Kreativ und talentiert: Sammy im Porträt

1 11
Loading...
Vorstellung Sammy von Sammydemmy

Seit einiger Zeit besitze ich ein iPhone mit einem „immer-und-überall-erreichbar-und-online-Vertrag“. Zuvor besaß ich stets nullachtfünfzehn Handys und online war ich lediglich zu Hause am Laptop. Ich oute mich: Ich bin neuerdings handysüchtig. Schlimm! Manchmal muss ich mich sogar dazu zwingen, mein Handy in die Obhut meiner Tochter zu geben, damit ich endlich mal was im Haushalt erledigt bekomme.

Die guten Seiten meines neuen Vertrages und somit meiner erworbenen Handysucht: Ich habe mich bei Instagram registriert und seitdem ich dort einen eigenen Account habe, entdecke ich am laufenden Band neue kreative Leute mit tollen inspirierenden Fotos und sehenswerten Blogs. Manche Blogs werden in Sprachen geführt, derer ich nicht mächtig bin. Was aber auch nicht schlimm ist, weil mir die Fotos vollkommen ausreichen. Und manche deutsche Blogs bestechen nicht nur mit brillianten und inspirierenden Fotos, sondern auch mit einer unterhaltsamen und sehr sympathischen Schreibe.

Neulich auf Instagram gefunden und sofort ins Herz geschlossen

Sammy vom Blog Sammydemmy: jung, hübsch und absolut kreativ.

Sammy, die noch vor zwei Jahren das Portal SoLebIch mit ihren inspirierenden Fotos bestückte, führt seit Mai dieses Jahres einen eigenen Blog. Sammy erging es so wie mir 2011: Die ach so beliebten Designermarken wie Hay, Eames und ferm Living waren ihr vorher gänzlich unbekannt. Überhaupt war sie früher gar nicht unbedingt der Mensch, der gerne und oft seine Möbel verrückte und Deko von A nach B schob. Zu ihren anfänglichen SoLebIch Zeiten fand sie es ganz faszinierend, dass scheinbar jeder Zweite mindestens einen teuren Eames-Stuhl daheim hatte und von jedem dritten String-Regal der SoLebIch-Mitglieder der Kay-Bojesen-Affe baumelte.

Damals habe sie aus Spaß und weil sie es kann, diese Illustration gezeichnet und alle Must-Have und Trends, die ihr bis dato noch unbekannt waren, hineingepackt:

sammy-must-haves-Und falls Euch nun, angesichts der Wahnsinns-Zeichnung der Mund offen stehen sollte: Sammy ist gelernte Grafikerin, denn Zeichnen ist seit frühester Kindheit ihr größtes Hobby.

sammydemmy-zeichnungen

sammydemmy-zeichnungen-printsFalls Ihr Gefallen an ihren tollen Zeichnungen gefunden habt: Am Ende meines heutigen Beitrags gibt es ein Original Sammy-Kunstwerk zu gewinnen, aber dazu später mehr.

Kreatives Aufmöbeln

Und obwohl der ein und andere beliebte Designklassiker mittlerweile auch in Sammys Wohnung vorzufinden ist, schätzt Sammy immer noch die günstigen Dinge, die sich kreativ aufmöbeln lassen, am meisten. Ein paar Beispiele gefällig?

Ein Ikea PS-Tablett zweckentfremden und zu einem dekorativen und nützlichem Espresso-Utensilio umfunktionieren und somit ein Highlight in der Küche setzen?! Für Sammy kein Problem und weil sie weiß wie´s geht, packt sie auch gleich eine ausführliche Zeichnung mit auf ihren Blog.

sammydemmy-ikea-hacks

Vier Ikea Zeitschriftensammler tetrismäßig puzzeln und daraus ein günstiges Tischchen basteln?! Sammy zeigt wie es geht.

sammydemmy-tisch-aus-zeitschriftenhalternLangweilige Badfliesen mit selbstklebender grauer Möbelfolie im Brakig-Muster aufpimpen? Dafür braucht Sammy nur ein sturmfreies Wochenende. Das entsprechende DIY mit ausführlicher Beschreibung zum kinderleichten Nachmachen findet Ihr ebenfalls auf Sammys Blog.

sammydemmy-bad-pimpenMal eben fünf Minuten vorm wohlverdienten Sommerurlaub einen genialen Zeitschriftenhalter bauen, anstatt mal lieber Koffer zu packen, um am Flughafenschalter nicht nur mit leichtem Handgepäck dazustehen? Sammy kann es und hat die Ruhe weg.

sammydemmy-zeitschriftenhalterAuch wenn ich mich persönlich mehr dem S/W Interior verschrieben habe, liebe ich Sammys Wohnung sehr, denn sie ist auf jeden Fall eins: Nicht langweilig! Sammys Wohnung ist so herrlich frisch, fröhlich und voller Leben. I love it!