Shopping
10%
auf Mode ›
mit dem Code 13042
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83078 angeben
Farbe
Marke
  • Allwerk
  • Almsach
  • Beckert
  • Country Line
  • Habsburg
  • Hammerschmid
  • Hohenstaufen
  • JCC
  • Krüger Buam
  • Love Nature
  • Luis Steindl
  • Mondkini
  • Murk
  • Next
  • Os-Trachten
  • Reitmayer
  • Spieth & Wensky
  • Stapf
  • Steinbock
  • Stockerpoint
  • Turi Landhaus
Preis
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Ausschnitt/Kragen
  • Kapuze
  • ohne Kapuze
Lieferzeit
  • vorrätig - in 1-2 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 4 Wochen
Trachtengilet, Stockerpoint
Next Karierte Weste

OS-Trachten Trachtengilet Herren mit besticktem Stehkragen

Krüger Buam Trachten-Gilet Herren in Leinenoptik













































Traditionelle Herrentracht

Endlich kann es losgehen. Seit Wochen freuen Sie sich darauf, mit Ihren Freunden das Volksfest zu besuchen. Neben gutem Bier und leckerem Essen gehört auch das passende Outfit dazu. Sie schlüpfen in Ihre Lederhose, die wie angegossen sitzt. Das rot-weiß karierte Hemd passt perfekt zu den beigen Wollsocken. Jetzt fehlt nur noch die braune Trachtenweste aus Veloursleder, die Ihrem Look den letzten Schliff verleiht. Alles, was Sie über die klassischen Herrenwesten wissen sollten, erfahren Sie hier:

 

Inhaltsverzeichnis

Ärmellose Klassiker: Das zeichnet Trachtenwesten für Herren aus
Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten: Trachtenwesten dreimal anders
Traditionelle Kleidung: die richtige Pflege für Ihre Trachtenweste
Fazit: Mit Trachtenwesten einen traditionellen Look kreieren

 

Ärmellose Klassiker: Das zeichnet Trachtenwesten für Herren aus

Wie die Lederhose gehört auch die Trachtenweste zur typisch bayrischen Tracht. Die Landhausmode, zeichnet sich durch ihren ärmellosen Schnitt aus und wird über ein Hemd entweder zur Lederhose oder zum Trachtenanzug getragen. Aber auch zu T-Shirt und Jeans kann die Weste kombiniert werden.

Das klassische Modell ist gerade geschnitten, weist eine einreihige Knopfleiste und einen Liegekragen auf, wobei auch kurze V-Ausschnitte oder leichte Rundhalsausschnitte beliebt sind. Das Gilet reicht bis knapp an die Hüfte und klafft am Bund leicht auseinander. Viele Modelle besitzen eine Verstellschließe am Rückenteil sowie Brust- oder Leistentaschen. Bei Trachtenwesten kommen meist Materialien wie Leinen oder Baum- und Schurwolle zum Einsatz, aber auch Samt und Leder werden gerne genutzt.

Trachtenwesten gibt es in zahlreichen Designs. Schmückende Aufnäher, große Metallknöpfe oder eine ausgefallene Musterung – gerade die kleinen Details sind es, die dem Trachtengilet den traditionellen Look verleihen. Hier finden Sie einen Überblick über die beliebtesten Modelle:

Elegante Trachtenwesten

Besonders schick sehen Trachtenwesten im Seidenlook aus, die sich hervorragend für festliche Anlässe eignen. Die Westen, die zur Stoffhose und einer eleganten Trachtenjacke kombiniert werden können, zeichnen sich durch edle Metallknöpfe, Paspeltaschen und einen leichten Stehkragen aus. Neben einfarbigen Modellen gibt es auch Ausführungen mit edlen Paisley-Prägemusterungen. Sehr beliebt sind Samtwesten in ausgefallenen Farben wie einem leuchtenden Blau oder feurigem Rot.

Rustikale Trachtenwesten

Sie suchen nach einer rustikalen Trachtenweste, die Sie zu Ihrer braunen Lederhose und den weißen Wollsocken kombinieren können? Dann sind Modelle aus Strick oder Velours eine gute Wahl für Sie. Besonders harmonisch wirken die Wollwesten in den klassischen Farben der Landhausmode wie Braun, Beige oder Grau. Dekorative Aufnäher, Münzknöpfe, Eingriffstaschen und Zopfmusterungen unterstreichen den rustikalen Charme.

Traditionelle Trachtenwesten

Klassische Trachtengilets bestehen aus Leinen oder Polyester, haben einen kleinen Stehkragen und einen verstellbaren Rückenriegel. Die Westen kommen häufig einfarbig daher, einige Modelle sind mit dezenter Musterung wie Blumenranken verziert, wobei sich die meisten Modelle durch farblich abgesetzte Kragen und Taschen auszeichnen. Auch Knöpfe in Hirschhornoptik sind oft an einer traditionellen Trachtenweste angebracht.

 

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten: Trachtenwesten anders

Traditionell zur Lederhose oder lässig zu Jeans und Hemd – Trachtenwesten lassen sich zu vielen verschiedenen Outfits kombinieren, sodass sie zu jedem Anlass getragen werden können.

Alm-Hochzeit

Sie suchen nach einer Trachtenweste für einen festlichen Anlass wie beispielsweise für eine Hochzeit? Dann ist ein edles Gilet aus Seide die beste Wahl für Sie. In Kombination zu einem weißen Trachtenhemd, einem schwarzen Trachtenanzug und schwarzen Anzughosen passt wunderbar ein Modell in leuchtendem Blau, das mit kleinen goldenen Knöpfen und einem farblich abgesetzten Stehkragen in Schwarz verziert ist. Ein weißes Einstecktuch und eine schicke Uhr unterstreichen den eleganten Trachtenlook.

Volksfest

Zünftig und traditionell wird es mit einer braunen Trachtenweste in grobem Wollstrick. In Kombination zu einer klassischen Lederhose, gestrickten Wollsocken und einem rot-weiß karierten Hemd ist die kragenlose Weste mit Hirschaufnäher bestens geeignet, um mit Bier und Weißwurst einen ausgelassenen Tag auf dem Volksfest zu feiern. Der rustikale Touch wird gekonnt mit robusten Boots in Beige betont.

Alltagslook

Die rustikale Weste kann nur in Kombination mit typischem Trachtenoutfit getragen werden? Falsch! Zu einer dunklen Herren Jeans und einem weißen Herren T-Shirts lässt sich eine Trachtenweste wunderbar im Alltag tragen. Schön ist ein graues Modell aus Polyester mit Rundhalsausschnitt. Wer es ausgefallener mag, greift zu einem farbigen Modell mit auffälliger Musterung.

 

Traditionelle Kleidung: die richtige Pflege für Ihre Trachtenweste

Trachtenwesten sind vielfältig einsetzbar und lassen sich immer wieder neu kombinieren. Damit Ihr Gilet lange schön bleibt, ist die richtige Reinigung entscheidend. Hier finden Sie die wichtigsten Pflegetipps für Ihre Trachtenmode:

Hinweis: Beachten Sie vor dem Reinigen Ihrer Trachtenweste die jeweiligen Hinweise auf dem Pflegeetikett. Die verschiedenen Materialien benötigen eine unterschiedliche Pflege.

  • Modelle aus Samt sollten mit der Hand gewaschen werden. Dabei den Stoff nicht reiben oder nach der Wäsche auswringen ? besser in ein Handtuch einwickeln und die Weste vorsichtig ausdrücken. Nicht im Wäschetrockner, sondern auf der Leine oder dem Wäscheständer trocknen. Falten Sie Ihre Weste aus Samt nicht zusammen, sondern hängen Sie sie auf einem Kleiderbügel auf, um Falten im Stoff zu vermeiden.
  • Waschen Sie Ihre Weste aus Wolle möglichst mit Fein- oder Wollwaschmittel in einer schonenden Handwäsche. Nach dem Waschen in ein Handtuch rollen, ausdrücken und anschließend an der Luft trocknen lassen. Bügeln können Sie die Weste unter einem feuchten Tuch bei niedriger Temperatur.
  • Trachtenwesten aus Polyester waschen Sie – falls nicht anders angegeben – bei niedriger Temperatur. Anschließend auf dem Wäscheständer trocknen lassen. Falls erforderlich, bei mäßiger Temperatur bügeln.
  • Seidenmodelle mit der Hand in lauwarmem Wasser waschen. Benutzen Sie Feinwaschmittel oder ein spezielles Seidenwaschmittel. Den Stoff nicht reiben, rubbeln oder auswringen. Hängen Sie die Weste tropfnass auf oder legen Sie sie auf ein Handtuch. Die Trachtenweste kann in noch feuchtem Zustand bei geringer Temperatur gebügelt werden.
  • Velourslederwesten werden am besten in die Reinigung gegeben. Kleine Verschmutzungen lassen sich mit einer Fusselrolle, einem Wildlederradierer oder einer Bürste beseitigen. Möchten Sie die Weste mit der Hand waschen, sollten Sie einen weichen Schwamm, Kernseife und kaltes Wasser benutzen, um die Struktur nicht anzugreifen. Das Wasser nach dem Waschen vorsichtig herausdrücken. Die Weste nicht auswringen und nicht aufhängen, sondern flach an einem trockenen, nicht allzu warmen Ort auf einem Handtuch auslegen. Das trockene Leder anschließend kneten, um es wieder schön weich zu machen.

 

Fazit: Mit Trachtenwesten einen traditionellen Look kreieren

Zum typischen Trachtenlook gehört nicht nur die Lederhose, sondern auch eine Trachtenweste. Die ärmellose Oberbekleidung, die traditionell über dem Hemd getragen wird, gibt Ihrem rustikalen Look den letzten Schliff und kann immer wieder neu kombiniert werden. Alles, was Sie über die klassischen Westen wissen sollten, erfahren Sie hier noch einmal zusammengefasst:

  • Trachtenwesten können aus Leinen, Baumwolle, Seide, Samt oder Leder bestehen und zeichnen sich durch ihre typische Knopfreihe aus. Viele Modelle haben einen Liege- oder Stehkragen, Brust- und Leistentaschen sowie eine Verstellschließe am Rückenteil.
  • Trachtenwesten gibt es in zahlreichen Varianten: Elegante Modelle sind aus Seide und haben edle Metallknöpfe sowie einen leichten Stehkragen, während naturfarbene Modelle aus Strick besonders rustikal wirken. Klassische Gilets aus Polyester weisen einen verstellbaren Rückenriegel und verschiedene Musterungen auf.

  • Für festliche Anlässe eignet sich eine Trachtenweste aus Seide in leuchtendem Blau mit goldenen Knöpfen, die zur schwarzen Anzughose und einer eleganten Armbanduhr getragen wird. Auf einem Volksfest sind Sie bestens mit einer brauen Trachtenweste in grobem Wollstrick angezogen, die sich zur Lederhose und dem rot-weiß-karierten Hemd tragen lässt. Einen lässigen Alltagslook kreieren Sie mit einem grauen Modell aus Polyester in Kombination zu Jeans und weißen Shirt.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?