Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Premium-Möbel
  • Premium-Möbel
Preis
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • andas
  • Collection Ab
  • Home affaire
  • INNOVATION
  • INOSIGN
  • jankurtz
  • Karup
  • Kasper-Wohndesign
  • Loberon
  • Massivum
  • Max Winzer
  • müller möbelwerkstätten
  • Salesfever
  • SIT
  • Synoun
  • W.SCHILLIG
Nachhaltige Produkte
  • FSC-Materialien
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Relaxliegen

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Relaxliegen für die genussvolle Entspannung

 

Was gibt es Schöneres, als nach einem anstrengenden Tag nach Hause zu kommen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen? Relaxliegen sind der perfekte Ort für Ihre Regeneration und steigern den Wohlfühlfaktor in Ihren eigenen vier Wänden. Ob Sie einfach nur entspannen und Ihren eigenen Gedanken nachgehen, genussvoll in einer Zeitschrift oder in einem Buch blättern - Relaxliegen eignen sich hervorragend, um abzuschalten und zur Ruhe zu kommen.

 

Finden Sie die geeignete Relaxliege für Ihre persönlichen Ansprüche!

 

Bei OTTO präsentieren wir Ihnen eine große Auswahl an Relaxliegen. Aber auch auf der Suche nach dem klassischen Schaukelstuhl, einem gemütlichen Schlafsessel oder einer stilvollen Chaiselongue werden Sie bei uns fündig. Unsere Relaxliegen bieten angenehmen Sitzkomfort und vereinbaren ergonomische Ansprüche mit ansprechendem Design. Wählen Sie je nach individuellen Bedürfnissen zwischen Relaxliegen mit Kippfunktion und Kopfteilverstellung oder Modellen mit geschwungenen Sitz- und Rückenpolstern. Genießen Sie Ihren Feierabend!

 

—————————————————————

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Relaxliegen:

 

Heine Relaxliegen

 

Home Affaire Relaxliegen

 

Delife Relaxliegen

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Möbelsortiment:

 

» Sofa

 

» Sessel

 

» Hocker

 

» Sitzbank

 

» Stühle

 

» Tisch

 

» Bett

 

» Kommode

 

» Regal

 

» Schrank

 

» TV-Möbel

 

» Wohnwand

 

» Lampen

 

» Dekoration

Collection AB Relaxliege
INOSIGN Relaxliege

Collection AB Relaxliege, wahlweise mit Kippfunktion

SalesFever Tiara Designer Liege schwarz mit vernickeltem Gestell



















Kaufberatung Relaxliegen

Entspannung für Körper und Geist

Holen Sie sich mit Relaxliegen das Spa-Gefühl nach Hause! Die einer Chaiselongue ähnelnde Liege, die in Wellnesscentern nach Anwendungen wie Saunen oder Massagen zum Entspannen einlädt, bringt Ruhe und Wohlgefühl in Ihre eigenen vier Wände. Dabei dient das Möbelstück nicht nur als stylisher Blickfang, sondern kann auch Körper, Geist und Seele schmeicheln. Stellen Sie sich vor, Sie kommen am Ende eines langen Tages mit schweren Beinen und einem vollen Kopf nach Hause: Wie heilsam es da sein kann, sich erst einmal auf eine weiche Liege sinken zu lassen, tief durchzuatmen und für einen Moment die Augen zu schließen, um dem Alltag zu entfliehen! Auf einer Relaxliege fühlen sich Ihr verspannter Rücken und Ihre müden Beine wie auf Wolken gebettet. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie hier:

 

Inhaltsverzeichnis

Attraktive Entlastung: Das ist das Besondere an Relaxliegen
Eignungstest: Für wen eignet sich die Wellnessliege?
Was sind die unterschiedlichen Designs und ihre Vorteile?
Qualitätsguide: Darauf sollten Sie achten
Reinigungs- und Lagerungshinweise
Fazit: Mit diesen Tipps liegen Sie richtig

 

Attraktive Entlastung: Das ist das Besondere an Relaxliegen

Eine Relaxliege kombiniert die Vorteile einiger bekannter Entspannungsmöbel. Dabei bietet sie im Vergleich zum Sessel jedoch mehr Liegefläche, ist so einladend wie eine kuschelige Couch und fügt sich mit ihrem ansprechenden Design ähnlich gut ins Wohnzimmerkonzept ein wie eine Récamiere. Dabei sorgt eine Relaxliege durch ihre geschwungene Form nicht nur dafür, dass Sie eine möglichst angenehme Position einnehmen können, sondern bietet durch die integrierte Beinablage auch Ganzkörper-Entspannung. Durch die besondere Gestaltung der Liege passt sich die Polsterung dem Rumpf an und soll dadurch den Rücken und die Wirbelsäule entlasten. Damit sind die Liegen nicht nur trendiges Accessoire, sondern können auch noch effektiv sein. Ein traditioneller Relaxsessel mit ausklappbarer Fußablage und Liegefunktion erfüllt die gleichen Wohlfühl-Voraussetzungen, benötigt allerdings mehr Platz.

Auch im Vergleich zu Ohrensessel, Ottomane und Co. stellt die Relaxliege eine leichte, dezente und moderne Alternative dar. Ihr schlichtes geschwungenes Design wirkt elegant und unaufdringlich. Puristen schätzen diese Lounge-Optik, die durch eine geringe Sitzhöhe von rund 30 bis 40 cm noch unterstrichen wird. Dank seiner geringen Gesamthöhe schmiegt sich das Möbelstück außerdem dezent ins Wohnraumkonzept ein. In Verbindung mit einem Beistelltisch kann eine Relaxliege also zum idealen Sessel-Ersatz werden und dient Ihnen als zusätzliche Sitzgelegenheit.

 

Eignungstest: Für wen eignet sich die Wellnessliege?

Da die geschwungene Form von Relaxliegen den Rücken und die Wirbelsäule entlasten kann, bietet sie allen, die viel am Schreibtisch sitzen müssen und unter Verspannungen leiden, einen erheblichen Wellness-Effekt. Die sogenannten Saunaliegen sind außerdem für jeden geeignet, der großen Wert auf eine bequeme und entspannende Liegeposition legt, denn das Verstellen per Kipp-Funktion entfällt hier.

Ein besonderes Merkmal ist die durch die senkrecht geschwungene Rückenlehne ermöglichte halb liegende, halb sitzende Körperposition, die sich besonders für Leseratten eignet. In einem Buch zu schmökern oder einen Film im Fernsehen zu genießen ist dank komfortabler Kopfablage kein Kraftakt für den Nacken mehr. Gerade für Personen, die einen Beruf haben, in dem sie den ganzen Tag in Bewegung sind und viel stehen müssen, ist die entlastende hochgelegte Beinstellung angenehm. Aber auch für Couch-Potatoes, die gerne mal ein spontanes Nickerchen im Wohnzimmer machen, bieten die speziell geformten Rückenliegen besonderen Komfort.

 

Was sind die unterschiedlichen Designs und ihre Vorteile?

Form

Relaxliegen haben in der Regel eine Form, die einem spiegelverkehrten „S" gleicht. Das soll Ihnen eine möglichst rücken- und beinentlastende Sitz- beziehungsweise eine entsprechende Liegeposition ermöglichen. Einige Hersteller setzen auf noch minimalistischeres Design und bieten Entspannungsliegen in einfacher C-Form an. Sie erinnern optisch an eine Gartenliege – auf die Wölbung unter den Kniekehlen wird also verzichtet. Sollten Sie mehr Wert auf eine zusätzliche Sitz- als eine Liegemöglichkeit legen, könnte die „C-Klasse" unter den Relaxliegen eine Alternative für Sie sein.

Größe

Die Rückenliege ist in unterschiedlichen Größen von etwa 160 cm bis 195 cm Breite erhältlich und dadurch sowohl auf Ihre jeweilige Rumpflänge als auch die Größe Ihrer zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten abstimmbar. Eine höhere Sitzposition kann gerade für Menschen mit Rückenproblemen interessant sein, da sie das Aufstehen erleichtert. Die Breite der Liegekonstruktion sollte in etwa Ihrem Körperumfang entsprechen, sodass Sie auf dem Rücken liegend links und rechts von Ihnen wenigstens 10 cm Freifläche haben. Zusammenfaltbare Relaxliegen sind eine flexible und platzsparende Variante der Wellnessliegen. Mit wenigen Handgriffen können Sie die portablen Liegen auf eine minimale Größe schrumpfen und Sie dann auf kleinster Fläche, zum Beispiel in einem schmalen Abstellraum, unterbringen.

Korpus

Je nach Hersteller werden Liegen mit Füßen – beispielsweise aus Chrom oder Holz – angeboten. Relaxliegen mit Füßen sind praktischer für den Hausputz, da Sie beispielsweise mit dem Staubsauger bequem unter die Liege gelangen. Außerdem gibt es Modelle ohne Füße, bei denen der untere Teil der Liege direkt auf dem Boden aufliegt. Die Unterkonstruktion besteht in der Regel aus einem hochwertigen Holzgrundgestell, das für die nötige Stabilität sorgt.

Polster und Kissen

Punktelastischer Polyätherschaum hat sich nicht nur bei Matratzen bewährt, sondern findet auch bei Komfort-Sesseln, Sofas oder Relaxliegen Verwendung. Polyätherschaum ist atmungsaktiv und gibt bei Belastung nach. Wölbungen in Form von waagerechten Absteppungen machen die Liege noch bequemer. Darüber hinaus vermindern sie den Hohlraum im Steißbeinbereich, der sich im Liegen und Sitzen automatisch bildet. Weitere Unterstützung und Unterfederung des Rückens sollen Gummigurte unter dem hochwertigen Polyätherschaum bieten. Ein aufliegendes Kissen im Kopfbereich dient als Kopfstütze für Leseratten und entspannt den Nacken, ein Kissen im Steißbeinbereich (häufig als Nierenkissen bezeichnet) soll die Körpermitte stützen und wärmen.

Tipp: Achten Sie auf eine bezogene Rückseite, damit Ihr Schmuckstück im Raum frei stellbar ist und nichts von seiner dekorativen Wirkung verliert.

Zusatzfunktionen

Viele Relaxliegen bieten variierbare Liegepositionen, zum Beispiel durch eine integrierte Fußstütze, die bei Bedarf hochgestellt werden kann, oder eine verstellbare Rückenlehne. Eine sogenannte Kipp-Funktion hat einen ähnlichen Effekt und verlagert die Liegeposition weitestgehend in die Waagerechte. Die sogenannte Schwungliege steht auf einem abgerundeten Boden statt auf Füßen und sorgt so für ein schwereloses Schaukel-Gefühl. Die Wippfunktion erhöht den Relax-Faktor.

Farbe

Modelle in lichten Farben wie Hellgrau, Beige oder Weiß liegen im Trend und wirken freundlich. Der Reinigungsaufwand gegenüber dunkleren Designs kann allerdings höher sein. Knallige Farben wie Rot und Orange sind ein Hingucker in geradlinig eingerichteten Wohnräumen und setzen einen farblichen Akzent. Kontrastnähte im unifarbenen Stoff lockern dunkle Stühle auf.

 

Qualitätsguide: Darauf sollten Sie achten

Während im Wellnessbereich viel Wert auf feuchtigkeitsresistente und widerstandsfähige Materialien gelegt wird, eignen sich für die eigenen vier Wände auch pflegeleichtes Kunst- oder Echtleder, weiches Polyester oder robuster Strukturstoff. Kunst- oder Echtleder wirkt kühlend und elegant-modern, stoffbezogene Liegen sind kuschelweich und wärmend. Für den Außeneinsatz als Sonnenliege haben sich Exemplare aus Akazienholz bewährt. Bei klappbaren Liegen sollten Sie auf die Belastbarkeit und Wertigkeit des Scharniermaterials achten, da dieses durch häufiges Ein- und Aufklappen sehr beansprucht wird. Außerdem sind Materialien wie günstiger, robuster Kunststoff, langlebiges Aluminium, pflegeleichtes Rattan oder PVC-beschichtete Modelle für den Terrasseneinsatz ideal.

 

Reinigungs- und Lagerungshinweise

Echt- und Kunstleder-Liegen sind pflegeleicht und lassen sich mit einem nebelfeuchten Tuch abwischen. Benutzen Sie dazu am besten Mikrofaser-Tücher. Polyester-Stoffe, ideal durch ihren Abperl-Effekt, können abgesaugt oder abgewedelt werden. Flecken vom Entspannungstee oder dem Glas Wein am Abend können hier mit einem trockenen Tuch aufgenommen und feucht nachgewischt werden.

Relaxliegen aus Holzmaterialien, die im Außenbereich eingesetzt werden, sollten Sie jährlich mit einer Lasur vor der Witterung schützen – und besser noch: trocken lagern. In den feuchten Herbst- und Wintermonaten können Outdoor-Liegen an einem geschützten, überdachten und trockenen Raum wie in einer Abstellkammer oder auf dem Dachboden gelagert werden.

Tipp: Für schnelles Verstauen können Sie – abhängig von den Maßen Ihrer einklappbaren Indoor-Liege – auch die oft ungenutzte Fläche unter Ihrem Bett in Betracht ziehen.

 

Fazit: Mit diesen Tipps liegen Sie richtig

Ob im Wohn-, Lese- oder Schlafzimmer, in der selbst geschaffenen Wellnessoase im Keller oder sogar draußen auf der Terrasse: Relaxliegen bieten optimalen Komfort in verschiedenen Wohnbereichen. Damit Sie ein passendes Modell finden, hier die wichtigsten Tipps im Überblick:

  • Relaxliegen verbinden den Komfort von Sofa und Sessel. Je steiler die Rückenwand zuläuft, desto aufrechter ist Ihre Sitzposition – wie bei einem Sessel. Gerade zum Fernsehen oder Lesen kann das praktisch sein.
  • Nicken Sie in Entspannungsphasen gerne einmal weg? Verstellbare Rückenlehnen oder Fußstützen erhöhen den individuellen Erholungsgrad und bieten Variation von Sitz- und Liegepositionen.
  • Zusätzliche Kissen im Nacken oder im Steißbereich können weitere Entlastung beanspruchter Körperpartien bieten. Eine Polsterung aus Schaumstoff ist atmungsaktiv und gibt bei Belastung punktuell nach.
  • Leder und Kunstleder sind elegant und pflegeleicht. Stoffbezogene Relaxliegen wirken leichter und wärmen zusätzlich. Für den Außenbereich sind Outdoor-Liegen aus Holz besonders chic, Rattan und PVC-beschichte Materialien sind dagegen besonders robust.
  • Relaxliegen auf Füßen erleichtern den Hausputz mit dem Staubsauger.
  • Helle Farben wie Grau oder Weißtöne liegen im Trend. Pflegeleichte dunkle Farben können mit hellen Kontrastnähten aufgelockert werden.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?