Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Marke
  • adidas Performance
  • Bama Kids
  • Bama Kids Echtform
  • Bamatex
  • Bellybutton
  • Brütting
  • Columbia
  • Geox
  • Jacob's Babymoden
  • Kamik
  • Kappa
  • Keen
  • Spicy Children
  • Superfit
  • Woodstone Kids
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe

Schuhgröße EU

  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 40
  • 41
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
Jacob's Babymoden Babystiefel mit Fellfutter
Jacob's Babymoden Babystiefel mit Fellfutter

Geox Kids Stiefel mit Warmfutter

Geox Gulp Boy wasserdichter Lauflernstiefel


































Maximal warm: kuschelige Stiefel für aktive Minis

So möchten mit Ihrem kleinen Liebling nach draußen, doch der Wind weht und es ist nasskalt? Da ist das richtige Schuhwerk für Ihr Kind unverzichtbar. In molligen Babystiefeln sind die kleinen Füße optimal geschützt und werden sicher warm gehalten. Darin können die Kleinen sowohl im Kinderwagen sitzen als auch durch den Park flitzen – dank rutschfesten Sohlen, kuscheligem Futter und wasserabweisenden Materialien ist vieles möglich. Lesen Sie im Folgenden alles Wissenswerte zu Babystiefeln.

 

Inhaltsverzeichnis

Typisch Babystiefel – das macht diese Stiefel einzigartig
Babys passende Stiefel für kalte und warme Tage
Fazit: Babystiefel für kleine Entdecker

 

Typisch Babystiefel – das macht diese Stiefel einzigartig

Damit Kleinkinder ihre ersten Schritte an der frischen Luft und im heimischen Wohnzimmer sicher und standfest üben können, gehören Stiefelchen zur soliden Erstausstattung dazu. Welches Modell für die Bedürfnisse Ihres Schatzes angemessen ist und welche Unterschiede es bei Babystiefeln gibt, erfahren Sie hier:

Die Obermaterialien

  • Kunstleder: Leicht und robust präsentiert sich synthetisches Leder. Es ist winddicht, wasserabweisend und leicht zu pflegen. Das macht es so beliebt für Kinderschuhe.
  • Leder: Atmungsaktiv und hautfreundlich verhält sich echtes Leder. Da die Schuhe mit der Zeit etwas nachgeben und weiter werden, sind Echtledermodelle besonders bequem und passen sich gut an den Fuß an.
  • Gummi: Wenn die Kleinen in Pfützen spielen möchten oder ein Waldspaziergang ansteht, bieten sich Gummistiefel an. Diese halten absolut trocken und können nach dem Spaziergang problemlos mit etwas Wasser und einem Lappen gereinigt werden.
  • Textil: Für die Übergangszeit sind leichte Stiefel aus Stoff die richtige Wahl. Auf dem Spielplatz können die Kids darin an schönen Tagen im Sand herumtoben, und auch für Indoor-Einsätze bieten sie einen hohen Tragekomfort und die nötige Bewegungsfreiheit.

Tipp: Damit die Füße Ihres Babys oder Kleinkindes auch wirklich warm und trocken bleiben, sollten die Materialien der Babystiefel wasserabweisend, windabweisend und gut imprägniert sein.

Die Futterstoffe

Mollige Fleecestoffe, Teddy- und Lammfelle sowie weiche Schaumstoffe gehören zu den beliebtesten Futtermaterialien. Sie wärmen wohlig an kühlen Tagen, bieten einen hohen Tragekomfort und verrutschen nicht. Außerdem nehmen sie Feuchtigkeit gut auf, lassen die Füße dabei aber nicht auskühlen.

Die Sohlen

Können die Kinder schon laufen, ist eine rutschfeste und grobe Sohle, die maximale Standfestigkeit auch auf glatten Untergründen erlaubt, von Vorteil. Für Babys bis zu einem Jahr sind flexible Varianten mit weichen Sohlen wichtig. Darin haben die Kleinen Bewegungsfreiheit.

Die Schafthöhen

Die meisten Babystiefel reichen entweder bis zum Knöchel oder bis zur Wade. Je nach Wetter sollten Sie individuell entscheiden, welche Höhe am besten geeignet ist. Zum Laufen und Spielen sind kurze Versionen toll, liegt Schnee oder regnet es, schützen höhere Varianten davor, dass Feuchtigkeit eindringt.

Die Verschlussarten

Eine Schnürung eignet sich für die ganz Kleinen, die sich sonst ihre Schuhe von den Füßen ziehen. Die Schnürsenkel sind weich und flexibel und stören so nicht beim Krabbeln. Mit einem Klettverschluss geben Sie Ihrem Kleinkind die Freiheit, die Stiefel auch mal selbst an- und auszuziehen. Eine leichte Bedienung macht's möglich. Modelle zum Hineinschlüpfen zeigen sich unkompliziert, da sie ganz ohne Verschluss auskommen.

Tipp: Kniestrümpfe oder Strumpfhosen schützen die Kleinen draußen vor Kälte, damit sie sich nicht verkühlen.

 

Babys passende Stiefel für kalte und warme Tage

Stiefel für einen Herbstspaziergang

Eine rutschfeste und grobe Sohle aus Gummi, wasserabweisende Materialien wie Kunstleder und ein warmes Futter aus Teddyfell sind unverzichtbar für den Spielplatz oder einen Ausflug in den Park. So haben ein glitschiger Untergrund, Regen und kühle Luft keine Chance. Zu einer Softshelljacke mit Kapuze, einer Regenhose und einer kuscheligen Mütze passen Booties aus Gummi wunderbar.

Modelle für gemütliche Tage zu Hause

Leichte und softe Versionen aus Echtleder mit einer Innenseite aus Lammfell, die im Winter warm halten und auch beim Spielen, Krabbeln und den ersten Laufversuchen getragen werden können, sind richtig für kleine Entdecker. Eine dünne Gummisohle sorgt für Standfestigkeit und verhindert das Ausrutschen. Diese Stiefel ersetzen Stoppersocken oder Krabbelschuhe und können sowohl zum Strampler als auch zu Langarmshirt und Latzhose kombiniert werden.

Varianten für die warme Jahreszeit

Wenn es draußen milder wird, sollten Sie zu kurzen Stiefeln aus leichtem Textil greifen. Atmungsaktiv, mit gummierter Sohle und Klettverschluss sind diese Schuhe tolle Begleiter durch den Tag. Mit einer Jeans mit Bündchen, einem Sweatshirt mit Print und einem weichen Halstuch ist Ihr Kind gut ausgestattet.

 

Fazit: Babystiefel für kleine Entdecker

Damit Babys Füßchen im Winter gut geschützt sind und bewegungsfreudige Kleinkinder einen sicheren Stand haben, gehören Babystiefel in ihre Garderobe. Mit einem warmen Futter, weichen Materialien und wasser- und windabweisenden Eigenschaften zeigen sie sich als gute Wahl für kühle Temperaturen.

  • Gummi, Leder, Textil, Fleece oder Teddyfell: Zahlreiche Obermaterialien und Futterstoffe bieten für sonnige und kühle Monate die richtige Portion Schutz, Wärme und Stabilität.
  • Rutschfeste Sohlen sind bei Outdoor-Stiefeln unverzichtbar, Indoor-Modelle haben oft eine flexible und weiche Sohle. Auch die Verschlussarten und Schafthöhen bieten Abwechslung, je nach Anlass und Zweck.
  • Für nasse Tage sind Gummistiefel eine tolle Wahl, an einem Tag zu Hause sind weiche Lederstiefelchen mit softer Sohle gut geeignet, und atmungsaktive Booties mit fester Sohle passen an warmen Tagen toll ins Outfit.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?