Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Marke
  • Baby-Dan
  • Babymoov
  • Bébé Jou
  • Bellybutton
  • Bkids
  • B Kids
  • Boon
  • Chicco
  • Eduplay
  • Fashy
  • Fisher Price
  • Funny
  • Geuther
  • Goliath
  • Green Toys
  • H + H Babyruf
  • Haba
  • Intex
  • Kaufmann
  • Kids Ii
  • Kidskit
  • Knorr Toys
  • Knorrtoys.Com
  • Lena
  • Lexibook
  • Lilliputiens
  • Little Tikes
  • Lockweiler
  • Mattel
  • Möve
  • Nici
  • Nuby
  • NUK
  • Okt Kids
  • Philips
  • Playgo
  • Playgro
  • Primamma
  • Ravensburger
  • Reer
  • Rotho Babydesign
  • Safety 1st
  • Ses Creative
  • Simba
  • Skip Hop
  • Smoby
  • Spiegelburg
  • Splash & Fun
  • Sterntaler
  • Tinti
  • Tomy
  • Top Media
  • Tummy Tub
  • Vtech
  • Yookidoo
Preis
  • bis 5 €
  • bis 10 €
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Alter
  • Ab 0 Monaten
  • Ab 3 Monaten
  • Ab 6 Monaten
  • Ab 9 Monaten
  • Ab 12 Monaten
  • Ab 18 Monaten
  • Ab 2 Jahren
  • Ab 3-5 Jahren
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Baby baden

 

Entdecken Sie unser gesamtes Spielzeugsortiment:

 

» Puzzle

 

» Tiptoi

 

» LEGO

 

» Playmobil

 

» Puppen

 

» Kuscheltiere

 

» Teddybär

 

» Kinderküche

 

» Schaukel

 

» Spielhaus

 

» Planschbecken

 

» Bobby-Car

 

» Ferngesteuertes Auto

 

» Modelleisenbahn

 

» Schultasche

 

» Keyboard

Smoby Baby Badesitz mit Activity-Tablett, »Cotoons rosa«
Smoby Baby Badesitz mit Activity-Tablett, »Cotoons grün«

VTech Wasserspielzeug, »Badespaß Schildkrötenfamilie«

Fisher Price, Kindertoilette, »Komfort Töpfchen, grün«














































Kaufberatung Baby baden

Sicher und bequem planschen

Sie haben die ersten Wochen nach der Geburt wenn auch müde, so vor allem glücklich überstanden. Nun ist es an der Zeit für das erste Bad Ihres Babys. Vorsichtig legen Sie Ihr Neugeborenes in das warme Wasser der Babybadewanne und mit großen Augen fängt Ihr Schatz an, im Wasser die Arme und Beine zu bewegen. Neugeborene mögen warmes Wasser und die gefühlte Schwerelosigkeit wie im Mutterbauch. Lassen Sie das Baby baden zu einem gemeinsamen Ritual werden, bei dem Sie neben der Körperpflege über die viele Nähe mit Ihrem Liebling noch mehr verbunden werden. Die folgenden Informationen sollen Ihnen die vielen Fragen beantworten, die bei den meisten Eltern aufkommen:

 

Inhaltsverzeichnis

Badespaß und Pflege: Die vielen Vorteile der Babybadeprodukte
Mit diesen Produkten wird das Baden zum Kinderspiel
Tipps und Tricks: So baden Sie Ihr Baby richtig und sicher
Fazit: Für ein schönes Badeerlebnis, nicht nur für Babies

 

Badespaß und Pflege: Die vielen Vorteile der Babybadeprodukte

Um Ihren kleinen Liebling möglichst sicher und bequem zu baden, gibt es vielerlei Möglichkeiten, die es Ihnen und Ihrem Kind einfacher machen, ein Baderitual zu entwickeln. Statt Ihr Baby in einer großen Badewanne für Erwachsene oder dem Waschbecken zu baden, zeichnen sich kleine Alltagshelfer wie Babybadewannen und Babybadewannensitz dadurch aus, dass sie ergonomisch auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt sind.

Die praktischen Babybadeprodukte geben nicht nur Ihrem Kind Halt, indem es sich an den Rändern festhalten kann. Auch Sie als Eltern können dank seitlicher Ablageflächen Ihre Arme abstützen und so eine rückenschonende Haltung einnehmen. Auch Produkte wie ein Wasser Thermometer und ein kuschelig weiches Babyhandtuch sollte beim Babybaden nicht fehlen.

 

Mit diesen Produkten wird das Baden zum Kinderspiel

Damit für Ihr Baby und für Sie selbst das Baden zu einer freudigen Angelegenheit wird, gibt es zahlreiche Produkte, die Ihnen das Leben leichter machen: Von Waschschüsseln bis hin zu Babybadewannen, von Badethermometer bis hin zu Babybürsten sind die folgenden kleinen Helfer vor allem aufgrund ihrer praktischen Handhabung beliebt.

Babybadewannen

Ergonomisch angepasste Babybadewannen sind auf die Bedürfnisse beim Waschen Ihrer Kleinen abgestimmt sind. Je nach Modell sind sie ausgestattet mit praktischen Funktionen wie etwa einer Seifenablage oder einem integriertem Sitz. Eine Wanne bietet trotz ihrer kleinen Form noch den Platz, um Ihr Baby auch auf dem Bauch liegend zu baden. Varianten mit integrierter Sitzausformung bieten sich auch bei Kleinkindern an. Zusätzlich gibt es bei den Wannen einen extra Ablaufstöpsel, um das Wasser wieder abzulassen. Modelle zum Aufblasen mithilfe einer Handluftpumpe lassen sich auch mit auf Reisen nehmen. Neben der Funktion als weich gepolsterte Badewanne kann sie auch als Spielzeug beim Babyschwimmen für viel Spaß sorgen. Zusätzlich kann ein aufblasbares Modell zu Hause platzsparend verstaut werden.

Babybadewannensitze

Sobald Ihr Baby von alleine sitzen kann, bietet ein Badewannensitz Ihrem Nachwuchs die benötigte Stabilität beim Baden durch Armlehnen und eine Rückenlehne. Der Sitz kann ganz einfach in die Erwachsenenbadewanne gestellt werden und hat dank Saugfüßen einen guten Halt. So können Sie auch zusammen mit Ihrem Kind ein Bad nehmen. Verspielte Designs mit Schaufelrad oder Wasser-Spritzfigur tragen zum Badespaß Ihres Kleinen bei.

Tipp: Beachten Sie je nach Alter Ihres Kindes das angegebene Maximalgewicht der einzelnen Modelle.

Babybürsten

Mithilfe von weichen Babybürsten können Sie behutsam die ersten Haare Ihres Schatzes frisieren. Aus Naturborsten hergestellt, sind die kindgerechten Bürsten sanft zur Kopfhaut. Kämme für Kleinkinder werden mit abgerundeten Spitzen hergestellt. Durch die ergonomischen Griffe lassen sich die Bürsten nicht nur von Ihnen als Eltern mit feuchten Händen noch gut halten, sondern können auch von den Kleinen selbst benutzt werden.

Babyhandtücher

Um auch noch nach dem Baden Ihres Kindes für ein wohlig-warmes Gefühl zu sorgen, gibt es kuschlig-weiche Babyhandtücher. Aus Materialien wie saugfähiges Frottee oder Baumwolle gibt es verschiedene Versionen mit liebevollen Kindermotiven, wie zum Beispiel Tierstickereien. Je nach Modell kann das Handtuch auch eine Kapuze besitzen, damit zusätzlich der Kopf Ihres Kindes warm umhüllt ist.

Babywaschschüsseln

Eine Waschschüssel für Babys eignet sich für die schnelle Wäsche auf dem Wickeltisch an Tagen, an denen Sie Ihr Kind nicht ausgiebig baden. Die Schüssel besteht aus zwei Fächern und hat je nach Modell auch eine Seifenablage. In das eine Fach kommt das Wasser für Gesicht und Körper, in das andere das Wasser für das Reinigen des Intimbereichs. Auch unter den Begriff Waschschüssel und ebenfalls für den Gebrauch auf dem Tisch fallen sogenannte Badeeimer, die sich aufgrund ihres schmalen und hohen Behälters speziell zum Waschen von neugeborenen Babys eignen, ohne, dass der Kopf unter Wasser taucht. Dank eines Gummirings an der Unterseite der Schüssel wird ein Wegrutschen verhindert. Weitere Schüsselmodelle sind mit Ablagen für Seifen, Zahnputzbecher, sowie einem kleinen Spiegel ausgestattet, und können ganz einfach an den Badewannenrand gehängt werden. Auf einer kindgerechten Höhe kann die Miniaturausgabe eines Waschbeckens zum Erlernen einer ersten eigenen täglichen Körperpflege dienen.

Badethermometer

Mithilfe eines Badethermometers kann die passende Temperatur für ein angenehmes Baden Ihres Kindes vor und während des Bads überprüft werden. Diese beträgt 37 Grad. Dank kinderfreundlicher Designs kann der Thermometer auch als Spielzeug dienen.

Badewanneneinlagen

Damit Ihr Kleinkind beim Ein- und Ausstieg nicht ausrutscht, bietet sich eine Badewanneneinlage an. Die Anti-Rutsch-Einlagen, die auf der Unterseite mit Saugnäpfen ausgestattet sind, können sowohl in der Badewanne als auch in einer Dusche für größere Kleinkinder zum Einsatz kommen.

Badewannenspielzeug

Was wäre Baden ohne das passende Badewannenspielzeug? Spätestens, wenn Ihr Nachwuchs in das Kleinkindalter kommt, kann aus einem Bad eine spielerische Aktivität werden. Von der klassischen Quietscheente bis hin zu Wasserspielzeug mit Soundfunktion in Form von Lieblingscomichelden, wird das das Baden zu einem Ritual, das viel Spaß bringt.

Weiteres Babybadezubehör

Damit Sie für alle Eventualitäten gewappnet sind, gibt es weiteres Babybadezubehör, welches das Badeerlebnis noch angenehmer machen kann: Ein Shampoo-Schutz, welcher wie ein Stirnband aufgesetzt wird, verhindert, schützt die Augen Ihres Schatzes beim Einshampoonieren. Ein Wannenaufsatz dient dazu, dass Sie Ihr Baby in einer angenehmen Höhe über der Erwachsenenbadewanne baden können. Auch ein Babybadewannenständer eignet sich vor allem dann, wenn Sie als Eltern Ihr Kind im Stehen waschen möchten, um Ihren Rücken zu schonen. Bei größeren Kleinkindern kann ein Korb für die Badewanne, der an beiden Seiten der Wanne befestigt wird, dazu beitragen, Spielzeug und Shampooflaschen zu verstauen.

 

Tipps und Tricks: So baden Sie Ihr Baby richtig und sicher

Wenn zum ersten Mal das Waschen Ihres neugeborenen Babys ansteht, kommen viele Fragen auf. Wie halte ich das Kind richtig, was sollte ich beim Baden beachten und was ist eine angenehme Badetemperatur? Zu Beginn sollten deshalb wenn möglich beide Elternteile anwesend sein, um sich gegenseitig unterstützen zu können. Nehmen Sie sich für das Bad ausreichend Zeit und wählen Sie eine Tageszeit, ob morgens oder abends, an der Sie möglichst ungestört sind, um Ihre ganze Aufmerksamkeit Ihrem Schatz widmen zu können. Babys mögen Wärme und Wasser und so wird das Baden nicht nur für Ihr Kind ein großer Spaß.

Ein paar Tipps:

  • Legen Sie vor dem Baden alle benötigten Gegenstände in greifbare Nähe, wie zum Beispiel ein Badethermometer, eine pH-neutrale Seife sowie Waschlappen, Bürste und Babyhandtuch. Das Handtuch können Sie dabei über eine Heizung im Badezimmer hängen, damit es im Anschluss an das Bad schön warm für Ihr Baby ist.
  • Das erste Bad sollte dann stattfinden, wenn der Nabel Ihres Nachwuchses verheilt ist. Doch selbst dann sollte ein Neugeborenes noch lange nicht jeden Tag gebadet werden, um die feine Babyhaut zu schonen: Ein- bis zweimal die Woche reicht aus, wenn Sie Ihr Baby ansonsten täglich mit einem Baby-Waschlappen in niedlicher Tierform und ein wenig Wasser abputzen. Wird Ihr Kind größer, kann die Badezeit aber zu einem schönen Ritual für Eltern und Kind werden, zum Beispiel vor dem Schlafen gehen.
  • Für Neugeborene kann sich ein Badeeimer anbieten, in den das Baby ganz einfach hineingesetzt werden kann und im schmalen Behälter Halt findet. Eine Babybadewanne eignet sich sowohl für neugeborene Babys als auch für Kleinkinder. Sobald Ihr Liebling selbst sitzen kann, können Sie auch auf einen Babybadewannensitz umschwenken.
  • Überprüfen Sie vor dem Bad mithilfe eines Badethermometers die Temperatur des Badewassers,die angenehme 37 Grad betragen sollte.
  • Für einen sicheren Halt Ihres Nachwuchses beim Baden bietet sich folgende Technik an: Legen Sie die Schultern Ihres Baby auf Ihren linken Unterarm und umschließen Sie es sanft aber mit festem Griff mit ihrer linken Hand. Mit der rechten Hand waschen Sie Ihr Kind. Bei Linkshändern ist die Haltung umgekehrt. Sind Sie unsicher, fragen Sie bei Hebamme oder Kinderarzt nach.
  • Lassen Sie Ihr Baby bis knapp über den Bauchnabel ins warme Wasser gleiten und waschen Sie es von oben nach unten, von hinten nach vorne mithilfe eines Waschlappens und einer pH-neutralen Seife sanft ab. Vergessen Sie nicht, immer mal wieder warmes Wasser auch über die Brust und die Schultern zu geben, damit es Ihrem Kind schön warm bleibt.
  • Für eine extra Pflege der Babyhaut können Sie im Anschluss an das Bad Ihren Liebling mit etwas Körperlotion eincremen. Wickeln Sie Ihr Baby dann direkt in ein warmes Handtuch ein.
  • Und bitte beachten Sie: Lassen Sie Ihr Baby niemals unbeaufsichtigt.

 

Fazit: Für ein schönes Badeerlebnis, nicht nur für Babies

Was gibt es Schöneres, als sein eigenes Baby näher kennenzulernen und ihm etwas Gutes zu tun. Neugeborene fühlen sich im warmen Badewasser sehr wohl und so kann die Badezeit zu einem schönen Familienritual werden. Ob nur ab und zu oder morgens, um wach zu werden sowie abends als Einschlafhilfe – ein gemeinsames Bad hilft neben der Babypflege dabei, eine besondere Nähe zu Ihrem Nachwuchs aufzubauen. Das sollten Sie vor dem Kauf von Babybadeprodukten beachten:

  • Sind Sie auf der Suche nach einer Badegelegenheit für Neugeborene oder Kleinkinder? Bei neugeborenen Babys kann ein Badeeimer Stabilität und Halt bieten. Aber auch eine Babybadewanne kann direkt zum Einsatz kommen. Mit einer Anti-Rutsch-Matte ausgestattet und einem integrierten Badewannensitz eignet sie sich sowohl für Neugeborene als auch für Kleinkinder. Sobald Ihr Baby sitzen kann, eignet sich auch ein Badewannensitz, der ganz unkompliziert direkt in die Erwachsenenbadewanne gestellt werden kann.
  • Wenn Sie auf der Suche nach einer platzsparenden Lösung sind, dann bietet sich ein aufblasbares Badewannenmodell an, das auch auf Reisen mitgenommen werden kann.
  • Verschiedene Badeprodukte können Sie bei der Babypflege unterstützen: Ein Badethermometer, Babyhandtücher, Babybürsten, Badewanneneinlagen und Badewannenspielzeug sind kleine Helfer im Alltag und runden das Badeerlebnis ab.
  • Nehmen Sie sich genügend Zeit für das Bad, legen Sie alle benötigten Gegenstände in Ihre Nähe und messen Sie, ob die Badewassertemperatur 37 Grad beträgt.
  • Stützen Sie die Schulter Ihres Babys beim Baden behutsam auf den linken Unterarm, lassen Sie es bis zum Bauchnabel ins Wasser gleiten und waschen Sie es mit einem Waschlappen und pH-neutraler Seife ab. Kuscheln Sie es anschließend in ein gewärmtes Handtuch und trocknen Sie alle Körperstellen sanft ab.
  • Beachten Sie: Lassen Sie Ihr Kind beim Baden niemals unbeaufsichtigt.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?