Osterdeko

Eierbecher basteln: Fröhliche DIY-Eierbecher für die Ostertafel

Es gibt viele Gründe, sich auf Ostern zu freuen: Zum einen fällt das Fest meist mit dem Frühlingsbeginn zusammen, zum anderen ist es ein toller Anlass, um Freunde und Familie einzuladen – am liebsten zu einem ausführlichen Osterfrühstück. Da darf es dann ruhig etwas festlich geschmückt sein: mit Frühlingsblumen, schöner Tischwäsche und österlicher Deko. Du hast Lust auf kreative Deko-DIYs zu Ostern? Mit unserer Bastelvorlage kannst du fröhliche Eierbecher basteln – im Notfall auch noch ganz kurz bevor die Gäste kommen.

Selbstgebastelter Eierbecher aus Papier mit „Frohe Ostern“-Schriftzug mit einem Ei darin
Am besten lassen sich die Eierbecher basteln, wenn du die Vorlagen auf möglichst schwerem Papier ausdruckst – 200-g-Bögen sind ideal. Wenn du nur normales Druckerpapier zu Hause hast, kannst du die Vorlage aber auch ausdrucken und dann auf dünne Pappe oder Tonpapier aufkleben.

Eierbecher-Vorlage ausdrucken und losbasteln

Gekochte Eier gehören zum Osterfrühstück einfach dazu. Wenn viele Gäste eingeladen sind, werden aber schnell die Eierbecher knapp – eine gute Gelegenheit, um schnell ein paar Eierbecher selber zu basteln.

Folgendes Material brauchst du:

Selbstgebastelter Eierbecher aus Papier mit „Frohe Ostern“-Schriftzug und Holzspatel zum Fixieren der Klebestelle
Die Eierbecher zum Selberbasteln sind ruckzuck fertig und sehen auch mit schlichten weißen oder braunen Eiern toll aus. Wenn du etwas mehr Farbe auf dem Ostertisch möchtest, kannst du die Eier färben oder die Eierbecher mit Farben oder Klebe-Deko individuell gestalten.

Und so funktioniert es:

  1. Lade die Bastelvorlage für die DIY-Eierbecher herunter und drucke sie aus. Eine Vorlage reicht jeweils für drei Eierbecher.
  2. Schneide die Eierbecher aus und lege jede Form ringförmig zusammen, sodass die zwei Enden sich leicht überlappen. Experimentiere eventuell mit einem Ei, bis du den passenden Durchmesser für deine Eierbecher gefunden hast.
  3. Klebe die beiden Enden der Eierbecher-Form mit Bastelkleber zusammen. Fixiere ggf. die Klebestelle mit einer Wäscheklammer, bis der Kleber getrocknet ist.

Fertig sind deine selbstgemachten Eierbecher für den Ostertisch!

Keine Lust auf Selbermachen? Hier findest du schöne Eierbecher und weitere Tischdeko: