Gürteltasche: die neue alte It-Bag

Gürteltasche: Details einer Bauchtasche in rosa mit rotem Look
Montag, 3. September 2018, 11:44

Mehr als nur ein praktischer Begleiter: die Gürteltasche! Vorbei sind die Zeiten, in denen die Schulter von der Tasche schmerzte und wir keine Hand für ein leckeres Eis freihatten. Mit den neuen It-Bags könnt ihr Lipgloss, Puder, Handy und Geld stylish verstauen. Egal ob sportlich, elegant oder casual – Gürteltaschen gibts in unterschiedlichen Varianten und für jeden Anlass. Ihren letzten großen Hype hatte die Gürteltasche in den Achtzigern, als beispielsweise Claudia Schiffer für eine Kampagne von Chanel mit der sogenannten „Fanny Pack“ fotografiert wurde.

Bevor die Gürteltasche ihr Revival feierte, wurde sie jedoch besonders von männlichen Touristen getragen, die ihre Wertsachen dicht bei sich haben wollten. Nun hat sich das Modeblatt gewendet, und die praktischen Taschen sind cooler denn je. Locker um die Hüfte oder die Schulter geschnallt, klein oder groß, in Samt oder ultraleichtem Nylon: Die Bauchtasche bietet viel modischen Freiraum. Seht hier, wie ihr die Gürteltasche kombinieren könnt.

Mustermix in Blau, Rosa und Schwarz

Gürteltasche: Frau in Mustermix mit Gürteltasche in Rosa, fasst an die Tasche

Der erste Look besticht durch den spannenden Mustermix aus Karos und Lochmuster. Susanna kombiniert zu einem asymmetrischen Rock mit Volants ein schwarzes Oberteil in Spitze. Das Oberteil entzückt mit eleganten Trompeten-Ärmeln, die megastylish sind. Der feminine Rock und das zarte Oberteil ergänzen sich ideal. Die Farbe des Rocks nimmt Susanna mit der blauen Baker-Boy-Hat wieder auf. Dadurch wirkt der Look lässig und fancy. Einen tollen Farbkontrast schaffen die Sandalen in zartem Rosa. Die Bauchtasche – unser Lieblings-Piece in dem Look – ist ebenfalls rosa: Sie überzeugt durch Eleganz und klassische Stepp-Optik und ist sowohl im Alltag als auch auf der Party ein echter Eyecatcher.

Gürteltasche: Frau in Mustermix mit Gürteltasche in Rosa
Gürteltasche: Frau in Karo-Rock mit Muster gehend
Gürteltasche: Frau in Lochoberteil und mit Fischgrätenzopf
Gürteltasche: Frau in Mustermix mit Gürteltasche in Rosa, schaut über die Schulter
Gürteltasche: Frau in Lochoberteil und mit Kleid und Sandalen in Rosa
Gürteltasche: Frau in Mustermix mit Gürteltasche in Rosa im Sprung
Gürteltasche: Frau in Mustermix mit Gürteltasche in Rosa im Gehen und lächelt über die Schulter
Gürteltasche: Frau in Lochoberteil und mit Kleid und Sandalen in Rosa
Gürteltasche: Frau in Mustermix mit Gürteltasche in Rosa
Gürteltasche: Frau in Karo-Rock mit Muster gehend
Gürteltasche: Frau in Lochoberteil und mit Fischgrätenzopf
Gürteltasche: Frau in Mustermix mit Gürteltasche in Rosa, schaut über die Schulter
Gürteltasche: Frau in Lochoberteil und mit Kleid und Sandalen in Rosa
Gürteltasche: Frau in Mustermix mit Gürteltasche in Rosa im Sprung
Gürteltasche: Frau in Mustermix mit Gürteltasche in Rosa im Gehen und lächelt über die Schulter
Gürteltasche: Frau in Lochoberteil und mit Kleid und Sandalen in Rosa

Girly Glitzer-Gürteltasche

Ein toller Sommer-Look gefällig? Mit diesem Kleid kein Problem: Es ist luftig, leicht und super für warme Temperaturen geeignet. Die bunten Farbtupfer auf dem Kleid lassen Summer-Feeling aufkommen, und dank des schönen Schnitts schmiegt es sich an den Körper. Zu dem Kleid trägt Susanna fuchsiafarbene Blockabsatz-Sandalen mit einer süßen Satinschleife. Blumen-Anhänger an den Ohren bringen zusätzliche Girl-Power. Absolutes Highlight des Looks: die Glitzer-Gürteltasche, die perfekt zum Outfit passt und euch einen Touch Glamour verleiht. Kostbarkeiten können hier stylish verstaut werden. Der Reißverschluss und das Markenlogo auf der Tasche bilden einen spannenden Kontrast zur Glitzer-Optik. Tragt die Tasche lässig über der Schulter oder um die Hüfte gebunden. We love!

Gürteltasche: Asymmetrisches bunten Kleid und violette Sandalen mit Absatz
Gürteltasche: Frau in bunten Kleid mit Bauchtasche in Pailletten-Optik
Gürteltasche: Frau in bunten Kleid mit Bauchtasche in Pailletten-Optik
Gürteltasche stylen: Frau in bunten Kleid mit Tasche um die Hüften und Blumen-ohrringen
Gürteltasche stylen: Frau in bunten Kleid mit Bauchtasche und Blumen-ohrringen
Gürteltasche stylen: Frau in bunten Kleid mit Bauchtasche und Blumen-ohrringen
Gürteltasche: Frau in bunten Kleid mit Bauchtasche in Pailletten-Optik
Gürteltasche: Asymmetrisches bunten Kleid und violette Sandalen mit Absatz
Gürteltasche: Frau in bunten Kleid mit Bauchtasche in Pailletten-Optik
Gürteltasche: Frau in bunten Kleid mit Bauchtasche in Pailletten-Optik
Gürteltasche stylen: Frau in bunten Kleid mit Tasche um die Hüften und Blumen-ohrringen
Gürteltasche stylen: Frau in bunten Kleid mit Bauchtasche und Blumen-ohrringen
Gürteltasche stylen: Frau in bunten Kleid mit Bauchtasche und Blumen-ohrringen
Gürteltasche: Frau in bunten Kleid mit Bauchtasche in Pailletten-Optik

So tragt ihr die Gürteltasche richtig

Gürteltasche: Frau in orangefarbenen Look und rosa Gürteltasche mit schiefem Kopf und Lächeln

Wie ihr die Gürteltasche tragen möchtet, ist ganz euch überlassen. Grundsätzlich könnt ihr die Gürteltasche aber wie jede andere Tasche kombinieren. Die It-Bags gibt es in den unterschiedlichsten Varianten: von Schlicht bis hin zu auffälligen Mustern – oder mit Stickereien. Habt ihr einen eleganten Stil, könnt ihr wunderbar Modelle in Grau, Schwarz, Braun oder Nudetönen wählen. Beim Material habt ihr die Qual der Wahl: ob glattes Leder, Denim mit Absteppungen, Samt oder pflegeleichtes Nylon-Material … Die Varianten sind so vielfältig wie Eiscreme-Sorten.

Der elegante Look

Für einen eleganten Look eignen sich besonders rechteckige Belt Bags in der Größe eines Damen-Portemonnaies. Wählt für noch mehr Glamour Taschen mit goldenen Schnallen und Applikationen. An alle Ladys unter euch, die es rockig und edgy mögen: Gürteltaschen mit Nieten und Metallapplikationen sind einfach cool! Zu einem femininen Look könnt ihr solche Taschen als Stilbruch kombinieren.

Gürteltasche: Details orangefarbener Trenchcoat und rosa Gürteltasche

Ein weiterer Grund dafür, dass die Gürteltasche unser neues Lieblingsaccessoire ist: die vielfältigen Trageoptionen. Tragt sie zum Beispiel seitlich auf der Hüfte oder direkt unter dem Bauchnabel – it’s your choice! Toll ist, dass ihr die Tasche als Gürtelersatz verwenden und über dem Trenchcoat tragen könnt. Eine andere Variante ist, die Tasche diagonal um den Oberkörper zu legen.

Sportlicher Look

Möchtet ihr einen sporty Look, platziert ihr die süßen Bags wie einen kleinen Rucksack auf dem Rücken. Vor der Brust wirkt die Tasche elegant. Wollt ihr eure Taille betonen, könnt ihr die Tasche auch toll in dieser Höhe tragen. Tipp: Eine Gürteltasche ist ganz leicht selber zu kreieren. Bindet euch dafür eine Tasche mit Kettenhenkel um die Hüfte und macht einen Knoten in die Kette.

Die Belt Bags könnt ihr mit lässigen Oversize-Pullovern, femininen Kleidern oder im casual Alltagslook tragen. Sie sind ein toller Begleiter, der sowohl zum eleganten als auch zum sportlichen Look passt und uns immer freie Hände lässt! Besonders toll sind sie natürlich, wenn wir wild tanzen wollen – ein absolut wunderbarer Festival-Begleiter. Handy, Geld und Schlüssel habt ihr direkt am Körper und seid somit vor Langfingern geschützt! ;-)

All in all: Die Gürteltasche ist nicht nur superpraktisch, weil wir jederzeit die Hände freihaben, sondern auch ein echtes Fashion-Piece. Sie ist einfach zu stylen und fügt sich in jeden Look gut ein. Die Belt Bags gibt es zudem in unterschiedlichen Farben, Formen und Materialien, sodass jeder ein passendes Modell findet. Schaut gerne in unsere Galerie, ob eins für euch dabei ist.

XX, Die Redaktion

Tommy Hilfiger Gürteltasche »TH EXPLORER BUMBAG«, mit praktischer Einteilung
Cluty Gürteltasche
Spiral® Gürteltasche, »Harvard Bumbag«
Guess Gürteltasche
Mika Lederwaren Gürteltasche Leder 15 cm
Spiral® Gürteltasche, »Harvard, bellini glamour«
Next Gürteltasche
Spiral® Gürteltasche, »Harvard, silver rave«
Bewerten
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Keine Bewertungen
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
Keine Kommentare