Babysachen ohne Schadstoffe: Shopping-Tipps

| von 

Babys duften unglaublich gut und sie sind wahnsin­nig zart. Die Haut ist so fein und weich, dass man als Mut­ter am lieb­sten gar nichts ran­lassen möchte außer Wass­er und frisch­er Luft. Aber natür­lich brauchen auch Babys Klei­dung und dann irgend­wann auch ein biss­chen Spielzeug. Sie müssen irgend­wie von A nach B kom­men – also müssen wir sie in eine Trage pack­en oder in den Kinder­wa­gen und vielle­icht wollen wir auch mal ver­reisen und brauchen dafür eine Reise­bett, um das Baby sich­er und entspan­nt durch die Nacht zu brin­gen. Das alles kommt an die empfind­liche Baby­haut: Sie tra­gen Klam­ot­ten, schlafen in Bettchen und spie­len mit Plüschtieren oder Ras­seln. Doch man weiß auch, dass die Indus­trie es nicht immer gut mit uns meint. Und nicht sel­ten ver­sucht, auf Kosten der Ver­brauch­er die eige­nen Gewinne zu max­imieren. Das bet­rifft lei­der auch die gesamte Baby- und Kinderwelt. 

Darum solltest du ökologische Babysachen kaufen

Viele Baby­bet­ten wer­den beispiel­sweise mit deftigem Lack bemalt, der wegen sein­er schädlichen Chemikalien durch jeden Ökotest fällt. Aber auch Babyk­lei­dung ist nicht ohne: Denn deren Baum­wolle ist oft­mals nicht ger­ade umwelt­fre­undlich gefärbt und behan­delt wor­den. Wenn es denn über­haupt Baum­wolle ist! Nicht sel­ten wird auch noch Poly­ester in die Stram­pler mit eingearbeitet. 

Faire Bio Babysachen

Weniger ist mehr

Deswe­gen ist weniger ein­deutig mehr, wenn es um schad­stoff­freie und eine einiger­maßen gesunde Babyausstat­tung geht. Lieber weniger kaufen – und das dann aber bei den wirk­lich ver­ant­wor­tungs­be­wussten und guten Labels. 

Bio Baumwolle Kuscheltier

Es gibt zum Beispiel wun­der­bares Holzspielzeug, das abso­lut unbe­han­delt oder nur mit pflan­zlichen Far­ben lack­iert wurde. Oder aber Kuscheltiere aus rein­er Biowolle und Baum­wollplüsch mit Ökofaktor.

Klamotten-Abo für Babys

Natür­lich sind auch gebrauchte Sachen grandios, weil sie schon mehrfach aus­gelüftet, gewaschen und genutzt wor­den sind. Ein genialer Tipp für ökobe­wusste Müt­ter ist zum Beispiel das Abo-Label Cot­ton­bud­ba­byDa kann man ein Klamotten-Abo abschließen und bekommt alle paar Wochen Klei­dung in der richti­gen Größe zugeschickt – alles von Bio­la­bels und alles schon mehrfach durchge­waschen und genutzt. Das Sys­tem habe ich selb­st getestet und kann es abso­lut empfehlen. Die Sachen waren sauber, fleck­en­frei und hüb­sch anzusehen.

Gebrauchte Kindersachen

Außer­dem gibt es in jed­er Stadt immer wieder Kinder-Flohmärkte oder Social-Media-Plattformen für Mamas und den guten alten Klam­ot­ten­tausch unter Fre­un­den. Wir geben alte Kinder­sachen genau­so an Fre­unde weit­er, wie wir auch immer wieder alte Kinder­sachen von Fre­un­den und der Fam­i­lie bekom­men. Das ist ein schön­er Kreis­lauf von genutzter und damit schon mehrfach aus­ge­wasch­en­er Klei­dung und Spiel­sachen, der defin­i­tiv ökol­o­gis­ch­er ist als der Dauer-Neukauf.

Gebrauchte Babysachen

Denn mehrfach gewasch­ene Babyk­lei­dung ist qua­si schon mal gut „aus­gelüftet“. Das gle­iche gilt auch für altes Spielzeug oder ein bere­its genutzter Kinder­wa­gen. Außer­dem leis­tet man einen guten Beitrag in Sachen Ressourcenscho­nung: Denn durch das Nutzen gebrauchter Gegen­stände sorgt man natür­lich auch dafür, das weniger Dinge pro­duziert wer­den müssen. 

„Gute“ Labels für Babysachen

Kinderwagen

Wenn es trotz­dem lieber ein neues Mod­ell sein soll, gibt es meist auch ökol­o­gis­che Alter­na­tiv­en, die streng geprüft sind, wie zum Beispiel der Kinder­wa­gen von Angel­cab. Wir haben ein Mod­ell, das 100% Made in Ger­many und abso­lut schad­stof­fgeprüft ist.

Kinderwagen Angelcab

Aber Augen auf! Viele Kinderwagen-Hersteller heften sich selb­st das Nach­haltigkeitssiegel an, obwohl sie beispiel­sweise nur noch die let­zten Griffe in Europa befes­ti­gen, der Rest vom Kinder­wa­gen aber unter mehr oder weniger frag­würdi­gen Bedin­gun­gen in Chi­na gefer­tigt wurde. Es gibt natür­lich auch immer Pos­i­tivbeispiele unter den Her­stellern. Kom­plett überzeugt hat mich aber nur der Angel­cab. Ein Kinder­wa­gen, der nach ökol­o­gis­chen Kri­te­rien gefer­tigt wird. Klar – ein Schnäp­pchen ist er nicht, aber er ist jeden Cent wert. Wir lieben unseren Angel­cab und haben ein abso­lut gutes Gefühl mit dem Wagen.

Angelcab Kinderwagen

Kuscheltier & Spielzeug

Egal, ob es um den Kinder­wa­gen, das Baby­bettchen, die Klei­dung oder das Spielzeug geht – man sollte diese Dinge ganz genau prüfen. Deswe­gen haben wir zum Beispiel zusam­men mit dem Bio-Baby-Label Mama Ocllo ein Biokuschelti­er entwick­elt, das ich meinem Kind guten Gewis­sens in die Arme drück­en kann.

Gehaekeltes Oeko Kuscheltier

Es hat nicht nur Spaß gemacht, das Pferchen Stormy zusam­men mit Mar­ti­na von Mama Ocllo zu entwick­eln und unter fairen und biol­o­gis­chen Bedin­gun­gen in Peru fer­ti­gen zu lassen, es macht auch Spaß, das eigene Kind damit zu sehen. Und dabei zu wis­sen, dass es seine Nase bedenken­los in den Häkel­strick steck­en und damit kuscheln kann.

Nach­haltig pro­duziertes Spielzeug gibt’s auch auf otto.de:

EverEarth® Rassel aus Holz, »Klapperspielzeug - Blatt«
EverEarth® Zählrahmen mit Kugeln, »Rechenschieber/Abacus«
EverEarth® Babyrassel aus Holz, »Klapperspielzeug Eule«
EverEarth® Rasselspielzeug aus Holz, » Ring«

Kleidung & Utensilien

Unter anderem für dieses gute und sichere Gefühl liebe ich per­sön­lich kleinere Labels: Empfehlen kann ich deswe­gen unter anderem das Trage­tuch von Lit­tle Wom­bat oder Wildlinge-Shoes oder den Shop von Greenstories.de, der unser Schnuller- und Babyflaschen­deal­er Num­mer 1 ist. 

Oeko Tragetuch

Sie alle leg­en Wert auf gute, ökol­o­gis­che und nach­haltige Pro­duk­tion. Dort kann ich guten Gewis­sens einkaufen und weiß, dass ver­ant­wor­tungs­be­wusste Men­schen die Prü­fung der Kinder­sachen vorher über­nom­men haben. Natür­lich habe ich niemals Garantien, aber zumin­d­est schon mal eine Prüf­stelle und das gute Gefühl, dass die Sachen ziem­lich sich­er ziem­lich ökol­o­gisch und damit ziem­lich gesund fürs Kind pro­duziert wurden. 

Bio Babysachen

Nach­haltige Babysachen und Uten­silien find­est du hier:

Klean Kanteen Trinkflasche »Kid Kanteen Baby Bottle Medium Flow 267ml«
Klitzeklein 2 Langarmshirts & 2 Hosen (Packung, 4 tlg)
Klitzeklein Kapuzensweatjacke
Klitzeklein Longshirt & Leggings (Set, 2 tlg)
Klitzeklein 2-in-1-Shirt mit sportiven Frontdruck

Geschenkideen für Babys und Kinder

| von 

Wenn ich an Weihnachten in meiner Kindheit denke, erinnere ich mich, wie ich mit meinem kleinen Bruder die Spielzeugseiten der Kataloge durchforstet habe. Wir waren auf der Suche nach den tollsten Weihnachtsgeschenken und hätten die Bestellformulare am liebsten selbst ausgefüllt. Es war jedes Jahr wieder aufregend und die Liste war schier endlos. Heute sitze ich nicht mit dem Katalog, sondern mit dem Laptop auf dem Schoß da und durchstöbere die Online-Shops. Wenn ich genügend Zeit habe, streife ich gerne durch die Geschäfte. Der große Unterschied: Die Listen sind nun für meine Kinder und nicht für mich.

Weihnachtsgeschenke für Babys…

Hi, ihr Lieben! Mein Name ist Petra und ich blogge auf „Hollightly“ über Fashion, Design und grünen Lifestyle. Ich bin bekennendes Modemädchen mit Hang zu schönen Dingen und überzeugt davon,...

Zum Autor