat Marktreife erlangt – [Name der Tochter] ist ein sensationeller Name für Euer süßes Unikat! Deine Kollegen gratulieren herzlich und freuen sich auf einen Probelauf im Büro. 

 

Fazit:

Welchen Ton Du in Deinen Glückwünschen zur Geburt anschlägst, lässt sich am besten über das Verhältnis abschätzen. Unter lockeren Bekannten, Nachbarn oder beim Vorgesetzten ist eine klassische neutrale Formulierung eher angebracht, zum Beispiel in Form eines Zitats. Witzige Glückwünsche kommen besonders im engeren Freundes- und Familienkreis gut an. Denn den Humor der jungen Eltern solltest Du kennen, um keine verbale Bauchlandung zu riskieren. Gerade kurze Sprüche schlagen ein wie eine Bombe – und sollten daher mit ein paar persönlichen Worten ein wenig entschärft werden. In der Familie oder unter Freunden ergänzen zudem individuelle, warmherzige oder auch originelle Formulierungen den gewählten Kartenspruch, zum Beispiel mit folgenden Inhalten:

·        Glückwünsche und Vorfreude auf das Kennenlernen ausdrücken

·        Stolz und Anerkennung zum Ausdruck bringen

·        Ähnlichkeiten mit Mama oder Papa loben

·        Bedeutung des Vornamens, Sternzeichen aufgreifen

Θ Mein Konto