Shopping
%
z Vollbild
Sigma Sport Fahrradbeleuchtung »BUSTER 600 HL Helmlampe«

Sigma Sport Fahrradbeleuchtung »BUSTER 600 HL Helmlampe«



Verkauf & Versand durch Internetstores

Sigma Sport Fahrradbeleuchtung »BUSTER 600 HL Helmlampe«

Artikel-Nr. C21697P

  • Modelljahr 2017
  • aufladen während des Betriebs möglich
  • CREE LED
  • Einschaltschutz (Doppelklick für AN)
  • horizontal verstellbare Halterung
Die BUSTER 600 HL punktet mit starken 600 Lumen und einer großen Leuchtweite. Die Powerleuchte sorgt für eine perfekte Sicht bei nächtlichen Bike-Fahrten. Sie ist nicht nur ideal für Nightrides, sondern auch für alle anderen nächtlichen Outdooraktivitäten.

600 Lumen
Perfekte Sicht bei nächtlichen Bike-Fahrten. Mit starken 600 Lumen, kompakt, leicht, flexibel einsetzbar und mit 100 Metern Leuchtweite.

Lichtfarbe & Leuchtwinkel
Mit rund 7000 Kelvin, der Einheit, die die Farbtemperatur definiert, gibt die BUSTER 600 HL ein klares, weißes und helles Licht, dass ideal die Dunkelheit ausleuchtet. Der Leuchtwinkel der BUSTER 600 HL beträgt bei korrekter Einstellung 17 Grad. Dies sorgt für eine detaillierte, punktgenaue Ausleuchtung in Blickrichtung.

Leuchtmodi
Die BUSTER 600 HL besitzt sechs Leuchtmodi. Im Dauermodus kann der POWER- , STANDARD- oder ECO-Modus gewählt werden. Die Leuchtstärke verringert sich vom POWER- zum STANDARD-Modus um 300 Lumen und vom STANDARD- zum ECO-Modus um 100 Lumen. Gleichzeitig wird Energie gespart und die Nutzungsdauer erhöht. Neben drei Dauerleuchtmodi besitzt die BUSTER 600 HL drei Blinkleuchtmodi: Die Leuchte blinkt, blinkt sehr schnell und blinkt im sogenannten SOS-Flashmodus. Die drei vorhandenen Flashmodi sollen vor allen dazu dienen, in Notfällen möglichst lange Warnsignale abgeben zu können.

USB-Ladefähigkeit mit integriertem Li-Ionen-Akku
Leuchte und Akku sind in einem Korpus gefertigt: Der kompakte Lithium-Ionen-Akku ist direkt mit der Lampe verbunden. Der Akku wird mittels eines USB-Kabels am Computer oder mit einem passenden Ladegerät direkt an der Steckdose aufgeladen. Der USB Port ist an der Unterseite der Leuchte platziert und wird mit einem flexiblen, dicken Silikonverschluss geschützt. Dank der Lithium-Ionen-Technologie gibt es keinen Memory Effekt und wenig Kapazitätsverlust bei der Lagerung und Nicht-Nutzung. Praktisch ist auch, dass der lästige Batteriewechsel entfällt.

Kompaktes Design

Die BUSTER 600 HL vereint Leuchtstärke und Akkuleistung in einem kompakten, schlanken Design. Das perfekte Zusammenspiel von Funktionalität und Form zeigt als Ergebnis eine praktische und zugleich vielseitig einsetzbare und starke Leuchte. Gleichzeitig ist die Lampe dank des hochwertigen Materials extrem robust.

Universal Silikonhalter
Die BUSTER 600 HL wird mit einem extrem flexiblen Universalsilikonhalter am Helm befestigt. Die Konstruktion ermöglicht eine schnelle und werkzeuglose Montage.

• Gewicht: 143 g
• Details:
  - Aufladen während des Betriebs möglich
  - Brenndauer: 2 h (Power-), 5h (Standard-) 13h (Eco-), 11h (Flash-), 11h (FastFlash) und 13h (SOS Flash)
  - CREE LED
  - Einschaltschutz (Doppelklick für AN)
  - Horizontal verstellbare Halterung
  - Integrierte Micro-USB-Nachladefunktion
  - Klick-Schalter mit taktiler AN/AUS-Rückmeldung
  - Ladezeit: 4 h
  - Leuchtwinkel: 17°
  - Spritzwassergeschützt
  - Zweistufiger Akku- /Lade-Indikator
• StVZO: mit StVZO Zulassung
• Ausführung: Lampe weiß
• Stromquelle: Akku

Halterung

• Montage werkzeugfrei: ja
• Halterung im Lieferumfang vorhanden

Frontscheinwerfer

• Sichtweite: 100 m
• Typ: 1 LED
• Leuchtdauer: 300 min

...

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen