Trauzeugin-Outfit: perfekte Looks für die engste Vertraute

TRauzeugin-Outfit für die Kirch: Frau trägt langes Kleid
Two for Fashion Autorin Susanna
Dienstag, 9. Juni 2020, 18:52

Erst einmal herzlichen Glückwunsch! Eure beste Freundin hat euch auserkoren, eine der wichtigsten Rollen bei ihrer Hochzeit einzunehmen. Was für eine Ehre! Nun stellt sich natürlich die Frage (neben vielen weiteren), wie das perfekte Trauzeugin-Outfit aussieht. In diesem Artikel zeige ich euch zwei schöne Varianten.

Darauf kommt es beim Outfit für die Trauzeugin an

Der allerallerwichtigste Punkt ist, dass ihr die Braut auf keinen Fall überstrahlen dürft. Sie ist der Mittelpunkt des großen Tages (und natürlich auch ihr Bräutigam). Da ihr mit Sicherheit gemeinsam mit ihr nach einem Brautkleid suchen werdet, wisst ihr, in welche Richtung es bei ihr geht. Trägt sie eine bombastische Robe mit weitem (Reif-)Rock, dürft ihr auch ein wenig klotzen. Steht die Braut hingegen eher auf zurückhaltendes Understatement, solltet ihr euch ihr anpassen und zu etwas Schlichterem greifen.

Nun kommt es natürlich auch auf die Art der Trauung und der Feier an. Heiratet das Brautpaar lediglich im Standesamt und lädt danach zum Essen ein, sind zurückhaltende Styles, die dennoch edel wirken, angesagt. Ein Etuikleid ist schön, aber auch ein heller Hosenanzug in Pastellfarbe passt gut zu dem Anlass.

Frau trägt hellblaue Paperbag-Hose zu Spitzentop und Blazer

Apropos Pastellfarben. Die sind für euch als Trauzeugin genauso schön wie Pastellfarben bei den Outfits für die anderen Hochzeitsgäste. Euer Vorteil: Ihr wisst schon vor der Feier, wie die Deko aussehen wird und welche Farben die Blumen haben werden. So könnt ihr euer Trauzeugin-Outfit gut darauf abstimmen und passt perfekt ins Gesamtbild der Hochzeit. 

Bei einer pompösen Heirat in der Kirche oder einer großen Hochzeitsfeier auf einem Schloss dürft ihr zu Prinzessinnenkleidern greifen. Lange Abendkleider sind hier die erste Wahl. Sie sollten edel wirken und nicht zu viel Haut zeigen. Echter Schmuck, der sich dezent im Hintergrund hält, passt am besten dazu.

Mein Trauzeugin-Outfit für das Standesamt

Oft benötigt ihr nicht nur ein Trauzeugin-Outfit, sondern gleich zwei. Viele Brautpaare heiraten zunächst standesamtlich und laden erst am nächsten Tag oder noch später zur Feier. Für die standesamtliche Trauung meiner Freundin habe ich mich für einen lässigen und dennoch seriösen Look entschieden.

Trauzeugin-Outfit für das Standesamt: Frau trägt hellblaue Paperbag-Hose zu Spitzentop und Blazer

Zur hellblauen Paperbag-Hose kombiniere ich ein edles Spitzentop von HALLHUBER. Dass die transparente Spitze blickdicht unterlegt ist, versteht sich von selbst. Schließlich sollen alle Blicke auf das Brautpaar und nicht auf mein Dekolleté gerichtet sein. Weil das Top ärmellos ist, trage ich im Standesamt einen ebenfalls hellblauen Blazer darüber. Dieser ist aus leichtem Stoff und toll für alle Sommerhochzeiten.

Trauzeugin-Outfit für das Standesamt: Frau trägt hellblaue Paperbag-Hose zu Spitzentop und Blazer

Wenn ihr Pastellfarben kombinieren möchtet, ist es am schönsten, wenn ihr auf große Kontraste verzichtet. Schwarze Accessoires würden in diesem Fall einen zu harten Bruch bilden. Daher habe ich mich für weiße Schuhe und Accessoires entschieden, die die Farbe des Tops geschickt aufgreifen und den Look abrunden. Keine Sorge beim Thema Weiß: Solange ihr kein weißes Kleid tragt, ist alles gut.

Trauzeugin-Outfit für das Standesamt: Frau trägt hellblaue Paperbag-Hose zu Spitzentop und Blazer

Meine kleine raffinierte Tasche sieht aus wie ein Halbmond. Wenn ich sie nicht an der Gliederkette über die Schulter hänge, kann ich sie als Gürteltasche auch lässig um die Hüfte tragen. Ebenfalls lässig sind die weißen Pumps. Der Blockabsatz ist so niedrig, dass ich bei aller Aufregung an diesem besonderen Tag garantiert nicht ins Wanken gerate. Die perfekte Ergänzung des Looks sind die großen Ohrringe.

Fra trägt große auffällige Ohrringe aus Acetat von Hallhuber
Spitzentop: Details
Trauzeugin-Outfit für das Standesamt: Frau trägt hellblaue Paperbag-Hose zu Spitzentop und Blazer
Frau trägt hellblaue Paperbag-Hose zu Spitzentop und Blazer
Details an Spitzenbluse
Frau trägt hellblaue Paperbag-Hose zu Spitzentop und Blazer
Frau trägt hellblaue Hose und weiße Pumps
Trauzeugin-Outfit für das Standesamt: Frau trägt Paperbag-Hose zu Spitzentop und weißen Accessoires
Fra trägt große auffällige Ohrringe aus Acetat von Hallhuber
Spitzentop: Details
Trauzeugin-Outfit für das Standesamt: Frau trägt hellblaue Paperbag-Hose zu Spitzentop und Blazer
Frau trägt hellblaue Paperbag-Hose zu Spitzentop und Blazer
Details an Spitzenbluse
Frau trägt hellblaue Paperbag-Hose zu Spitzentop und Blazer
Frau trägt hellblaue Hose und weiße Pumps
Trauzeugin-Outfit für das Standesamt: Frau trägt Paperbag-Hose zu Spitzentop und weißen Accessoires

Mein elegantes Trauzeugin-Outfit für die Kirche

Trauzeugin-Outfit für die Kirch: Frau trägt langes Kleid mit transparenten Ärmeln und weit schwingendem Rock

Für die große Trauzeremonie in der Kirche und das anschließende Fest habe ich nach etwas Edlem gesucht. Ich finde, hier gehört in jedem Fall ein Kleid zur Trauzeugin. Dieses Maxikleid ist sehr elegant, sprengt dabei aber nicht mein Budget. Die Arme sind luftig transparent, sodass ich auch bei heißen Schritten auf der späteren Tanzfläche nicht überhitze. Das Oberteil des Abendkleides ist mit Spitze in Blütenform besetzt und sehr romantisch. Perfekt also für diesen großen Anlass. Ein weiteres Plus des Kleides? Der weit schwingende Rock, der nicht nur im Wind weht, sondern auch bei jeder Bewegung.

Trauzeugin-Outfit für die Kirch: Frau trägt langes Kleid mit transparenten Ärmeln

Weil das Kleid schon so besonders ist, brauche ich nicht viele Accessoires oder große Schmuckstücke. Ich habe zu langen, aber dennoch filigranen Ohrringen von SWAROVSKI gegriffen und trage dazu das passende Armband. Alle Pieces sind mit funkelnden Steinen besetzt. Die Ohrhänger sind zudem jeweils durch eine schöne Perle ergänzt. Meine kleine Tasche hat einen hübschen Wellenrand. Sie wirkt verspielt und trotzdem sehr edel.

Frau trägt schwingenden Rock und filigrane Sandaletten

Ebenso wie der Schmuck sind auch meine Schuhe sehr filigran. Die Sandaletten haben dünne Riemchen und passen farblich perfekt zum nudefarbenen Kleid. Für später habe ich aber auf jeden Fall flache Ballerinas dabei, damit ich mit der Braut ausgelassen tanzen kann. Das ist ihr wichtig.

Trauzeugin-Outfit für die Kirch: Frau trägt langes Kleid mit transparenten Ärmeln und Handtasche mit Wellenrand
Spitzenärmel mit Punktmuster an rosafarbenem Abendkleid
Frau trägt elegantes Armband von Swarowski
Frau trägt funkelnden Haarreif
Frau trägt Tasche mit Wellenrand
Trauzeugin-Outfit für die Kirch: Frau trägt langes Kleid mit transparenten Ärmeln und weit schwingendem Rock
Spitzendetails von Oberteil an Abendkleid
Trauzeugin-Outfit für die Kirch: Frau trägt langes Kleid mit transparenten Ärmeln und Handtasche mit Wellenrand
Spitzenärmel mit Punktmuster an rosafarbenem Abendkleid
Frau trägt elegantes Armband von Swarowski
Frau trägt funkelnden Haarreif
Frau trägt Tasche mit Wellenrand
Trauzeugin-Outfit für die Kirch: Frau trägt langes Kleid mit transparenten Ärmeln und weit schwingendem Rock
Spitzendetails von Oberteil an Abendkleid

Ihr Lieben – dass ihr zur Trauzeugin auserkoren wurdet, bedeutet, dass ihr mit der Braut sehr eng seid. Ich bin mir sicher, dass ihr sie am besten kennt und wisst, was zu ihrer Hochzeit passt und in welche Richtung euer Outfit gehen sollte. Ich wünsche euch viel Spaß bei allen Vorbereitungen und natürlich bei der Feier.

XX, Susanna

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Bitte gebe deine Bewertung ein
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare