Welche Farbe passt zu Grün? So kombiniert ihr Grün richtig

Zwei junge Frauen tragen unterschiedliche Grün-Töne
Two for Fashion Autorin Susanna
Freitag, 27. April 2018, 14:56

Die Farbe Grün wirkt beruhigend, ist ein Symbol für die Natur und hat so viele unterschiedliche Schattierungen, dass auch für euch bestimmt ein Grünton dabei ist, der euch steht und in dem ihr euch wohlfühlt. Zudem können wir sie durch ihre Vielzahl der Facetten mit so ziemlich jedem anderen Farbton kombinieren. Es kommt immer nur darauf an, mit welcher Nuance wir Grün stylen. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, war der Ton Greenery die Pantone-Trendfarbe des letzten Jahres, wodurch Grün wieder ein wenig in den Fokus rückte und es derzeit viele tolle Kleidungsstücke in Grüntönen gibt. In diesem Artikel gehen wir der Frage auf den Grund: Welche Farbe passt zu Grün?

Welche Farbe passt zu Grün?

Welche Farbe passt zu Grün? Zwei junge Frauen tragen unterschiedliche Grün-Töne

Da die Grünnuancen von hellem Grasgrün über Mint bis hin zu tiefem Tannengrün und gedecktem Olivgrün reichen, haben wir eine riesige Farbpalette, die es uns erlaubt, Grün vielfältig zu kombinieren. Wir können es mit seiner Komplementärfarbe Rot stylen oder beispielsweise einen hellen Mint-Ton mit leuchtendem Gelb stylen. Auch die Ansicht, dass Grün nicht zu Blau passt, ist ein alter Hut. Wir finden die Kombi modern und stylish und haben sie euch schon letztes Jahr in unseren Frühlings-Looks gezeigt. Fragt euch nicht länger, was zu Grün passt, sondern lasst euch von uns inspirieren.

Achtung: Grün steht nicht jedem gleichermaßen gut. Habt ihr einen eher gebräunten Teint oder olivfarbene Haut, könnt ihr im Grunde genommen alle Grüntöne tragen, die ihr mögt. Seid ihr hingegen eher blass, greift zu weniger knalligen Grünnuancen und/ oder wählt grüne Kleidungsstücke, die weit weg vom Gesicht getragen werden –  nehmt also zum Beispiel Accessoires und Schuhe in Grün.

Gras-Grün mit Weiß kombinieren: Das knallt!

Grün mit Weiß kombinieren

Die wohl cleanste und frischeste Farbkombi zu Grün ist Weiß – zu Weiß passt wirklich jeder Grünton. Dieses Styling erinnert uns an Maiglöckchen und den Frühling, der grad erblüht: Das leuchtende Grasgrün wirkt

Grüner Mantel zu gestreifter Bluse und zum Thema: Was passt zu Grün?

Grün mit Weiß kombinieren

Die gestreifte Bluse punktet – im wahrsten Sinne des Wortes – durch unzählige aufgestickte Perlen im Schulterbereich und auf den Ärmeln, was den Business-Look schlicht und raffiniert zugleich aussehen lässt. Die gestickten Herzen auf der weißen 5-Pocket-Jeans verleihen dem Look einen verspielt-femininen Touch. Der Mantel in der Knallfarbe ist etwas für Mutige: Er ist auf jeden Fall ein Hingucker und kein Teil zum Sich-Verstecken.

Die Farbkarte zeigt noch einmal deutlich, wie schön clean und frisch Weiß zu den Grüntönen des Looks wirkt. Ein solcher Business-Look verliert gleich etwas von seiner Strenge, macht Lust aufs Arbeiten und gibt zudem einen Extra-Schub Energie, findet ihr nicht auch? Versucht auch ruhig andere Grünnuancen mit Weiß zu stylen, denn die neutrale Nichtfarbe lässt sämtliche Grüntöne freundlich leuchten.

Farbfächer zum Thema Was passt zu Grün? Grün mit Weiß kombinieren

Zurück zur Übersicht

Komplementärfarbe zu Grün: Rot als größter Kontrast

Rot, die Komplementärfarbe von Grün in einem Kleider-Look kombinieren

Dass Grün und Rot sich im Farbkreis einander gegenüberliegen, also den sogenannten Komplementärkontrast bilden, wisst ihr bestimmt. Wollt ihr so richtig auffallen, kombiniert ihr diese beiden Farben. Wenn ihr den Kontrast noch raffinierter gestalten wollt, tragt – wie hier im Bild – gemusterte Teile zu unifarbenen.

Rotes Blümchen-Kleid zu grünen Fingernägeln

Rot, die Komplementärfarbe zu Grün kombiniere: Frau hat grüne Tasche auf dem Schoss

Dieser Look ist die perfekte Wahl für Frauen mit hellem Teint: Schuhe und Tasche sind knallgrün, lassen den Teint aber nicht blass erscheinen, da sie nicht direkt am Gesicht getragen werden – in mehreren Grünnuancen gehalten ist die Tasche vielseitig einsetzbar. Das rote Blümchenkleid versprüht jugendliche Frische und lässt uns schon jetzt vom Sommer träumen, wenn rote Mohnblüten die Wegesränder säumen. Die klassischen Gazelle-Sneaker von Adidas sind – auch zur simplen Jeans – stylishe Eyecatcher.

Der Farbfächer zeigt deutlich den großen Kontrast von Grün zu Rot. Beide Farben zusammen entwickeln eine unglaubliche Strahlkraft und machen euch zum absoluten Hingucker. Spielt ruhig mit unterschiedlichen Nuancen: Ein knalliges Rot kann toll zu einem sanften Lindgrün aussehen und ein leichtes Rosé die perfekte Ergänzung zu dunklem Tannengrün sein.

Farbfächer zum Thema Was passt zu Grün? Grün mit Rot kombinieren

Zurück zur Übersicht

Ultra Violet und Grün kombinieren: zwei Trendfarben im Fokus

Welche Farbe passt zu Grün: lila Shirt mit Fransen zu grüner Hose mit Blumen-Print

Wenn die Trendfarbe des letzten Jahres sich mit der aktuellen Pantonefarbe verbündet, kann dies nur stylish werden. Die beiden Farben ergeben ein harmonisches Gesamtbild. Vor allem, wenn Violett als Flieder daherkommt und die Frische des Grüns unterstützt. Dieser Look ist nicht nur durch den Blumenprint der extraweiten Hose mädchenhaft verspielt, sondern auch dank der Fransen des Oberteils ein auffälliger Style.

lila Shirt mit Fransen

Bunt gemusterte grüne Hose zu fliederfarbenen Sneakers

Eine perfekte Ergänzung zum femininen Look sind die Sneaker von New Balance die das helle Violett des Shirts aufgreifen und so einen runden Look schaffen. Wenn wir also fragen: Welche Farbe passt zu Grün?, ist Flieder definitiv dabei.

Der helle Fliederton harmoniert ganz wunderbar mit dem leicht gedämpften Grün der weiten Hose. Mögt ihr es mysteriöser oder gar verruchter, stylt ein dunkles Ultra Violet zu Dunkelgrün – auch Mintgrün und ein heller Fliederton können ein harmonisches Gesamtbild erschaffen, da Pastelltöne in der Regel gut miteinander kombinierbar sind.  

Farbfächer zum Thema Was passt zu Grün? Grün mit Ultra Violet kombinieren

Zurück zur Übersicht

Alleskönner Olivgrün: So stylen wir es mit Schwarz und Weiß

Olivegrün kombinieren mit Schwarz

Die oben gezeigten Looks sind sehr farbenfroh und passen wunderbar zu den wärmeren Jahreszeiten. Bewegen wir uns aber Richtung Herbst und Winter, dürfen die Farben unserer Kleidung gerne etwas gedeckter sein: Da kommt Olivgrün ins Spiel. Der charmante Grünton ist zwar kräftig, hält sich bei Outfits aber trotzdem eher im Hintergrund kombinieren könnt ihr ihn daher auch mit fast allem. Geht es euch jedoch darum, Olivgrün hervorzuheben, tragt es am besten zu ruhigen Farben wie Schwarz und Weiß.

Olivegrün kombinieren mit Schwarz und Weiß

Khakifarbene Stiefeletten aus Wildleder zu einer Netzstrumpfhose

Die süßen Ankle Boots in Kaki ergänzen sich farblich perfekt mit dem olivgrünen Cardigan: Als dezenter Farbton darf Olivgrün gerne mehrfach im Outfit aufgegriffen werden. Das gewisse Etwas erhält der Look – rund um die olivgrünen Elemente – durch die verspielte Netzstrumpfhose. Dazu ein lässiger Rucksack in Schwarz, und schon habt ihr einen entspannten herbstlichen Look mit viel Olivgrün.

Für mehr Inspiration, wie ihr Olivegrün mit Schwarz und Weiß kombinieren könnt, schaut mal in unsere Bildergalerie.

Im Farbfächer seht ihr, wie harmonisch sich Olivgrün sowohl mit Schwarz als auch mit Weiß kombinieren lässt. Dass Grün ebenfalls wunderbar mit diversen anderen Farben getragen werden kann, haben euch unsere obigen Outfits ja schon gezeigt. Olivgrün zeichnet sich durch seine ausdrucksstarke, aber dennoch dezente Erscheinung aus.

Farbfächer zum Thema Welche Farbe passt zu Grün? Oliv-Grün mit Schwarz kombinieren

Zurück zur Übersicht

Grün all-over: Harmonie pur

Was passt zu Grün: Frau trägt mintfarbene Rock zu grünem Sweater

Richtig harmonisch wirkt eine Kombination aus unterschiedlichen Grüntönen. Die Farben unterstützen sich gegenseitig und bilden eine wunderbare Einheit, wodurch ein Look echt gekonnt aussieht.

Grün mit Grün kombinieren

Frau trägt mintfarbenen Rock zu grünem Sweater

Der leuchtend grüne Grobstrickpulli bildet einen tollen Kontrast zum mintfarben schimmernden Satinrock, der dadurch sehr edel wirkt – auch das raue Material der Tasche unterstützt diese Wirkung. Als kleine Glanzlichter fungieren die dunkelgrünen Lackstiefel mit den extragroßen Schnallen. Die petrolfarbene Bikerjacke, die farblich genau zwischen Grün und Blau liegt, komplettiert das Outfit.

Keine Frage: Verschiedene Grüntöne geben bei all ihrer Unterschiedlichkeit ein harmonisches Gesamtbild. Testet ruhig ein wenig herum und tragt Schuhe in Olivgrün zu einem lindgrünen Rock oder eine dunkelgrüne Jacke zum hellgrün gemusterten Kleid. Auch vorstellbar (aber nicht abgebildet): Ein helles, freundliches Mintgrün, wie das des langen Satinrocks, lässt sich hervorragend mit leuchtendem Gelbgrün kombinieren, sodass sich ein sommerlicher Look ergibt.

Farbfächer zum Thema Welche Farbe passt zu Grün? Grün mit Weiß kombinieren

Zurück zur Übersicht

Ihr Lieben, wir hoffen, wir haben euch die Frage „Was passt zu Grün?“ beantworten können und euch Mut gemacht, es öfter mit der beruhigenden Farbe zu versuchen. Wir hoffen nun darauf, dass sich auch bald die Landschaft – so wie wir – wieder in ihre grünsten Töne kleidet.

XX, Cathrin und Susanna

HALLHUBER O-Shape Mantel mit Dreiviertelärmeln
HALLHUBER Lange Hemdbluse mit Perlenverzierungen
LINEA TESINI by Heine Jeans mit Herzchen-Stickerei
Bianco Slingback Ballerinas
MANGO Oversize-Pullover
SOAKED IN LUXURY Kurzmantel »Ebony«
MANGO Asymmetrischer Rock mit Satin-Effekt
Pieces Große bunte Ohrringe
Heine Stiefelette
Marc O'Polo Handtasche »Thirtyseven Cube Luxury Suede«
HALLHUBER Crêpe-Kleid mit Streublumen-Print
Next Halbrunde Satteltasche
adidas Originals »Gazelle U« Sneaker
Next T-Shirt mit Fransen
Next Satteltasche aus Leder mit Flechtdetail
MANGO Hose mit Schleifengürtel
New Balance »WL574« Sneaker
HALLHUBER Bestickte Outdoorjacke
Apart Kleid
Selected Femme Mohairmix- Strick-Cardigan
piké Rucksack
Alba Moda Stiefelette aus Veloursleder
Bewerten
3 Stimmen, durchschnittlich: 4,33 von 53 Stimmen, durchschnittlich: 4,33 von 53 Stimmen, durchschnittlich: 4,33 von 53 Stimmen, durchschnittlich: 4,33 von 53 Stimmen, durchschnittlich: 4,33 von 5
Durchschnittliche Bewertung von 3 Personen mit 4,33
Loading...
Kommentiere diesen Beitrag
http://
Kommentare zu diesem Beitrag
2 Kommentare
Vanessa
Samstag, 24. März 2018, 20:16 Uhr

Mit welchem Vorwissen wird so ein Artikel geschrieben? Blasse Menschen sollen Grüntöne am Gesicht meiden? So ein Quatsch! Es kommt drauf an, ob einem eher kühle oder warme Töne stehen, ob es pudrige oder klare Töne eher bringen. Die Kombination verschiedener Farben hängt auch vom persönlichen Kontrast ab usw. usw… Recherche ist alles, nicht jeder Modeblog oder Artikel vermittelt wirkliches Fachwissen von Mode und Ästhetik…

Antworten
    Two for Fashion Autorin Susanna
    Susanna
    Montag, 26. März 2018, 11:57 Uhr

    Liebe Vanessa,

    vielen Dank für deine Kritik. Du hast Recht, dass es immer auf den Ton ankommt, aber ich habe auch nicht geschrieben, dass blasse Menschen Grüntöne nie am Gesicht tragen dürfen, sondern dass es ratsam sein kann. Mode hat ja glücklicherweise immer etwas mit persönlichen Vorlieben und individuellem Geschmack zu tun.
    Vielleicht kam das nicht so klar rüber … .
    XX, Susanna