Shopping
%
Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«
z Vollbild
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 1
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 2
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 3
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 4
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 5
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 6
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 7
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 8
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 9
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 10
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 11
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 12
  • Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«, Bild 13

Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«

* * * * / (81) anzeigen


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Christopeit Sport® Heimtrainer Ergometer inkl. Unterlegmatte, »AX 3«

Artikel-Nr. 49121986

  • 32 Widerstandsstufen
  • 22 Programme, davon 4 pulsgesteuerte Programme
  • Pulsmessung über integrierte Handpulssensoren
  • 8 kg Schwungmasse
  • Inkl. Unterlegmatte ca. 120/60 cm

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Sport beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 87 01806 - 21 22 87
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

sport@otto.de


Kundenbewertungen

93% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * / (81)
* o o o o Christopeit Kundenservice miserabel Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Leicht zusammen zu bauen, Computer klappt leider nicht (KM und Geschwindigkeitsanzeige funktioniert nicht)!! Nachdem der Heimtrainer aufgebaut war (09.02.2017), stellten wir Fest das die Kilometeranzeige sowie die Geschwindigkeit nicht funktioniert. Jedoch funktionierte der Pulsmesser. Otto verwies uns an den Kundenservice von Christopeit. Im Telefonat am selben Tag wurde uns gesagt, der Computer wäre nicht defekt, durch den Transport wäre unter der Abdeckung der Sensor / Magnet verschoben. Man würde uns ein Spezial Werkzeug schicken, um die Pedalarme ab zu bekommen und ich solle selber dann den Sensor / Magnet zurecht rücken. Auf meinen Hinweis das dann die Gewährleistung entfällt, wenn ich persönlich dran rum schraube, wurde mir telefonisch zugesichert, das es hierbei keine Probleme geben würde, es wäre eine telefonische Zusage / Erlaubnis von Christopeit. Nach zwei Tagen kam das Spezialwerkzeug (13.02.2017). Als die Abdeckung abgeschraubt war, sah ich das der Sensor am Rahmen angeschraubt ist und der Magnet in der Drehscheibe in einer Einkerbung feste sitzt. Wie bitte schön soll sich dabei der Sensor oder das Magnet durch den Transport verschieben :( Also rief ich wieder bei Kundenservice von Christopeit an, diesmal meinte der Kundendienst der Sensor der auf dem Rahmen aufgeschraubt sei wäre defekt, man würde mir einen neuen Sensor schicken. Auch dies könnte ich selber erledigen, da der Sensor mit zwei Schrauben am Rahmen befestigt ist und das Kabel eine Steckverbindung besitzt. Nach zwei Tagen kam der neue Sensor, nur sah der Sensor anders aus und er war nicht zum aufschrauben auf dem Gestell :( Also wieder den Kundenservice von Christopeit angerufen (16.02.2017), diesmal meinte dieser es gibt zwei verschiedene Modelle von Sensoren für diesen Heimtrainer. Ich solle mal bitte ein Bild von dem falsch geschickten Sensor und dem aktuellen vom Heimtrainer machen und ihm per eMail die Bilder zusenden, damit ja der richtige geschickt wird. Kennt Christopeit seine eigenen Produkte nicht ????? Auch dieses erledigt ich. Doch diesmal kam innerhalb von 4 Tagen kein Ersatzteil / Sensor, also rief ich am 5 Tag (21.02.2017) wieder beim Kundenservice von Christopeit an, wo den der Sensor bleiben würde. Er könne sich das nicht erklären und würde sofort ins Lager gehen und ihn umgehend raus schicken. Da bis heute 23.02.2017 der Sensor immer noch nicht da war rief ich wieder an. Aussage er wäre am 21.02.2017 nicht raus gegangen ab definitiv am 23.02.2017 verschickt worden. Nuu sitze ich hier und warte noch bis morgen. Sollte es dann nicht ankommen geht der Heimtrainer per Retoure an Otto zurück inklusive Schreiben zum Sachverhalt. Im übrigen haben wir auch noch eine Kraftstation von Christopeit, auch hier haben Teile gefehlt :( die allerdings bei uns angekommen sind. Das einzigste was anstandslos war, war der Crosstrainer von Christopeit. Wenn keine Teile fehlen sind die Geräte soweit in Ordnung, aber wehe es fehlt was dann hat man Chaos pur, hier empfehlen wir umgehend das Gerät zurück zu schicken.

von Anna-Maria K. aus Koblenz 23.02.2017

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * o Tolles Gerät mit viel Funktionen Für 3 von 3 Kunden hilfreich. 3 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Seit einer Woche besitze ich diesen Ergometer, und es macht viel Spaß, täglich zu strampeln. der Ergometer besticht durch seine Laufruhe, seine individuellen Trainingsprogramme. Auch der Aufbau ist ziemlich einfach, und schnell erledigt. Kleine Abzüge gibt es jedoch bei Sattel, könnte komfortabler sein, zu hart ! alles in allem, ein gutes Gerät was ich durchaus empfehlen kann.

von Ralf I. aus Bad Wildungen 04.03.2017

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Artikel wie beschrieben Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Super Ergometer,leicht zusammen zu bauen. Sehr leise . Gute Verarbeitung. Das Einzige was ich bemängeln muß ist halt die Lieferung durch DHL. !!!!!! Das Paket war wohl dem Dhl Fahrer zu schwer ( 27 kg ) um zu Liefern . Also einfach beim Postamt abgeben ist leichter gewesen. Der Kunde kann es sich ja selbst abholen. Mit Hermes hätte es wohl besser funktioniert glaube ich.

von Mario S. aus Berlin 09.02.2017

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?