So style ich meine Must-have Sandalen | Comeback der Gladiator-Sandalen

wie ich meine Musthave-Sandalen style: Sandalen mit Mini-Keilasatz und Schnürung
Two for Fashion Autorin Susanna
Montag, 7. Mai 2018, 9:21

Diamonds are a Girl’s best Friend? Von wegen. Hier in der Redaktion sind wir uns einig: Es sind Schuhe! Und die Erklärung dafür ist auch ganz einleuchtend. Bei ihnen ist es egal, ob wir gerade zwei Kilo mehr oder weniger auf die Waage bringen. Sie passen immer und sind damit die wohl beliebtesten Kleidungsstücke fast jeder Fashionista. Gerade hat es mal wieder ein besonders schönes Paar in meinen Schuhschrank geschafft. Obwohl ich die Farbe Orange gar nicht so gern mag, finde ich die Sandalen gigantisch. Für mein Outfit in Senfgelb hatte ich schon ihre großen bzw. hohen Brüder an, die auch wunderschön, für meinen Alltag aber nicht so gut geeignet sind. Hier nun also die flachen Riemensandalen mit kleinem Keilabsatz in knalligem Orange. Der absolute Gute-Laune-Garant auch an grauen Tagen.

Im Artikel zeige ich euch, wie ich die Must-have Sandalen style. Zweimal ganz unterschiedlich, denn sie lassen sich ladylike, aber auch ganz casual kombinieren. Aber seht selbst…

Frau im Kleid mit Rüschen und stylischen Sandalen

Meine Must-have Gladiator-Sandalen: stylish und superbequem

Diese Must-have Sandalen sind superbequem und dennoch mega stylish. Sie erinnern an Gladiator-Sandalen, sind aber nicht ganz so übertrieben bestückt mit Riemen. So geht das An- und Ausziehen superfix. Der Absatz ist ein Mini-Keilabsatz. Diese Form ist die bequemste, die ich mir vorstellen kann und derzeit – vielleicht auch wegen der Bequemlichkeit – mega angesagt. Vor allem, wenn er so niedrig ist. Dann kann ich von morgens bis abends auf Absätzen laufen.

Blick von oben auf Füße mit SandalenRückansicht von Sandalen mit Mini-Keilasatz und Schnürung

Ganz besonders toll finde ich aber die Details. Die Riemchen sind mit Fransen versehen, was den Sandaletten das gewisse Etwas verleiht. Und habt ihr schon die Schnürung hinten gesehen? Dort hängen süße Tassels. Sweet, oder? Von Bommeln und Co kann ich gerade nicht genug bekommen. Auch an meiner geliebten Mommy-Bag hängen ja so einige. Auch ihretwegen sind diese filigranen Schuhe mein Must-have für den Sommer.

Wie ich meine Must-have Sandalen style: Ladylike zum Kleid

Frau im Kleid mit Rüschen und stylischen Sandalen sitzt auf Treppe

Zu einem schönen, femininen Kleid sind die Sandaletten die idealen Begleiter. Das Orange der Schuhe wird in den Grafiken des Kleides aufgegriffen und so entsteht die perfekte Verbindung von unten und oben. An sonnigen Sommertagen geht für mich nichts über ein luftiges Kleid. Einfach überziehen und schon bin ich perfekt gestylt. I like. Die rote Tasche unterstützt den Look. Sie hat, wie die Schuhe auch, einen coolen Fransen-Bommel und ist aus ganz weichem Leder. Eine XL-Sonnenbrille darf natürlich nicht fehlen. Ihr seid noch auf der Suche nach euren perfekten Shades? Dann schaut doch mal in unseren ultimativen Sonnenbrillen-Guide. Da wird euch geholfen.

Wie ich meine Must-have Sandalen style: Casual zur Jeans

Frau mit T-Shirt und Bluejeans

In meinem Everyday-Life trage ich neben bunten, auffälligen Looks auch gern einfach mal eine simple Jeans und ein weißes T-Shirt. Dazu trage ich dann nur die Kette mit den Initialen meiner beiden Lieblingsmenschen. Ich liebe diesen puren Stil. So ganz ohne Farbe komme ich dann aber auch nicht aus. Und die darf dann gerne an den Füßen auftauchen. Die Sandalen von Guess sind also wie für mich gemacht. Durch sie wirkt der sonst so schlichte Look gleich ein wenig exklusiver. Findet ihr nicht auch?

Sandalen mit kleinem Keilabsatz zu Jeans auf Treppe

Falls ihr nun auch Lust auf diese stylischen Sandalen mit Keilabsatz bekommen habt, habe ich euch diese, aber auch noch ein paar andere Modelle in der Galerie unten zusammengestellt. Schaut doch mal rein. Aber das Wichtigste: Enjoy the Summer!

XX, Susanna

Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Keine Bewertungen
Loading...