So findest du die richtige Farbe für dein Schlafzimmer

1 5
Loading...
Schlafzimmer mit dunkel blauer Wand

Weiße Wände? Schön schlicht, ja, aber auf Dauer auch etwas eintönig. Viel gemütlicher wird es nämlich, wenn du die Farbrolle schwingst und den Raum mit soften Tönen versiehst.

Inhaltsverzeichnis:

Wie Farben auf uns wirken

Im Schlafzimmer sehen Farben nicht nur schön aus, sie beeinflussen auch maßgeblich die Stimmung des Raumes und können verschiedene Gemütszustände hervorrufen. Kräftige und auffällige Farben wie Rot, Orange und Pink wirken belebend, regen die Sinne an und lassen sich besonders gut in Flur, Küche, Wohn- und Esszimmer einsetzen. Im Schlafzimmer dagegen sind sanftere Nuancen eine gute Wahl, denn hier beginnst und beendest du den Tag und kannst zur Ruhe kommen und abschalten. Softe Töne helfen dir dabei, denn sie wirken ausgleichend und harmonisierend. Dabei ist es egal, ob du den ganzen Raum oder nur bestimmte Bereiche mit Wandfarbe versiehst, denn auch kleinere Flächen in den entsprechenden Farben entfalten bereits ihre entspannende Wirkung.

Weiß ist ein zeitloser Klassiker, der deinem Zimmer Weite und Leichtigkeit verleiht. Ähnlich wirken helle Nuancen wie Beige, Hellbraun und Rosa. Sie vermitteln Geborgenheit und wirken feminin. Kühlere Blau- und Grüntöne erinnern an die Farben des Meeres und haben ebenfalls eine beruhigende, aber auch gleichzeitig eine frische Wirkung. Wenn die Farben dann noch einen kleinen Grauanteil besitzen, also das Grün in Salbei-Grün übergeht, werden die Farben im Schlafzimmer als besonders harmonisch wahrgenommen. Sehr dunkle Nuancen kommen schön zur Geltung, wenn sie großflächig eingesetzt werden – so entsteht schnell ein geborgene Stimmung.

Laut Feng-Shui-Regeln sind in dunkleren Räumen auch Gelb- und Goldtöne eine gute Wahl. Mehr dazu liest du in Feng Shui im Schlafzimmer – So könnt Ihr harmonischer schlafen.

Farben miteinander kombinieren

Du kannst natürlich auch Farben miteinander kombinieren und so einen schönen Effekt schaffen.  Damit es im Schlafzimmer schön entspannt bleibt, solltest du dich auf zwei bis maximal drei Farben beschränken. Weiß und Grau bilden eine gute Grundlage und lassen sich wunderbar ergänzen. Auch schön: eine Farbe in unterschiedlichen Abtönungen. Wenn du zum Beispiel zwei Blautöne in unterschiedlichen Helligkeiten verwendest, schaffst du einen stimmigen Look und kannst Bereiche optisch hervorheben oder zurücktreten lassen. Weitere schöne Farbkombinationen sind zum Beispiel Grau und Grün, Blau und Weiß, Rosa und Hellgrau sowie Creme und Braun.

  • Alle Wände in einer Farbe streichen: Definitiv Geschmackssache. Auf den einen wirkt es einengend, auf den anderen wiederum gemütlich, wenn alle Wände in derselben Farbe gestrichen sind (mit Ausnahme von Weiß). Hier sollte dein Bauchgefühl entscheiden. Je dunkler die Farbe, desto kleiner wirkt der Raum.
  • Große Räume verkleinern: Hohe Decken wirken niedriger, wenn du sie in einer dunkleren Farben streichst. Auch dunkle Wände machen den Raum optisch kleiner.
  • Kleine Räume vergrößern: Eine helle Wandfarbe lässt kleine Räume größer erscheinen. Du kannst auch die Decke Hellblau oder Pastellgelb streichen, dadurch wirkt sie noch heller – und höher.
  • Schmale Räume: Optisch breiter wirkt der Raum, wenn du die kurzen Stirnseiten in dunkleren Farben streichst. Andersherum verkürzt du schlauchförmige Räume mit hellen Stirnwänden und dunklen Seitenwänden.

Tipp: Wenn du Muster magst, kannst du statt Wandfarbe auch zu schönen Tapeten greifen und deinem Schlafzimmer damit einen neuen Look verpassen.

Jetzt wird´s gemütlich! Lass dich von tollen Schlafzimmerbildern inspirieren

Schlafzimmer mit petrol Wand Schlafzimmer mit grauer Wand Industrial Style Schlafzimmer mit grauer Wand Schlafzimmer mit hellblauer Wand

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

_

Schlafzimmer mit Pastel Bettwäsche Schlafzimmer mit pastel Wand Schlafzimmer mit blauer Wand Schlafzimmer mit beiger Wand Schlafzimmer mit grauer Wand
Damit kann das Anstreichen beginnen:
Dir gefallen die Schlafzimmer? Dann findest du hier ähnliche Produkte:

Farben, Lacke und Malerwerkzeug bei