Abbrechen
» Suche

Denon »Denon PMA-1600NE« Verstärker (Anzahl Kanäle: 2-Kanal, 280 W)

* * * * * (40)
%
  • € 50,00 Details
  • € 14,99 Details
-18%UVP1.799,00
€ 1.475,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 25312795
  • 2.0 Vollverstärker
  • Gesamtleistung (RMS): 280 Watt
  • USB, Kopfhöreranschluss, 2x optischer Digitaleingang
  • 1x koaxialer Digitaleingang
PMA-1600NE

PMA-1600NE

Hochwertiger 140W Vollverstärker mit USB-D/A-Wandler

Hochwertiger 140W Vollverstärker mit USB-D/A-Wandler

Mit 140W pro Kanal verfügt der hochwertige Vollverstärker PMA-1600NE über genug Leistung, um auch große Räume mit Ihrer Lieblingsmusik zu füllen. Dank des USB-B-Eingangs auf der Rückseite und dem integrierten hochwertigen D/A-Wandler spielt der PMA hochauflösende Dateien mit bis zu 384 kHz / 32 bit und DSD bis 11,2 MHz direkt vom Computer in makelloser Klangqualität ab.

Digitale Isolationsschaltung und Analogmodus

Digitale Isolationsschaltung und Analogmodus

Der PMA-1600NE ist mit einer aufwändigen Isolationsschaltung ausgestattet, um negative Effekte hochfrequenten Rauschens von einem über USB angeschlossenen Computer und von den Digitaleingängen des PMA-1600NE zu verhindern. Im Analogmodus werden das digitale Netzteil und die digitale Schaltung komplett abgeschaltet, um hochfrequente Einflüsse auf die Analogsektion auszuschließen.

Erstklassige Komponenten, exklusive Denon Technologien

Erstklassige Komponenten, exklusive Denon Technologien

Das Gehäuse ist in sechs unabhängige Blöcke aufgeteilt. Sie enthalten die Phono-Eingangsschaltung und den Phonoentzerrer, die Schaltung für die Lautstärkeregelung, die Schaltung für den USB-D/A-Wandler, die Verstärkerschaltung, die Stromversorgungseinheit und die Steuerungseinheit. Advanced AL32 Processing Plus sorgt bei Digitalaufzeichnungen für eine insgesamt verblüffend originalgetreue Klangwiedergabe.

MM/MC-Phonoentzerrer

MM/MC-Phonoentzerrer

Der PMA-1600NE hat einen Phonoentzerrer, der sowohl MM- als auch MC-Tonabnehmer unterstützt. Der Phonoentzerrer hat eine hohe Verstärkung. Da sich Leiterschleifen auf der Platine negativ auf die Klangqualität auswirken können, stellt das vereinfachte Schaltungsdesign eine signifikante Verbesserung dar.

Mehr als 100 Jahre an der Spitze der Audiotechnologie

Mehr als 100 Jahre an der Spitze der Audiotechnologie

1910 gegründet, verfügt Denon über eine reichhaltige Erfahrung an der Spitze der Audiotechnologie – als Japans erster Hersteller von Audioelektronik und als weltweit erster Hersteller kommerzieller CDs. Stetige Forschung und Entwicklung sorgen für ständige Verbesserungen im Audiobereich und ein besseres Hörerlebnis

Details

Allgemein
Anzahl Kanäle2-Kanal
LieferumfangFernbedienung
Anschlüsse
Anzahl Analog-Audio-Eingänge3
Anzahl Audio-Eingänge Cinch1
Anzahl Digital-Audio-Eingänge koaxial1
Anzahl Digital-Audio-Eingänge optisch2
Anzahl USB-Anschlüsse1
Farbe
Farbeschwarz
Leistung & Verbrauch
Gesamtleistung (RMS)280 W
Maße & Gewicht
Gewicht17,6 kg
Breite43,5 cm
Höhe13,5 cm
Tiefe41 cm
Stromversorgung
Betriebsspannung230 V
Stromverbrauch Betrieb295 W
Stromverbrauch Stand-by0,2 W

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

Du hast den Artikel erhalten?
  • 5 Sterne
    (36) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Häufig genannt:
* * * * *

schon teuer (äh toll)

Für 2 von 2 Kunden hilfreich. 2 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf

teuer ja.. toll auch ;)

zum ersten find ich es sehr schön dass es noch echte analogtechnik gibt die auch tatsächlich heute noch verfügbar ist. jeder der diesen verstärker gehört und somit erlebt hat wird wohl zustimmen.

ich bin von nem alten renkforce hva 8060 (ich weiß dass dieser verstärker mehr als kein vergleich zum pma1600ne ist, den gibts nichtmal mehr auf ebay) umgestiegen weil ich lange zu geizig war nochmal ernsthaft zu investieren. letztlich bin ich sehr froh doch investiert zu haben denn das ist ein unterschied der einfach brutal ist. mir haben mit dem alten renkforce sowohl echter superhochton als auch mitten gefehlt. auch selbst der reine hochton war nicht komplett vorhanden. nun, ich wurde mit sound beschenkt, wobei beschenkt bei 1700 euro wohl nicht aber doch belohnt.

meine bisherige erfahrung geht schwer in die richtung dass ein 1600 euro verstärker nicht automatisch tollen sound bedeutet, "sorg" ich allerdings aktiv mit für diesen tollen sound läuten die glocken im herzen jedes audiofanatikers. was ich mit dafür "sorgen" mein sind eben details. das gilt für die auswahl der komponenten sowie raumtechnische aspekte und kabel usw. bei mir steht der amp beispielsweise nicht in der raummitte meine kabel sind trotzdem gleichlang auch wenn der verstärker weitaus näher an der linken box steht. warum wissen wohl leute die diesen verstärker kaufen. außerdem hör ich nicht einfach direkt cds oder platten sondern hochauflösende getunte mp3s über hochwertige soundinterfaces sowie mehrfachequalizierung und das ganze in pro audio homestudioumgebung und eben individuell. der grund warum ich doch nochmal geldmäßig was liegen gelassen hab ist enfach weil ich mit diesem verstärker am ende ein umwerfendes ergebnis erhalte (was das für guten sound "sorgen" angeht). und natürlich könnt jetzt jemand meinen warum verwendet der mensch keine studiomonitore wenn er was mit studio laufen hat. ich hab zwei supertolle monitore von yamaha (hs8w) zum reinen musikhören sind diese allerdings kaum gedacht. folglich sind die auch zum musikmachen nicht fürs reine hören. da ich aber genauso gern mal stundenlang musik höre wenn ich keine mache brauch ich den pma 1600ne.

die bässe sind bereits sauberer und linearer aber da geht das erst los. ich hab mitten wie sonst was. ich höre vorzüglich musik mit selbst gemachten dsp s. also hallen dsp s, kathedralen, mono dsp s, umgebungssimulations dsp s eben, ich bin verrückt nach dem zeug denn tatsächlich hat musik ohne dsp s auch kaum einen echten reiz für mich. klar hörspiele filme da machen dsp s kaum sinn aber dafür ist dieser amp auch nicht sondern hier gehts um echten analogsound für tolle musik die nahezu frei von limitationen sein soll. also zurück zum klang. die mitten gehen so toll auf bei diesem gerät dass ich flugzeuge im bauch gekriegt hab nachdem ich die erste fahrt mit dem verstärker begonnen hatte. das ist wahr und ein verstärker der mir ein grinsen ins gesicht haut das ich kaum wieder rauskriege ist mehr als gut. im prinzip gibts da garnichts mehr zu sagen aber über tolles audioequipment könnten wohl viele soundfanatiker bücher schreiben. der verstärker weiß was guter sound ist und das merk ich beim hören. viele andere verstärker schlechterer güte kriegen diese mitten bei weitem nicht hin stattdessen wird da sinnlos bass überbetont, oder höhen werden provoziert allerdings kaum akkurat und in vernünftiger qualität rausgedrückt während mitten erst garnicht aufkommen ;) witzig oder traurig?? beides.

kurzum also nochmal als roundup. alles ist vorhanden und während ich bereits auf anhieb schon beeindruckt bin von dem sound kommt die tatsächliche überraschung dann erst noch wenn nämlich endgültig der vorhang fällt. das ist wie im kino früher (ist das noch so heut weiß nicht) wo die lichter während einiger anfänglicher werbespots schon teilweise dimmen, der sound auf ca 60 prozent steht und dann fängt das ding an. sagen wirs mal roh, einfach geil und das ganze noch in superschönem silber!

von einem Kunden aus Karlsruhe 05.11.2021 Bewerteter Artikel: Farbe: silberfarben Verkäufer: Otto (GmbH & Co KG) Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

super Teil, besonders der DAC

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf

ich hatte vorher einen kleinen Denon aus den 90ern und den PMA 800. Dieser hier legt nochmal ne Schippe drauf. Ich komm gar nicht mehr weg von der Anlage . Ich höre über meinen Laptop einen CD Player von Denon und die Nubert Nuline32 Boxen. Mein Kopfhörer ist ein Sennheiser HD 650. Auch mit dem klingt es fantastisch. Volle Kaufempfehlung.

von einem Kunden aus Neubrandenburg 10.11.2021 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz Verkäufer: Otto (GmbH & Co KG) Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Musikmaschine mit viel Kraft und Feingefühl

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf

Der Denon PMA 1600 NE war schon seit vielen Jahren mein Traumverstärker. Durch die starke Preissenkung bei OTTO jetzt ein erfüllbarer Traum! Das Gerät ist hervorragend verarbeitet und einfach eine Schönheit. Der Verstärker treibt bei mir selbstgebaute Lautsprecher mit Komponenten aus den 70 Jahren an. Er hat genug Power um einen 32 cm Bass ordentlich zum schwingen zu bringen und zeichnet die einzelnen Frequenzen fein heraus. Ich gebe diesen Verstärker nicht mehr her!!!!!! Lieferung war super schnell und absolut unkompliziert.

von Urte T. aus Berlin 17.03.2020 Bewerteter Artikel: Farbe: silberfarben Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >
Θ Mein Konto