Living Coral stylen: So klappts!

Bild von Hortensien in der tPantone-farbe des Jahres 2019: Living Coral
Two for Fashion Autorin Susanna
Freitag, 15. Februar 2019, 11:44

Seit Dezember wissen wir es: Die PANTONE-Farbe des Jahres heißt Living Coral. Damit hat das goldstichige Orange-Rosa quasi einen Ritterschlag erhalten und darf sich getrost als DIE Trendfarbe des Jahres 2019 bezeichnen. Was das PANTONE Color Institute kürt, gilt als richtungsweisend in den Bereichen Interieur, Fashion und Lifestyle. Wir können also davon ausgehen, dass uns Living Coral in vielen Bereichen unseres Lebens begegnen wird. Derzeit gibt es noch nicht allzu viele Teile in dem lebensbejahenden Korallenton, aber das kommt schon noch. Habt ein wenig Geduld, lest diesen Artikel und macht euch bereit für die Trendfarbe. Im Folgenden verrate ich euch, warum die Farbe überhaupt als die derzeit wichtigste empfunden wird und wie ihr Living Coral stylen könnt.

Dafür steht Living Coral

Auf der Suche nach der „Color of the Year“ haben die Farbexperten von PANTONE die Werke neuer aufstrebender Künstler, soziale Phänomene, neue Designs und sogar Filme und Serien inspiziert. Die Farbe des Jahres soll den aktuellen Zeitgeist widerspiegeln und weiterführen. Die Farbe Living Coral mit der exakten Bezeichnung „PANTONE 16-1546“ ist für die Experten ein Symbol für Lebensfreude und Behaglichkeit. Besonders in Zeiten, in denen die meisten von uns viele Stunden des Tages an Bildschirmen und mit Social Media verbringen, sehnen wir uns laut Farbexperten nach „Authentizität und intensiven Erfahrungen, die uns Verbindung und Vertrautheit ermöglichen“. Das Orange-Rosa, dem ein Hauch von Gold hinzugefügt wurde, soll diese Vertrautheit symbolisieren. Zudem wirke der Ton anregend, aber gleichzeitig sanft. Wenn ihr Living Coral stylen möchtet, könnt ihr das kontrastreich, sanft oder auch Ton in Ton machen.

Pantone-Farbe des Jahres 2019: Living Coral

Daneben steht Living Coral nach Aussage des PANTONE Color Institutes tatsächlich für Korallenriffe: „… so, wie Korallenriffe den Meeresbewohnern als Nahrungsquelle und Zufluchtsort dienen, schenkt uns das kräftige, aber dennoch dezente Living Coral Wärme, damit wir uns mit Behagen und Elan durch unsere sich ständig verändernde Umwelt bewegen können.“ Bekannt gemacht wurde die Trendfarbe mit einem Bild und einem Video, die eine Koralle umgeben von türkisfarbenem Meer zeigen. Der Gegensatz aus dem warmen Farbton der Koralle und dem eisigen blauen Ozean macht deutlich, wofür der Farbton steht: Für Wärme in der sonst so kalten Welt.

Inspirierendes Living Coral

Damit ihr einen ersten Eindruck von der Farbe bekommt, zeige ich euch ein paar Beispiele aus Design und Kultur, in denen Living Coral bereits toll gestylt wurde.

Mein Outfit mit Living Coral

Die Trendfarbe Living Coral kombinieren: Hier mit Blau

Ich muss zugeben, dass ich es anfangs nicht leicht fand, Living Coral zu stylen. Die Farbe steht zwar jeder von uns, allerdings kann sie auch schnell „niedlich“ wirken. Falsch kombiniert können wir in ihr aussehen wie eine Barbiepuppe. Daher habe ich als Kontrast zum sanften Living Coral zu Blautönen gegriffen. Die Grundlage meines Looks bildet der Oldschool-Trainingsanzug von adidas in der Trendfarbe des Jahres. Ein Anzug, der megabequem und stylish zugleich ist. In ihm kann ich auf dem Sofa rumlümmeln, Noam zum Fußballtraining begleiten oder im Club tanzen: eine Investition, die sich gelohnt hat.

Living Coral stylen: Frau trägt adidas-Trainingsanzug on orangerosa zu Lederjacke im Metallic-Look
Living Coral stylen: Frau trägt adidas-Trainingsanzug zu Lederjacke und Stilettos

Damit der Look nicht zu sportlich ist, habe ich hellblaue Stilettos und eine Hemdbluse in der gleichen Farbe dazu kombiniert. So wird das Outfit ladylike. Wenn wir Living Coral stylen, ist es immer schön, Akzente mit Metallic-Effekten zu setzen. In diesem Fall tauchen sie an den Ärmeln der dicken Lederjacke auf. Auch der dunkelblaue Teil der Jacke passt wunderbar zum Orange-Rosa und bringt es zum Strahlen. Tipp: Tragt im Office eine Blue Jeans und einen dunkelblauen Blazer zur Seidenbluse in Living Coral.

Living Coral stylen: So wirds frisch

Die einfachste Möglichkeit, Living Coral zu stylen, ist die Kombination mit Weiß. Das wirkt schön frisch und ist gerade für den kommenden Frühling und Sommer eine Kombi, die wir uns merken müssen. Tragt eine weiße Bluse zum Flatterrock in Living Coral oder ein Seidentop in der Farbe zur weißen Jeans. Ein solches Outfit wirkt lieblich und dennoch extrem cool. Tipp: Tragt knallrote Schuhe dazu – für den extra Frischekick. Auch ein Make-up mit Rouge und Lidschatten in Living Coral lässt euch frisch und gesund aussehen.

Living Coral stylen: Harmonie pur

Umgeben von anderen Orange- und Rosatönen blüht Living Coral so richtig auf. Designer Marc Jacobs setzt für den Sommer 2019 auf Living Coral in Begleitung von Tönen derselben Farbfamilie. Ob in Verbindung mit graustichigem Altrosa, Lachsrosa oder sanftem Vanille – das Gesamtbild ist Harmonie pur. Wenn ihr Living Coral so stylen möchtet, setzt auf metallische Akzente wie der große amerikanische Designer. Blusen oder Jacken im Metallic-Look harmonieren hervorragend mit Living Coral und geben ihm einen edlen Touch. Goldene Accessoires und Schmuck sind ebenfalls eine ideale Ergänzung zu orange-rosafarbenen Outfits und lassen sie sehr hochwertig erscheinen.

Ihr Lieben – ich habe mittlerweile so richtig Lust auf die PANTONE-Farbe des Jahres 2019 bekommen und bin gespannt, in welchen Bereichen sie uns noch begegnen wird. Ihr auch? Vielleicht habt ihr ja sogar das eine oder andere Teil in der Trendfarbe im Kleiderschrank und jetzt Lust bekommen, Living Coral neu zu stylen. Falls nicht, verlinke ich euch mein Outfit und weitere Teile im angesagten Orange-Rosa in der Produktgalerie. Wenn ihr Lust auf noch mehr Interieur-Inspirationen mit Living Coral habt, dann schaut doch mal auf Roombeez vorbei!

XX, Susanna

adidas Originals Trainingsjacke »SUPER STAR TRACKTOP«
adidas Originals Trainingshose »SUPER STAR TRACKPANTS«
Aniston by BAUR Schlupfbluse mit Rüschen verziert
Evita »LISA« Slingpumps
Pepe Jeans Lederimitatjacke »MABEL« im College-Design & in Metallic-Optik
Liebeskind Berlin Umhängetasche »MixeDBBH8«
Fossil Armspange »FASHION, JF02921710« mit rek. Koralle und Glassteinen
InWear Spitzenkleid »Patricia« mit dekorativem Metallreißverschluss im Rücken
Guess Schultertasche »Violet Carryall«, mit abnehmbarem Quasten-Anhänger
adidas Originals »3MC W DB 3108« Sneaker
Nike Sport-BH »NIKE CLASSIC SOFT BRA«
Pepe Jeans Sweatshirt »GRACY« im Colorblocking-Design mit Print
Bewerten
2 Stimmen, durchschnittlich: 3,00 von 52 Stimmen, durchschnittlich: 3,00 von 52 Stimmen, durchschnittlich: 3,00 von 52 Stimmen, durchschnittlich: 3,00 von 52 Stimmen, durchschnittlich: 3,00 von 5
Durchschnittliche Bewertung von 2 Personen mit 3,00
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare