Küche

Gemütliche Küche: So wird deine Küche wohnlich

Klar, die Küche ist vor allem zum Kochen da. Und trotzdem ist sie meistens auch der Raum, in dem du mit Freunden zusammensitzt oder ganz in Ruhe deinen Kaffee trinkst. Grund genug, es sich richtig schön zu machen: Mit diesen Ideen wird deine Küche gemütlich.

1. Echtes Holz bringt Wärme in die Küche

Helle, gemütliche Küche mit Teppich und großer Deckenlampe
Herd und Arbeitsplatte aus Holz in gemütlicher Küche

Als Naturmaterial bringt Holz Wärme in deine Küche und ist ein toller Gegenspieler zum kühlen Look von Edelstahl. In der Küche im Bild rundet eine Deckenleuchte aus geflochtenem Rattan den natürlichen Look ab.

Küchenzeile, Küchenaccessoires und Arbeitsplatte aus Holz

Wenn du keinen Holzfußboden hast, kannst du mit einer hellen Holzarbeitsplatte und Kochutensilien aus Holz für eine gemütliche Küchen-Atmosphäre sorgen.

2. Ein Teppich schafft Wohnzimmer-Feeling

Küche im Landhausstil mit Küchentisch, Stühle-Mix, Läufer, Kissen, Fellen, Hängelampen

Was für Wohnzimmer, Schlafzimmer und Co. gilt, kann auch in der Küche nicht falsch sein: Teppiche, Kissen und Felle machen den Raum gemütlich.

Offene Küche mit weißen Fronten, Dielenboden und Teppich

Entscheide dich in der Küche am besten für einen kurzflorigen Teppich, den du auch mal in die Waschmaschine stecken kannst. Ideal sind Outdoor-Teppiche – sie sind sehr robust und optisch kaum von klassischen Teppichen zu unterscheiden.

3. Schön unperfekt: Stühle-Mix am Esstisch

Gemütliche Küche mit Holztisch und verschiedenen Stühlen

Ein Stühle-Mix aus verschiedenen Farben, Formen oder Materialien bringt ein bisschen gezieltes Chaos in die Küche – und ist herrlich gemütlich. Damit es nicht zu unruhig wird, wählst du am besten einen schlichten Küchentisch als ruhigen Mittelpunkt.

Weiße Küche mit Tisch und Stühlen

Achte darauf, dass deine bunt gemischten Küchenstühle mindestens eine Gemeinsamkeit haben, zum Beispiel die gleiche Farbe, das gleiche Material oder einen ähnlichen Stil.

4. Küchenaccessoires aus Glas und Keramik

Wandboard mit Küchenaccessoires aus Holz, Glas, Keramik

Glas, Keramik und Steingut sind nicht nur nachhaltige Materialien, sie wirken auch viel wohnlicher als Accessoires aus Kunststoff. Auf offenen Regalen sehen Vorratsgläser, Vasen und Geschirr besonders dekorativ aus.

Regal mit Geschirr in kleiner Küche
Becher in Regal

Besonders gemütlich wirken deine Küchenaccessoires, wenn du unterschiedliche Stücke nebeneinander arrangierst – wie die verschiedenen Becher und Schalen im Bild oben.

5. Geschirr im Handmade-Look

Hellbraune Küchenzeile mit offenen Regalen und hellem Geschirr

Handgemachtes ist nie ganz perfekt – und genau das macht es so sympathisch. Gleichzeitig ist Geschirr im Selfmade-Look dank seiner tollen Haptik und den gedeckten Farben ein schönes Deko-Element – auch wenn man es gerade nicht benutzt.

Dunkles Regal mit blauem Geschirr und Küchenutensilien

6. Tiefhängende Pendelleuchte für Lounge-Feeling

Küche mit Pendelleuchten in Kupfer
Pendelleuchte „Archaic M im Vintage-Look in Kupfer“ von Licht-Trend bei OTTO.

Ob über dem Küchentisch oder dem Tresen – tiefhängende Lampen sorgen für ein blendfreies Licht, das den gesamten Bereich gut ausleuchtet und gleichzeitig Wohnzimmer-Feeling verbreitet.

Hellgraue Küche mit Tresen und Pendelleuchten