Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
Marke
  • Becker
  • Blaupunkt
  • Garmin
  • TomTom
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Ausstattung
  • Bluetooth
  • Fahrspurassistent
  • Live-Dienste
  • Mit TMC
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen

Motorrad Navi

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Motorrad Navigation – durch Wind und Wetter auf zwei Rädern

 

Fahrspaß mit Zielsicherheit bietet die Motorrad Navigation den Zweirad-Enthusiasten. Die Hersteller haben innovative Modelle entwickelt, mit denen eine einfache Bedienung problemlos möglich ist. Die Routenplaner für Motorräder müssen höchst widerstandsfähig sein. Schmutz und Regen stellen sie höchste Anforderungen. Erst per Bluetooth-Technik ist es dem Motarradfahrer möglich, die Ansagen des Navis zu verstehen, ohne den Blick von der Straße zu wenden. Die Konzepte führender Hersteller sind exakt auf die robusten Ansprüche der Biker zugeschnitten.

 

Motorrad Navigation – zwischen Display und Bluetooth

 

Garmin, Blaupunkt oder TomTom, allesamt nutzen effektive Technologie der Motorrad Navigation, um den Motorradfahrer perfekt auf Kurs zu halten. Entdecken Sie bei OTTO die unterschiedlichen Modelle mit tollen Funktionen. Hervorstechend sind beispielsweise die Bedienbarkeit mit dem Handschuh, das bereits vorhandene Kartenmaterial, das Angebot des lebenslangen Kartenupdates oder die Speichererweiterung mit Micro SD-Karten.

 

—————————————————————

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Multimediasortiment:

 

» Fernseher

 

» Multiroom

 

» Lautsprecher

 

» Kopfhörer

 

» Notebook

 

» Tablet

 

» Gaming PC

 

» Smartphone

 

» iPhone

 

» Smartwatch

 

» PS4

 

» Xbox One

 

» Games

 

» Digitalkamera

 

» GoPro

TomTom Navigationsgerät »RIDER 400 Europe«

TomTom Motorroller-Navigation »VIO Europa«

Blaupunkt Motorrad-Navigationsgerät »MotoPilot 43 EU LMU«

Garmin Motorrad-Navigationsgerät »zumo 590 LM Europa«











Kaufberatung Motorrad-Navis

Bessere Orientierung für Easy Rider

Auch auf zwei Rädern müssen Sie nicht auf den Komfort eines Navigationssystems verzichten. Motorrad-Navis von führenden Herstellern sind dank lichtstarker Displays besonders leicht abzulesen und durch ihre robusten Gehäuse perfekt vor Wind, Regen und Stößen geschützt. Außerdem bieten sie eine Vielzahl von Sonderfunktionen, die auf die speziellen Anforderungen von Bikern zugeschnitten sind. Im Folgenden finden Sie alles, was Sie zum Thema Motorrad-Navis wissen sollten.

  

Inhaltsverzeichnis

Schlaue Lotsen für echte Biker
Anforderungen an Motorrad-Navis
Schnell zum Ziel mit der richtigen Software
Fazit: Entspannt Cruisen mit dem richtigen Navi

 

Schlaue Lotsen für echte Biker

Im Auto gehört ein Navigationssystem mittlerweile zum Standard, doch Motorradfahrer müssen aufgrund der Bauform und der eingeschränkten Platzverhältnisse ihres Gefährts in der Regel ohne die praktischen Lotsen auskommen. Wenn Ihnen auch auf zwei Rädern der richtige Weg gewiesen werden soll, greifen Sie einfach zu einem Motorrad-Navi. Mit speziellen Halterungen sind die robusten Geräte im Zentrum der Lenkgabel befestigt, sodass Sie die Anzeige stets gut im Blick haben. Nach der unkomplizierten Montage können Sie ausgedehnte Touren zielsicher planen, sich auf interessante Orte oder Sehenswürdigkeiten hinweisen lassen und traumhafte sowie kurvenreiche Biker-Strecken entdecken. Und wenn Sie einmal eine Pause einlegen möchten, leitet Sie das Navi zu angesagten Treffpunkten für Motorradfahrer.

 

Anforderungen an Motorrad-Navis

Ein Navigationsgerät für Motorradfahrer soll im Freien außerhalb einer schützenden Karosserie funktionieren und sich bei hohen Geschwindigkeiten in voller Schutzbekleidung und mit aufgesetztem Helm bedienen lassen. Deswegen sollte es ganz besondere Anforderungen erfüllen.

Gehäuse

Motorrad-Navis sind während der Fahrt ständig Wind- und Wettereinflüssen ausgesetzt. Deshalb sollten die Gehäuse wasser- und staubdicht sein. Dies erkennen Sie an der Schutzklasse, die mit dem Kürzel „IP" (International Protection Code) beginnt. Ein typisches Motorrad-Navi verfügt über die Schutzklasse IP57, wobei die erste Ziffer für die Staubdichtheit steht („5" bedeutet „geschützt gegen Staub in schädigender Menge") und die zweite Ziffer für die Wasserdichtheit („7" bietet „Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen"). Oftmals geben Hersteller lediglich die Wasserdichtheit an, wobei die Zahl für Staubdichtheit durch ein „X" ersetzt wird (zum Beispiel „IPX7"). In der Praxis können Sie bei einem Gerät mit der Schutzklasse IPX7 davon ausgehen, dass es bei niedrigen Geschwindigkeiten auch einem anhaltenden Wolkenbruch standhält.

Halterung

Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass sich eine Halterung für die Anbringung des Gehäuses an der Lenkstange im Lieferumfang befindet. Viele Hersteller liefern ihre Motorrad-Navis mit Halterungen des US-amerikanischen Herstellers RAM aus, die für ihre Robustheit und Zuverlässigkeit bekannt sind. In der Regel besteht die Halterungseinheit aus einer verschraubbaren Schelle und einer Platte, in die Sie das Navi-Gehäuse nur einklinken. Beim Abstellen der Maschine können Sie es bequem wieder entnehmen.

Tipp: Einige Hersteller bieten Sicherheitsschlösser als Zubehör an, die eine Entnahme des Navigationsgeräts während Ihrer Abwesenheit verhindern.

Display

Im harten Alltagseinsatz auf dem Zweirad kommt es weniger auf die Display-Auflösung an, sondern vielmehr auf die Größe. Wichtig sind auch eine blendfreie und reflexionsarme Beschichtung sowie ausreichende Helligkeit zum Ablesen unter ungünstigen Lichtverhältnissen. Deshalb sind die meisten Motorrad-Navis mit 4,3-Zoll- (11 cm) oder 5-Zoll-Displays (12,7 cm) mit leistungsstarker LED-Hintergrundbeleuchtung und vergleichsweise geringen Auflösungen zwischen 480 x 272 und 800 x 480 Pixeln ausgestattet. Mehr ist für die überwiegend schematische Darstellung der Karteninformationen auch nicht nötig – 3-D-Spielereien und hübsche Grafiken können durch das Helmvisier bei hohen Geschwindigkeiten sowieso nicht richtig wahrgenommen werden. Wichtig: Die Display-Oberfläche sollte für die Bedienung mit Handschuhen ausgelegt sein.

Akku

Da nur große Tourenmaschinen über eine Anschlussbuchse für die Stromversorgung externer Geräte ausgestattet sind und viele Motorradbesitzer vor dem Anzapfen des Bordnetzes für Zubehörgeräte zurückschrecken, kommt der maximalen Akkuleistung große Bedeutung zu. Deshalb sollte der Akku des Navis in Lithium-Ionen-Bauweise gefertigt sein und über eine Kapazität von mehr als 1.000 Milliamperestunden verfügen. Im Mittel halten derartige Akkus rund sechs Stunden durch, was für eine mittlere Tour mehr als ausreichend ist.

Tipp: Sind Sie oft deutlich länger unterwegs, empfiehlt sich die Anschaffung eines Navis mit austauschbarem Akku.

Bluetooth

Ein eingebauter Lautsprecher ist bei einem Motorrad-Navi nur wenig sinnvoll, da Helm und Fahrgeräusche jegliche akustischen Anweisungen des Geräts verschlucken. Deshalb ist eine Bluetooth-Funktion zur Kontaktaufnahme mit einem Mini-Headset, das unter dem Helm getragen werden kann, unerlässlich. Sie erhalten dann die Routenbeschreibungen des Navis gut verständlich über den „Knopf im Ohr".

Smartphone-Verbindung

Besonders hochwertige Motorrad-Navis nehmen auch Kontakt zu Ihrem Smartphone auf, um sich wichtige Daten wie Verkehrsmeldungen oder Wetterwarnungen aus dem Internet zu holen oder während der Fahrt zu telefonieren. Dank eines solchen Smartphone-Links genießen Sie fast schon den gleichen Komfort wie bei einem hochwertigen Kfz-Navi.

 

Schnell zum Ziel mit der richtigen Software

Nicht nur die Hardware, sondern auch die Software wird bei einem Motorrad-Navi an die Bedürfnisse von Zweiradfahrern angepasst. Neben der schematischen, schnell erfassbaren Kartendarstellung mit klaren Linien und kräftigen Farben warten Motorrad-Navis auch mit vielen Zusatzinformationen speziell für Biker auf. Somit kommen Sie in den Genuss von Routenbeschreibungen für besonders schöne Motorradstrecken, bikerfreundliche Raststätten und vieles mehr.

Kartenmaterial für Globetrotter

Bei der Auswahl Ihres Navis sollten Sie auf den Umfang des mitgelieferten Kartenmaterials achten. So beschränkt sich die Kartenvielfalt bei preiswerten Modellen auf rund 20 Länder in Zentraleuropa, während teurere Navis fast 50 Länder in Mittel-, Ost- und Westeuropa abdecken. Da Straßennetze ständigen Veränderungen ausgesetzt sind, sollten Sie beim Kauf auch auf die Update-Konditionen achten. Idealerweise entscheiden Sie sich für ein Navi, das lebenslange Gratis-Updates bietet. Wenn Sie eine ganz große Tour über die europäischen Grenzen hinaus planen, informieren Sie sich auf der Website des Herstellers über Preise und Konditionen für weltweites Kartenmaterial. Nach dem Erwerb können Sie die zusätzlichen Kartendaten herunterladen und per Speicherkarte oder USB-Anschluss in Ihr Navi übertragen.

 

Fazit: Entspannt Cruisen mit dem richtigen Navi

Auch als Biker brauchen Sie heutzutage nicht mehr auf komfortable Routenführung wie im Pkw verzichten. Ein Motorrad-Navi ist aufgrund der robusteren Gehäuseausführung und der aufwendigeren Halterung teurer als vergleichbare portable Geräte. Ab rund 350 € kommen Sie in den Genuss eines einfach ausgestatteten Modells, das alle Anforderungen für den reibungslosen Motorradbetrieb erfüllt. High-End-Geräte mit Fünf-Zoll-Display, erweitertem Kartenmaterial und maximaler Funktionalität können mit über 650 € zu Buche schlagen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt auf den schönsten und kurvigsten Routen Europas!

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?